Ähnliche Bücher

Oliver Williamsons Organisationsökonomik

Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2001
ISBN 9783161476709, Broschiert, 245 Seiten, 29.00 EUR
Herausgegeben von Ingo Pies und Martin Leschke.
Verlag: Suhrkamp Verlag, Land: Polen

Henryk Elzenberg: Kummer mit dem Sein. Tagebuch eines Philosophen. Aphorismen und Gedanken aus den Jahren 1907 bis 1963

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783518416549, Gebunden, 550 Seiten, 38.90 EUR
Aus dem Polnischen von Sven Sellmer unter Verwendung einiger von Karl Dedecius übertragener Aphorismen. Als Zwanzigjähriger, noch während seines Studiums in Paris, beginnt Henryk Elzenberg, sich und…

Andrzej Stasiuk: Die Mauern von Hebron. Roman

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783518123027, Taschenbuch, 160 Seiten, 9.00 EUR
Aus dem Polnischen von Olaf Kühl. "Aus Langeweile kaufte ich mir ein Heft und einen Kugelschreiber, setzte mich eines Abends hin und schrieb, wie mir Opa Jarema geraten hatte, ein Buch über das Gefängnis.…

Zbigniew Herbert: Gewitter Epilog. Gedichte

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783518410875, Broschiert, 80 Seiten, 16.36 EUR
Aus dem Polnischen von Henryk Bereska. Der Krieg ist noch nicht aus: "der schurke Parkinson hat so lange gewartet / bis er uns erwischte als wir lässig vor uns hintrotteten / die kragen aufgeknöpft die…

Zygmunt Haupt: Ein Ring aus Papier. Erzählungen

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783518414293, Gebunden, 350 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Polnischen und mit einem Nachwort von Esther Kinsky. Mit einem Essay von Andrzej Stasiuk. "Was ist das - Glück? Erinnerung, ein Stück gelebten Lebens, das zum Eigentum geworden ist. Man kann…

Zbigniew Herbert: Herrn Cogitos Vermächtnis. 89 Gedichte

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783518411667, Gebunden, 186 Seiten, 19.43 EUR
Aus dem Polnischen von Karl Dedecius, O. J. Tauschinski und Klaus Staemmler. "Herrn Cogitos Vermächtnis" ist ein Vermächtnis Zbigniew Herberts an seine Leser: 89 Gedichte, vom Autor selbst ausgewählt…

Andrzej Stasiuk: Die Welt hinter Dukla. Roman

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783518412053, Gebunden, 174 Seiten, 18.41 EUR
Aus dem Polnischen übersetzt von Olaf Kühl. Dukla ist ein verschlafenes Städtchen in Südpolen, am Rande der Karpaten, nicht weit von der slowakischen Grenze. Auf dem Marktplatz hat sich alle Leere der…

Aleksander Wat: Jenseits von Wahrheit und Lüge. Mein Jahrhundert. Gesprochene Erinnerungen 1926-1945

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783518411896, Gebunden, 694 Seiten, 29.65 EUR
Aus dem Polnischen von Esther Kinsky. Herausgegeben und mit einem Nachwort versehen von Matthias Freise. Im Gespräch mit dem polnischen Nobelpreisträger Czeslaw Milosz erzählt Aleksander Wat von seinem…

Zofia Nalkowska: Die Ungeduldigen. Roman

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783518411391, Gebunden, 291 Seiten, 17.38 EUR
Aus dem Polnischen von Ursula Kiermeier. Mit einem Nachwort von Wlodzimierz Bolecki. Eine Kleinstadt im Polen der Vorkriegszeit: die Familie von Teodora und Jakub zieht Skandale und das Unglück an, als…

Jozef Wittlin: Das Salz der Erde. Roman

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783518396698, Taschenbuch, 303 Seiten, 10.17 EUR
Aus dem Polnischen von Izydor Berman. Mit einem Vorwort von Peter Härtling. Der Handlanger Piotr Niewiadomski (zu Deutsch etwa: Peter Unbekannt) aus dem Huzulenland im Osten Polens wird zu den österreichischen…

Anna Bolecka: Lieber Franz. Roman

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783518411797, Gebunden, 408 Seiten, 24.54 EUR
"Lieber Franz" erzählt die Geschichte von Franz Kafka in fiktiven Briefen des Autors und solchen an ihn - von Freunden, Bekannten, Zeitgenossen. Und Anna Bolecka gelingt es, die intensive Spannung, in…

Jerzy Jedlicki: Die entartete Welt. Die Kritiker der Moderne, ihre Ängste und Urteile

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783518419380, Gebunden, 315 Seiten, 22.90 EUR
Jerzy Jedlickis glänzend geschriebene Geschichte der Verzweiflung und des Kulturpessimismus ist eine spannende Lektüre: Der polnische Historiker zeichnet nach, unter welchen Ängsten die Intellektuellen…

Ludwik Fleck: Denkstile und Tatsachen. Gesammelte Schriften und Zeugnisse

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783518295533, Kartoniert, 682 Seiten, 20.00 EUR
Der polnische Mikrobiologe und Wissenschaftstheoretiker Ludwik Fleck gilt seit langem als Klassiker der Wissenschaftstheorie und erlebt derzeit eine Renaissance, die sich durch die verschiedenen Disziplinen…