Ähnliche Bücher

Elke Mascha Blankenburg: Dirigentinnen im 20. Jahrhundert

Cover
Europäische Verlagsanstalt, Hamburg 2003
ISBN 9783434505365, Gebunden, 312 Seiten, 29.50 EUR
Ist das Dirigieren ein "männlicher Beruf"? Seit 150 Jahren jedenfalls sieht es so aus, und in den letzten 25 Jahren sind in Deutschland ganze sieben Chef-Positionen an Frauen vergeben worden. Blankenburg,…
Verlag: Suhrkamp Verlag, Literatur: Anthologien

Helmut H. Diederichs (Hg.): Geschichte der Filmtheorie. Kunsttheoretische Texte von Melies bis Arnheim

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783518292525, Broschiert, 432 Seiten, 14.50 EUR
Seit seinen aufsehenerregenden und höchst folgenreichen Anfängen ist der Film Gegenstand theoretischer Überlegungen gewesen. Die vorliegende Sammlung macht die zentralen Texte der Theoriegeschichte des…

Udo Lindenberg (Hg.): Mein Hermann Hesse. Ein Lesebuch

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783518460177, Taschenbuch, 288 Seiten, 8.90 EUR
Zusammengestellt von Udo Lindenberg und Herbert Schnierle-Lutz. "Bei Hermann Hesse fühle ich mich zuhause." E.eine Auswahl der Prosatexte, Gedichte, Gedanken und Briefe, die den Chef-Paniker geprägt…

Renatus Deckert (Hg.): Das erste Buch. Schriftsteller über ihr literarisches Debüt

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783518458648, Paperback, 357 Seiten, 10.00 EUR
Mit einem Vorwort von Renatus Deckert. Das erste Buch eines Autors ist sein Entree in die Welt der Literatur. Welche Gedanken und Gefühle bewegen ihn beim Blick auf sein Debüt, dessen Erscheinen zwanzig,…

Jürgen Becker: Wie es weiterging. Ein Durchgang - Prosa aus fünf Jahrzehnten.

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783518423059, Gebunden, 294 Seiten, 21.95 EUR
Jürgen Becker ist die graue Eminenz der deutschen Gegenwartsliteratur, leise, überragend. Über fast fünf Jahrzehnte hinweg hat er das Kunststück fertiggebracht, sich selbst und seiner Sicht der Dinge…

James Joyce: Finn's Hotel

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783518424544, Gebunden, 104 Seiten, 17.95 EUR
Aus dem Englischen von Friedhelm Rathjen. "Finn s Hotel", so hieß das Hotel, in dem Nora Barnacle, die spätere Ehefrau von James Joyce, als Zimmermädchen arbeitete. Ganz am Anfang der Überlegungen, aus…