Ähnliche Bücher

Oliver Williamsons Organisationsökonomik

Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2001
ISBN 9783161476709, Broschiert, 245 Seiten, 29.00 EUR
Herausgegeben von Ingo Pies und Martin Leschke.
Verlag: Steidl Verlag, Sachbuch: Literatur-/Sprachwissenschaften

Jörn Jacob Rohwer: Hinter dem Ruhm. Gespräche

Cover
Steidl Verlag, Göttingen 2005
ISBN 9783882439847, Gebunden, 320 Seiten, 20.50 EUR
Der Band enthält Gespräche mit Louis Begley, Heinz Berggruen, Inge Feltrinelli, Stephen Fry, Werner Herzog, Ian McEwan, Peter Ludwig, Arthur Miller, John Neumeier, Yoko Ono, Paloma Picasso, Rosamunde…

Virginia Woolf: Brief an einen jungen Dichter

Cover
Steidl Verlag, Göttingen 2015
ISBN 9783869309477, Gebunden, 32 Seiten, 8.00 EUR
Aus dem Englischen von Tanja Handels. Schreibe nicht nur über dich selbst, sondern erschaffe Charaktere und hole ihre Stimmen hervor! Vermeide Selbstmitleid! Lies die großen Dichter vergangener Zeiten!…

Lew Kopelew / Christa Wolf: Sehnsucht nach Menschlichkeit. Der Briefwechsel, 1969-1997

Cover
Steidl Verlag, Göttingen 2017
ISBN 9783958292949, Gebunden, 358 Seiten, 28.00 EUR
"Wir stritten uns mit K. übrigens etwas über die Mauer" hält Christa Wolf fest, als sie im Juli 1965 um Mitternacht mit Lew Kopelew und ihrem Mann Gerhard an der Grenze entlang nach Hause fährt. Gerade…

Francois-Marie Banier: Beckett

Cover
Steidl Verlag, Göttingen 2010
ISBN 9783865219831, Gebunden, 88 Seiten, 18.00 EUR
In englischer Sprache.

Astrid Dehe / Achim Engstler: Kafkas komische Seiten.

Cover
Steidl Verlag, Göttingen 2011
ISBN 9783869303628, Gebunden, 324 Seiten, 29.80 EUR
Kafkas Lachanfälle waren legendär. Sie störten seine eigenen Lesungen, brachten ihn bei seinem Beamtenjob in die Bredouille, und selbst beim Pessachfest mit der Familie wurde er von Lachkrämpfen geschüttelt.…

Heinrich Böll / Lew Kopelew: Heinrich Böll, Lew Kopelew: Briefwechsel

Cover
Steidl Verlag, Göttingen 2011
ISBN 9783869303635, Gebunden, 749 Seiten, 29.80 EUR
Herausgegeben von Elsbeth Zylla. Mit einem Essay von Karl Schlögel. Mit Faksimiles und Fotos auf 72 Tafeln. Bei seiner ersten Reise in die Sowjetunion 1962 begegnet Heinrich Böll dem russischen Kollegen…

Halldor Gudmundsson: Halldor Laxness. Leben und Werk

Cover
Steidl Verlag, Göttingen 2002
ISBN 9783882438055, Gebunden, 192 Seiten, 19.00 EUR
In seinem Leben war isländische Schriftsteller Halldor Laxness (1902-1998) zwischen Politik und Kunst, zwischen der weiten Welt und der kleinen Insel hin und her gerissen. Über sein ungewöhnliches Leben,…

Günter Grass / Helen Wolff: Günter Grass / Helen Wolff: Briefe 1959 - 1994

Cover
Steidl Verlag, Göttingen 2003
ISBN 9783882438963, Gebunden, 574 Seiten, 24.50 EUR
Herausgegeben von Daniela Hermes. Günter Grass und Helen Wolff verband eine enge Freunschaft. Die legendäre amerikanische Verlegerin setzte sein Werk in den Vereinigten Staaten durch und wurde zu seiner…

Günther Schwarberg: Es war einmal ein Zauberberg. Thomas Mann in Davos - Eine Spurensuche

Steidl Verlag, Göttingen 2001
ISBN 9783882437751, Gebunden, 247 Seiten, 19.43 EUR
Zwanzig Jahre lang hat Günther Schwarberg sich mit den realen Hintergründen von Thomas Manns berühmtem "Zauberberg"-Roman beschäftigt. Als Ergebnis legt er nun einen Band vor, der gleichzeitig Reportage,…

Günter Grass: Grimms Wörter. 1 CD

Cover
Steidl Verlag, Göttingen 2017
ISBN 9783958291393, CD, 85.00 EUR
1 CD und 1 Schallplatte mit 81 Minuten Laufzeit. Gesprochen von Nora Gomringer, Orchester: Günter Baby Sommer.  Am 13. April 2015 stirbt Günter Grass. In die Stille hinein trommelt zum Gedächtnis der…

Günter Grass: Unterwegs von Deutschland nach Deutschland. Tagebuch 1990

Steidl Verlag, Göttingen 2008
ISBN 9783865218810, Gebunden, 258 Seiten, 20.00 EUR
Ein sehr persönliches Dokument wird zur spannenden Zeitreise: Seit fast zwanzig Jahren bekommt Günter Grass von seinem Verleger Blindbände geschenkt, Bücher mit leeren Seiten, die er per Hand mit ersten…

Renate von Mangoldt: Autoren. Fotografien 1963-2012

Cover
Steidl Verlag, Göttingen 2013
ISBN 9783869305264, Gebunden, 543 Seiten, 38.00 EUR
Interviewer: Felicitas Hoppe. "Walter Höllerer war der erste Autor, den ich fotografierte. Aber nicht nur deshalb steht er in meinem Buch auf der ersten Seite, sondern weil ich ihm meine Existenz als…