Ähnliche Bücher

Mark Buchanan: Das Sandkorn, das die Erde zum Beben bringt. Dem Gesetz der Katastrophen auf der Spur oder Warum die Welt einfacher ist, als wir denken

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main - New York 2001
ISBN 9783593366630, Gebunden, 280 Seiten, 20.35 EUR
Aus dem Englischen von Carl Freytag. Mark Buchanan macht auf Ideen aus der theoretischen Physik aufmerksam, die auch Historikern helfen können. Sein Buch handelt von Katastrophen und Umwälzungen der verschiedensten…
Verlag: Siedler Verlag, Sachbuch: Geschichte, Nationalsozialismus/Judenverfolgung

Ad van Liempt: Kopfgeld. Bezahlte Denunziation von Juden in den besetzten Niederlanden

Cover
Siedler Verlag, Berlin 2005
ISBN 9783886808014, Gebunden, 334 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Niederländischen von Marianne Holberg. Die Niederlande unter deutscher Besatzung: Dabei denken wir zuallererst an die heldenhaften Versuche, Anne Frank und zahllose andere Untergetauchte zu retten.…

Peter Steinbach: Der 20. Juli. Gesichter des Widerstands

Cover
Siedler Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783886801558, Gebunden, 352 Seiten, 24.00 EUR
Peter Steinbach folgt den Lebensläufen von Graf Stauffenberg, Generalmajor Henning von Tresckow, des Gewerkschaftlers Wilhelm Leuschner, von Carlo Mierendorff und Adam von Trott zu Solz. Er stellt den…

Barbara Lovenheim: Überleben im Verborgenen. Sieben Juden in Berlin

Cover
Siedler Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783886807567, Gebunden, 224 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Englischen von Christian Wiese. Mit 20 Abbildungen. Im April 1945 stießen russische Soldaten in der Berliner Oranienstraße auf die wahrscheinlich größte Gruppe deutscher Juden, die in der damaligen…

Norbert F. Pötzl: Casablanca 1943. Das geheime Treffen, der Film und die Wende des Krieges

Cover
Siedler Verlag, München 2017
ISBN 9783827500885, Gebunden, 256 Seiten, 20.00 EUR
1943 ist das Jahr, in dem Casablanca zum Mythos wird. Die weiße Stadt am Meer ist Zufluchtsort für die Verfolgten der Nazi-Diktatur, Namensgeberin für einen der erfolgreichsten Filme der Geschichte und…

Nikolaus Wachsmann: KL. Die Geschichte der nationalsozialistischen Konzentrationslager

Cover
Siedler Verlag, München 2016
ISBN 9783886808274, Gebunden, 992 Seiten, 39.99 EUR
Nikolaus Wachsmanns lang erwartete, monumentale Geschichte der Konzentrationslager von den improvisierten Anfängen 1933 bis zu ihrer Auflösung 1945. Diese erste umfassende Darstellung vereint auf eindrückliche…

Christoph Kreutzmüller (Hg.) / Michael Wildt (Hg.): Berlin 1933-1945. Stadt und Gesellschaft im Nationalsozialismus

Cover
Siedler Verlag, München 2012
ISBN 9783827500168, Gebunden, 496 Seiten, 24.99 EUR
Wie haben die Nationalsozialisten die Macht im "roten Berlin" erobert und durchgesetzt? Wie reagierten die "Volksgenossen" auf die Ausgrenzung großer Teile der Stadtbevölkerung? Und wie wirkten sich Krieg,…

Wolfram Pyta: Hitler. Der Künstler als Politiker und Feldherr. Eine Herrschaftsanalyse

Cover
Siedler Verlag, München 2015
ISBN 9783827500588, Gebunden, 848 Seiten, 39.99 EUR
Dieses Buch gewährt einen völlig neuen Blick auf Herrschaft und Persönlichkeit Adolf Hitlers. Sein Aufstieg und sein mörderisches Regime, so zeigt Wolfram Pyta, beruhten vor allem auf der radikalen Anwendung…

Julius Posener: In Deutschland 1945 bis 1946

Cover
Siedler Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783886807550, Gebunden, 208 Seiten, 19.90 EUR
Nachwort von Alan Posener. Der Architekt Julius Posener, aus jüdischer Familie stammend und in Berlin-Lichterfelde aufgewachsen, hatte Deutschland 1935 verlassen müssen und war nach Palästina ausgewandert,…

Francois Dufay: Die Herbstreise. Französische Schriftsteller im Oktober 1941 in Deutschland. Ein Bericht

Cover
Siedler Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783886807352, Gebunden, 192 Seiten, 18.41 EUR
Aus dem Französischen von Tobias Scheffel. Am Abend des 4. Oktober 1941 begibt sich eine Gruppe französischer Schriftsteller vom Pariser Gare de l'Est auf die Reise nach Deutschland. Zu ihnen zählen überzeugte…

Eric A. Johnson: Der nationalsozialistische Terror. Gestapo, Juden und gewöhnliche Deutsche

Cover
Siedler Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783886806195, Gebunden, 704 Seiten, 34.77 EUR
Aus dem Englischen von Udo Rennert. Terror stand im Zentrum der nationalsozialistischen Diktatur. Ohne Terror, so die landläufige Meinung, hätte das Regime sich nicht halten können. Die Angst vor der…

John Lukacs: Fünf Tage in London. England und Deutschland im Mai 1940

Cover
Siedler Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783886807079, Gebunden, 233 Seiten, 20.40 EUR
Aus dem Englischen von Michael Hanke. Am 10. Mai 1940 brachen deutsche Truppen ohne Kriegserklärung in Holland, Belgien und Luxemburg ein. Nur elf Tage später, am 21. Mai, gelang es den Deutschen, die…

J. Adam Tooze: Ökonomie der Zerstörung. Die Geschichte der Wirtschaft im Nationalsozialismus

Cover
Siedler Verlag, München 2007
ISBN 9783886808571, Gebunden, 928 Seiten, 44.00 EUR
Aus dem Englischen von Yvonne Badal. Hitlers Weltbild war nicht nur politisch und rassenbiologisch, sondern in hohem Maße auch ökonomisch geprägt. Deutschland sollte nicht nur eine militärische, sondern…