Ähnliche Bücher

Verlag: Siedler Verlag, Land: Naher / Mittlerer Osten, Sachbuch: Politik

Shimon Peres: Eine Zeit des Krieges, eine Zeit des Friedens. Erinnerungen und Gedanken

Cover
Siedler Verlag, München 2004
ISBN 9783886808090, Gebunden, 224 Seiten, 18.00 EUR
Aus dem Französischen von Tobias Scheffel und Maja Ueberle-Pfaff. Wohin steuert Israel, fragt Shimon Peres am Beginn seines neuen Buches. Es ist politische Analyse und Autobiografie in einem. Denn diese…

Tom Segev: 1967 - Israels zweite Geburt

Cover
Siedler Verlag, München 2007
ISBN 9783886807673, Gebunden, 796 Seiten, 28.00 EUR
Tom Segev schildert Ursachen, Verlauf und Auswirkungen des Sechstagekriegs, den Israel im Juni 1967 mit seinen arabischen Nachbarstaaten führte. Spannend und kenntnisreich zeigt er, wie dieser Krieg…

Olaf Ihlau / Susanne Koelbl: Geliebtes, dunkles Land. Menschen und Mächte in Afghanistan

Cover
Siedler Verlag, München 2007
ISBN 9783886808786, Gebunden, 318 Seiten, 22.95 EUR
In ihren Reportagen bringen uns Susanne Koelbl und Olaf Ihlau den Konfliktherd Afghanistan nahe. Sie sprechen mit Beteiligten aller Seiten - jungen Talibankämpfern, Drogenbaronen, verschleierten Polizistinnen,…

Volker Perthes: Geheime Gärten. Die neue arabische Welt

Cover
Siedler Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783886807475, Gebunden, 352 Seiten, 24.00 EUR
Die Staaten des Nahen und Mittleren Ostens wie Nordafrikas befinden sich in einer historischen Umbruchphase, auch wenn der arabisch-israelische Friedensprozess zu stagnieren scheint. Der Krieg um Kuwait,…

Peter L. Bergen: Heiliger Krieg Inc.. Osama Bin Ladens Terrornetz

Cover
Siedler Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783886807529, Gebunden, 352 Seiten, 20.40 EUR
Peter Bergen ist einer der beiden westlichen Journalisten, die Osama Bin Laden persönlich begegnet sind. In diesem Buch macht er uns mit dem Mann bekannt, der für den Westen immer noch ein Phantom ist.…

Tom Segev: Elvis in Jerusalem. Die moderne israelische Gesellschaft

Cover
Siedler Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783886807666, Gebunden, 170 Seiten, 18.00 EUR
Aus dem Hebräischen von Antje Clara Naujoks. In seinen Werken zur Geschichte Israels hat Tom Segev immer wieder fest verwurzelte Ansichten zu entscheidenden Momenten in der israelischen Vergangenheit…