Ähnliche Bücher

Franz Josef Wetz: Die Kunst der Resignation

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2000
ISBN 9783608942521, Gebunden, 208 Seiten, 15.24 EUR
Wie vermag der Mensch, der sich nach Sinn und Geborgenheit sehnt, mit dem Ende der großen Sinngeschichten von Religion und Metaphysik fertig zu werden? Kann der Mensch heute und in Zukunft frei von Sinn…
Verlag: Suhrkamp Verlag, Sachbuch: Geschichte, Nationalsozialismus/Judenverfolgung

Alexander Kluge: 30. April 1945. Der Tag, an dem Hitler sich erschoß und die Westbindung der Deutschen begann

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783518424209, Gebunden, 316 Seiten, 24.95 EUR
Mit einem Gastbeitrag von Reinhard Jirgl. Der 30. April 1945, ein Montag, letzter ausgeübter Werktag des Deutschen Reiches. Ihm folgen ein Feiertag und der Übergang von Resten einer Staatsgewalt in Hände,…

Gretel Adorno / Walter Benjamin: Gretel Adorno / Walter Benjamin: Briefwechsel. 1930 - 1940

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783518584309, Gebunden, 434 Seiten, 26.90 EUR
Herausgegeben von Christoph Gödde und Henri Lonitz. Die Korrespondenz zwischen Gretel Adorno und Walter Benjamin, die 1930 einsetzt, aber erst mit Benjamins Emigration nach Frankreich ihre volle Intensität…

Giorgio Agamben: Was von Auschwitz bleibt. Das Archiv und der Zeuge

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783518123003, Kartoniert, 160 Seiten, 9.00 EUR
Aus dem Italienischen von Stefan Monhardt. Dieses Buch ist keine Sammlung neuer historischer Materialien zu Auschwitz, sondern "ein Kommentar zu den Zeugnissen": Es unternimmt den eigenständigen und grundsätzlichen…

Jörg Später: Siegfried Kracauer. Eine Biografie

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783518425725, Gebunden, 743 Seiten, 39.95 EUR
Siegfried Kracauer, geboren 1889 in Frankfurt am Main, gestorben 1966 in New York, war in seinem Leben vieles: Architekt und Schriftsteller, Redakteur der Frankfurter Zeitung und gefragte Person des Weimarer…

Hannah Arendt revisited: `Eichmann in Jerusalem` und die Folgen

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783518121351, Taschenbuch, 312 Seiten, 12.22 EUR
Herausgegeben von Gary Smith. Hannah Arendts Bericht vom Eichmann-Prozeß löste 1963 ebenso heftigen Widerspruch aus wie Daniel Goldhagens Buch "Hitlers willige Vollstrecker". Die hier versammelten Beiträge…

Felix Hartlaub: In den eigenen Umriss gebannt. Kriegsaufzeichnungen, literarische Fragmente und Briefe aus den Jahren 1939 bis 1945. 2 Bände

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783518413326, Gebunden, 1124 Seiten, 64.00 EUR
Herausgegeben von Gabriele Liselotte Ewenz. Was Felix Hartlaub hinterließ, besteht im Kern aus den "Kriegsaufzeichnungen", die vor allem nach einer Abordnung des jungen Historikers ins besetzte Paris,…

Raphael Gross: Carl Schmitt und die Juden. Eine deutsche Rechtslehre

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783518582855, Gebunden, 442 Seiten, 27.61 EUR
Carl Schmitt, einer der einflussreichsten deutschen Staatstheoretiker des 20. Jahrhunderts, war von der "Judenfrage" besessen. Seiner Aura hat dies keineswegs geschadet. Raphael Gross untersucht den historischen…

Katharina Hacker: Der Bademeister. Roman

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783518411698, Gebunden, 207 Seiten, 18.41 EUR
Ein Schwimmbad mitten im Prenzlauer Berg ist geschlossen worden. Es verrottet langsam, aber durch seine Gänge streift noch jemand ruhelos, der dort sein ganzes Berufsleben verbracht hat: ein ehemaliger…

Gert Ledig: Vergeltung. Roman

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 1999
ISBN 9783518410646, gebunden, 198 Seiten, 16.36 EUR
Das Horrorszenario eines alliierten Luftangriffs auf eine deutsche Stadt im Juli 1944, verdichtet auf den Zeitraum einer Stunde, ein atemloses Durch- und Nebeneinander: Ein Vater scheitert auf der Suche…

Wolfgang Hildesheimer: Wolfgang Hildesheimer: Briefe

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 1999
ISBN 9783518410691, Broschiert, 389 Seiten, 29.65 EUR
Fast 300 Briefe von und an Wolfgang Hildesheimer gestatten einen Blick auf die Entstehung seiner Werke, seine Arbeitsweise als Schriftsteller und Künstler, auf Freundschaften, aber auch auf die literaturgeschichtliche…

Gerlind Reinshagen: Die Frau und die Stadt. Eine Nacht im Leben der Gertrud Kolmar

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783518419311, Kartoniert, 57 Seiten, 14.80 EUR
An einem ihrer letzten Berliner Tage besteigt Gertrud Kolmar im Morgengrauen die Siegessäule, um zu springen, um Schluss zu machen, selbstbestimmt, wenn auch nicht aus freien Stücken - bevor sie von…

Christian Goeschel: Selbstmord im Dritten Reich

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783518422694, Gebunden, 338 Seiten, 21.90 EUR
Aus dem Englischen von Klaus Binder. Hitler, Goebbels, Bormann und Himmler sie alle brachten sich um, als "ihr Deutsches Reich" unterging. Die Geschichte des Selbstmords im Dritten Reich zu erzählen bedeutet…