Ähnliche Bücher

Heiner Timmermann (Hg.): Die DDR - Analysen eines aufgegebenen Staates

Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783428104161, Gebunden, 860 Seiten, 74.00 EUR
Verlag: Suhrkamp Verlag, Land: Naher / Mittlerer Osten

Shlomo Avineri: Herzl. Theodor Herzl und die Gründung des jüdischen Staates

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783633542758, Gebunden, 361 Seiten, 24.95 EUR
Aus dem Englischen von Eva-Maria Thimme. Das moderne Israel verdankt sich als Idee und realisiertes Projekt wesentlich einem Mann und seinem Werk: Theodor Herzl. Der Journalist und Romancier, Visionär…

Jose Brunner: Die Politik des Traumas. Gewalterfahrungen und psychisches Leid in den USA, in Deutschland und im Israel/Palästina-Konflikt

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783518585597, Taschenbuch, 289 Seiten, 20.00 EUR
Wo von seelischen Wunden und Verwundbarkeit die Rede ist, kommen immer auch Gewalt, Ungerechtigkeit und Hilflosigkeit zur Sprache, ebenso wie gesellschaftliche und staatliche Verantwortlichkeit. Deshalb…

Amos Oz: Wie man Fanatiker kuriert. Tübinger Poetik-Dozentur 2002

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783518123096, Kartoniert, 109 Seiten, 9.00 EUR
Aus dem Englischen von Julia Ziegler. Mit einer Vorlesung von Izzat Ghazzawi. Die Eskalation der Gewalt im Nahen Osten, genauer zwischen Israelis und Palästinensern, bildet den Hintergrund, vor dem Amos…

Friedrich von Borries / Jens-Uwe Fischer: Heimatcontainer - Deutsche Fertighäuser in Israel

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783518125939, Taschenbuch, 200 Seiten, 12.00 EUR
Berlin, Ende der zwanziger Jahre. Die Hirsch Kupfer und Messingwerke entwickeln ein Fertighaus - aus Kupfer, dem wetterbeständigen Material aus der eigenen Fabrik. Walter Gropius wird mit der Verfeinerung…

Natan Sznaider: Gesellschaften in Israel. Eine Einführung in zehn Bildern

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783633542857, Gebunden, 318 Seiten, 28.00 EUR
Sznaider stellt in diesem Buch den Widerspruch zwischen dem theoretischen Anspruch auf eine "normale" Gesellschaft und der israelischen Realität in den Fokus. Durch ikonische Ereignisse und Bilder zeigt…

Reza Hajatpour: Der brennende Geschmack der Freiheit. Mein Leben als junger Mullah im Iran

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt 2005
ISBN 9783518124093, Kartoniert, 228 Seiten, 10.00 EUR
Während erste Demonstrationen das Ende des Schahregimes andeuten, beginnt der junge Reza Hajatpour gegen den Wunsch der Familie seine Karriere als Mullah in Ghom, dem religiösen Zentrum des Iran, und…

Abbas Maroufi: Symphonie der Toten. Roman

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 1998
ISBN 9783458167952, Gebunden, 356 Seiten, 22.80 EUR
Aus dem Persischen von Anneliese Ghahraman-Beck. Abbas Maroufis Roman aus dem Iran erzählt von zwei Brüdern wie Kain und Abel und von ihrer Familie, die der Kampf zwischen Eigenem und Fremden zerreiß…

Manuchehr Irani: Der König der Schwarzgewandeten. Erzählung

Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 1998
ISBN 9783518120668, Broschiert, 106 Seiten, 7.50 EUR
Aus dem Persischen von Zana Nimadi. An einem Vormittag 1982 sitzt in Teheran ein älterer Schriftsteller allein zu Hause. Ihm fehlt ein schwarzer Anzug für die nächste Trauerfeier. Dabei häufen sich die…

Elias Khoury: Als schliefe sie. Roman

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783518423325, Gebunden, 383 Seiten, 24.95 EUR
Aus dem Arabischen von Leila Chammaa. Elias Khoury ist einer der tonangebenden Schriftsteller und Intellektuellen der arabischen Welt. Sein neuer Roman führt zurück in die 1940er Jahre, die Zeit vor der…

Shahrnush Parsipur: Frauen ohne Männer

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783518224717, Gebunden, 134 Seiten, 19.95 EUR
Aus dem Farsi von Jutta Himmelreich. MIt einem Nachwort der Autorin. Jahre vor der Islamischen Revolution von 1979 fliehen fünf Frauen aus unterschiedlichsten Gesellschaftsschichten Teherans aus ihrem…

Juan Goytisolo: Kibla - Reisen in die Welt des Islam

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783518121450, Broschiert, 237 Seiten, 10.12 EUR
Aus dem Spanischen von Thomas Brovot und Christian Hansen. Eine reiche, vielseitige Kultur gilt es zu entdecken, die widersprüchlich und außerordentlich lebendig ist und sich auf einem Territorium von…

Amos Oz: Wo die Schakale heulen. Erzählungen

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783518425947, Gebunden, 319 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Hebräischen von Mirjam Pressler. In "Wo die Schakale heulen", Amos Oz' erster Buchpublikation aus dem Jahre 1965, acht Erzählungen, die erstmals in deutscher Übersetzung vorliegen, ist in exemplarischer…