Ähnliche Bücher

Heiner Timmermann (Hg.): Die DDR - Analysen eines aufgegebenen Staates

Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783428104161, Gebunden, 860 Seiten, 74.00 EUR
Verlag: Siedler Verlag, Sachbuch: Geschichte, Nationalsozialismus/Judenverfolgung

Gregor Thum: Die fremde Stadt. Breslau 1945

Cover
Siedler Verlag, München 2003
ISBN 9783886807956, Gebunden, 640 Seiten, 32.00 EUR
Breslau hat im Laufe seiner Geschichte viele Herrscher gesehen. Aber nur 1945 folgte auf die Verschiebung der Staatsgrenzen ein vollständiger Bevölkerungsaustausch. Die Deutschen wurden aus Breslau vertrieben…

Enzo Traverso: Im Bann der Gewalt. Der europäische Bürgerkrieg 1914-1945

Cover
Siedler Verlag, München 2008
ISBN 9783886808854, Gebunden, 398 Seiten, 24.95 EUR
Eine radikal neue Perspektive auf das Zeitalter der Weltkriege und totalitären Regime in Europa. Enzo Traverso entfaltet ein Panorama der Jahre zwischen 1914 und 1945, die für ihn zur Epoche eines großen…

Peter Steinbach: Der 20. Juli. Gesichter des Widerstands

Cover
Siedler Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783886801558, Gebunden, 352 Seiten, 24.00 EUR
Peter Steinbach folgt den Lebensläufen von Graf Stauffenberg, Generalmajor Henning von Tresckow, des Gewerkschaftlers Wilhelm Leuschner, von Carlo Mierendorff und Adam von Trott zu Solz. Er stellt den…

Eric A. Johnson: Der nationalsozialistische Terror. Gestapo, Juden und gewöhnliche Deutsche

Cover
Siedler Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783886806195, Gebunden, 704 Seiten, 34.77 EUR
Aus dem Englischen von Udo Rennert. Terror stand im Zentrum der nationalsozialistischen Diktatur. Ohne Terror, so die landläufige Meinung, hätte das Regime sich nicht halten können. Die Angst vor der…

Julius Posener: In Deutschland 1945 bis 1946

Cover
Siedler Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783886807550, Gebunden, 208 Seiten, 19.90 EUR
Nachwort von Alan Posener. Der Architekt Julius Posener, aus jüdischer Familie stammend und in Berlin-Lichterfelde aufgewachsen, hatte Deutschland 1935 verlassen müssen und war nach Palästina ausgewandert,…

Barbara Lovenheim: Überleben im Verborgenen. Sieben Juden in Berlin

Cover
Siedler Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783886807567, Gebunden, 224 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Englischen von Christian Wiese. Mit 20 Abbildungen. Im April 1945 stießen russische Soldaten in der Berliner Oranienstraße auf die wahrscheinlich größte Gruppe deutscher Juden, die in der damaligen…

Christoph Kreutzmüller (Hg.) / Michael Wildt (Hg.): Berlin 1933-1945. Stadt und Gesellschaft im Nationalsozialismus

Cover
Siedler Verlag, München 2012
ISBN 9783827500168, Gebunden, 496 Seiten, 24.99 EUR
Wie haben die Nationalsozialisten die Macht im "roten Berlin" erobert und durchgesetzt? Wie reagierten die "Volksgenossen" auf die Ausgrenzung großer Teile der Stadtbevölkerung? Und wie wirkten sich Krieg,…

Wolfram Pyta: Hitler. Der Künstler als Politiker und Feldherr. Eine Herrschaftsanalyse

Cover
Siedler Verlag, München 2015
ISBN 9783827500588, Gebunden, 848 Seiten, 39.99 EUR
Dieses Buch gewährt einen völlig neuen Blick auf Herrschaft und Persönlichkeit Adolf Hitlers. Sein Aufstieg und sein mörderisches Regime, so zeigt Wolfram Pyta, beruhten vor allem auf der radikalen Anwendung…

Nikolaus Wachsmann: KL. Die Geschichte der nationalsozialistischen Konzentrationslager

Cover
Siedler Verlag, München 2016
ISBN 9783886808274, Gebunden, 992 Seiten, 39.99 EUR
Nikolaus Wachsmanns lang erwartete, monumentale Geschichte der Konzentrationslager von den improvisierten Anfängen 1933 bis zu ihrer Auflösung 1945. Diese erste umfassende Darstellung vereint auf eindrückliche…

J. Adam Tooze: Ökonomie der Zerstörung. Die Geschichte der Wirtschaft im Nationalsozialismus

Cover
Siedler Verlag, München 2007
ISBN 9783886808571, Gebunden, 928 Seiten, 44.00 EUR
Aus dem Englischen von Yvonne Badal. Hitlers Weltbild war nicht nur politisch und rassenbiologisch, sondern in hohem Maße auch ökonomisch geprägt. Deutschland sollte nicht nur eine militärische, sondern…

Robert Gerwarth: Reinhard Heydrich. Biografie

Cover
Siedler Verlag, München 2011
ISBN 9783886808946, Gebunden, 478 Seiten, 29.95 EUR
Aus dem Englischen von Udo Rennert. Reinhard Heydrich (1904 - 1942) war einer der mächtigsten Männer des "Dritten Reichs": Als Leiter des Reichssicherheitshauptamts und engster Mitarbeiter Heinrich Himmlers…

Lothar Gall (Hg.): Krupp im 20. Jahrhundert. Die Geschichte des Unternehmens vom Ersten Weltkrieg bis zur Gründung der Stiftung (1914-1967)

Siedler Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783886807420, Gebunden, 576 Seiten, 29.90 EUR
Zu Beginn des Ersten Weltkriegs ging es dem Krupp-Konzern so gut wie nie zuvor und nie danach in seiner Geschichte: Finanziell bequem ausgestattet, mit modernen Fabrikanlagen und vorzüglichen politischen…