Ähnliche Bücher

Michael Casey / Paul Vigna: Cryptocurrency. Wie virtuelles Geld unsere Gesellschaft verändert

Cover
Econ Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783430201896, Gebunden, 400 Seiten, 19.99 EUR
Aus dem Englischen von Stephan Gebauer. Die Weltwirtschaft steht kurz vor einer Revolution, die die globale ökonomische Ordnung von Grund auf umkrempeln wird. Der Kern dieses Wandels liegt in der digitalen…
Verlag: Suhrkamp Verlag, Sachbuch: Naturwissenschaft Allgemein

Stephen Emmott: Zehn Milliarden

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783518423851, Gebunden, 206 Seiten, 14.95 EUR
Aus dem Englischen von Anke Caroline Burger. Für die Herstellung eines Burgers braucht man 3000 Liter Wasser. Wir produzieren in zwölf Monaten mehr Ruß als im gesamten Mittelalter und fliegen allein in…

Daniel C. Dennett: Süße Träume. Die Erforschung des Bewusstseins und der Schlaf der Philosopie

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783518584767, Gebunden, 216 Seiten, 24.80 EUR
Aus dem Amerikanischen von Gerson Reuter. Daniel C. Dennett lässt die maßgeblichen Debatten um den Status des Bewusstseins Revue passieren, liefert raffinierte Dekonstruktionen einiger der berühmtesten…

Bruno Latour: Kampf um Gaia. Acht Vorträge über das neue Klimaregime

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783518587010, Gebunden, 522 Seiten, 32.00 EUR
Aus dem Französischen von Achim Russer und Bernd Schwibs. Die moderne Wissenschaft hat tiefgreifend unser Verständnis der Natur geprägt. In den letzten drei Jahrhunderten bildete diese Idee der Natur…

Christian Geyer (Hg.): Hirnforschung und Willensfreiheit. Zur Deutung der neuesten Experimente

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783518123874, Kartoniert, 295 Seiten, 10.00 EUR
Der Neurophysiologe Benjamin Libet hat in Experimenten nachgewiesen, daß jeder bewußten Handlungsentscheidung Hirnaktivitäten vorausgehen, welche die Handlung bereits festgelegt haben. Was folgt daraus?…

Joachim Schummer: Nanotechnologie. Spiele mit Grenzen

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783518260234, Taschenbuch, 172 Seiten, 10.00 EUR
In der bisherigen Wissenschafts- und Technikgeschichte ist Nanotechnologie eine Besonderheit, weil sie weniger von Wissenschaftlern als von außerwissenschaftlichen Akteuren kreiert wurde. Zwar wird Nanotechnologie…

Gene, Meme und Gehirne. Geist und Gesellschaft als Natur. Eine Debatte

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783518292433, Taschenbuch, 329 Seiten, 12.00 EUR
Herausgegeben von A. Becker, C. Mehr, H. H. Nau u. a.. Das menschliche Denken und Zusammenleben im Rahmen naturwissenschaftlicher Theorien zu erklären - dieses Ziel haben sich die Beiträger aus verschiedenen…

Susan Blackmore: Gespräche über Bewusstsein

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783518584842, Gebunden, 380 Seiten, 26.80 EUR
Im Frühjahr 2000 begann Susan Blackmore, Material für ein Radiofeature zum Thema Bewusstsein zu sammeln. Die Sendung kam nie zustande, aber die Idee, sich einem der großen Rätsel der menschlichen Existenz…

Philip Kitcher: Mit Darwin leben. Evolution, Intelligent Design und die Zukunft des Glaubens

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783518585177, Gebunden, 224 Seiten, 24.80 EUR
Heute, 150 Jahre nach der Veröffentlichung von "On the Origin of Species", ist der Kampf um die Evolutionstheorie wieder neu entbrannt und Darwins "gefährliche Idee" steht insbesondere für Vertreter der…

Paul Rabinow: Was ist Anthropologie

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783518292877, Taschenbuch, 168 Seiten, 10.00 EUR
Herausgegeben und aus dem Amerikanischen von Carlo Caduff und Tobias Rees. Was heißt Anthropologie heute? Wie könnte sich eine Anthropologie gestalten, die sich darum bemüht, der Offenheit des Jetzt…

Hans Magnus Enzensberger: Die Elixiere der Wissenschaft. Seitenblicke in Poesie und Prosa

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783518413135, Gebunden, 281 Seiten, 19.90 EUR
Dass ein Poet sich mit Mathematik und Chemie, Medizin und Teilchenphysik und Genetik zu beschäftigen hat, wenn er in der Literatur ernst genommen werden will, gilt Hans Magnus Enzensberger als ausgemacht.…