Ähnliche Bücher

Verlag: Siedler Verlag, Sachbuch: Politik

Richard von Weizsäcker: Drei Mal Stunde Null?. 1949 - 1969 - 1989

Siedler Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783886807321, Gebunden, 224 Seiten, 20.40 EUR
Mit drei Jahreszahlen - 1949, 1969 und 1989 - hat Richard von Weizsäcker sein neues Buch überschrieben. Er forscht nach Nullpunkt, Neubeginn oder Kontinuität für jeden der drei Geschichtsabschnitte, die…

Konrad Adam: Staat machen. Warum die neue Mitte keine ist und wir die alte brauchen

Cover
Siedler Verlag, Berlin 1999
ISBN 9783886806799, gebunden, 160 Seiten, 15.29 EUR
Der Wahlausgang von September 1998 hat die CDU als "geborene" Regierungspartei härter getroffen, als sie sich selbst eingestehen will. Ihre Politik gegen die imaginären Gefahren einer "Berliner Republik"…

Richard Herzinger: Republik ohne Mitte. Ein politischer Essay

Siedler Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783886807345, Gebunden, 208 Seiten, 18.41 EUR
Der Ruf nach einer "Leitkultur" zeugt einmal mehr davon, wie mobilisierungsfähig der Wunsch nach vorgefertigten Leitbildern in der bundesrepublikanischen Gesellschaft noch ist. Das Buch von Richard Herzinger…

Bartholomäus Grill: Ach, Afrika. Berichte aus dem Inneren eines Kontinents

Cover
Siedler Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783886807543, Gebunden, 384 Seiten, 24.00 EUR
Bartholomäus Grill zeigt die tiefgreifenden Folgen des Sklavenhandels und der Kolonialherrschaft, widerlegt aber zugleich die postkolonialen Verschwörungstheorien, die alle Schuld an der Misere bei der…

Norbert Seitz: Die Kanzler und die Künste. Die Geschichte einer schwierigen Beziehung

Cover
Siedler Verlag, Berlin 2005
ISBN 9783886808038, Gebunden, 192 Seiten, 18.00 EUR
Das Verhältnis der Kanzler der Bundesrepublik Deutschland zu den Künsten ist viel interessanter, komplizierter und aufschlussreicher, als es das Klischee vom notorischen Amtsbanausen auf der einen Seite…

Roman Herzog: Jahre der Politik. Die Erinnerungen

Cover
Siedler Verlag, München 2007
ISBN 9783886808700, Gebunden, 416 Seiten, 22.95 EUR
Roman Herzog, der überaus populäre, in allen politischen Lagern hoch angesehene siebte Bundespräsident, gehört zum politischen Urgestein unseres Landes. Sein Blick hinter die Kulissen der Macht und seine…

Arnulf Baring / Gregor Schöllgen: Kanzler, Krisen, Koalitionen. Das Buch zur Fernseh-Dokumentation bei RTL

Cover
Siedler Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783886807628, Gebunden, 352 Seiten, 24.90 EUR
Sieben Kanzler haben das politische Leben der Bundesrepublik auf unverwechselbare Weise geprägt: Konrad Adenauer übernahm im Großvateralter die Macht am Rhein und begründete in vierzehn Jahren den Begriff…

Marion Gräfin von Dönhoff: Was mir wichtig war. Letzte Aufzeichnungen und Gespräche

Cover
Siedler Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783886807840, Gebunden, 204 Seiten, 18.00 EUR
Am 11. März 2002 ist Marion Dönhoff im Alter von 92 Jahren in Hamburg gestorben. Über ein halbes Jahrhundert war die Gräfin das moralische Rückgrat, die seelische Achse der Wochenzeitung "Die Zeit".…

Thomas Karlauf: Helmut Schmidt. Die späten Jahre

Cover
Siedler Verlag, München 2016
ISBN 9783827500762, Gebunden, 560 Seiten, 26.99 EUR
Fast alle Biografien Helmut Schmidts enden mehr oder weniger mit dem Jahr 1982, dem Jahr seines Ausscheidens aus dem Kanzleramt. Von seinem Leben in den dreiunddreißig Jahren danach drang nur wenig nach…

Paul Berman: Idealisten an der Macht. Die Passion des Joschka Fischer

Cover
Siedler Verlag, München 2006
ISBN 9783886808465, Gebunden, 283 Seiten, 19.95 EUR
Aus dem Amerikanischen von Helmut Dierlamm und Werner Roller. Der lange Marsch ans Ende der Illusionen: Mit der rot-grünen Regierung endete, was einst als "Marsch durch die Institutionen" begann. Paul…

Helmut Schmidt: Außer Dienst. Eine Bilanz

Cover
Siedler Verlag, München 2008
ISBN 9783886808632, Gebunden, 350 Seiten, 22.95 EUR
In seinem Buch über die Zeit nach dem Ausscheiden aus dem Kanzleramt beschreibt Helmut Schmidt die umwälzenden historischen Entwicklungen seit dem Ende des Kalten Kriegs, er macht sich Gedanken über…

Joachim Gauck: Winter im Sommer - Frühling im Herbst. Erinnerungen

Cover
Siedler Verlag, München 2009
ISBN 9783886809356, Gebunden, 345 Seiten, 22.95 EUR
In Zusammenarbeit mit Helga Hirsch. Eine Schlüsselfigur der jüngsten deutschen Geschichte erinnert sich: Joachim Gauck, engagierter Systemgegner in der friedlichen Revolution der DDR und herausragender…