Ähnliche Bücher

Oliver Williamsons Organisationsökonomik

Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2001
ISBN 9783161476709, Broschiert, 245 Seiten, 29.00 EUR
Herausgegeben von Ingo Pies und Martin Leschke.
Verlag: S. Fischer Verlag, Sachbuch: Wirtschaft

Rainer Hank: Das Ende der Gleichheit oder Warum der Kapitalismus mehr Wettbewerb braucht

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783100300553, gebunden, 287 Seiten, 20.35 EUR
Wer heute in Deutschland für einen ungehemmten Wettbewerb streitet, wird rasch als Neoliberaler attackiert. Der moralische Angriff unterstellt einen Verzicht auf Gerechtigkeit, einen Rückfall in den nackten…

Saskia Sassen: Ausgrenzungen. Brutalität und Komplexität in der globalen Wirtschaft

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2015
ISBN 9783100024022, Gebunden, 320 Seiten, 24.99 EUR
Aus dem Amerikanischen von Sebastian Vogel. Zunehmende Ungleichheit, krasse Einkommensunterschiede, Flüchtlinge, Zerstörung von Land, Wasserknappheit: Die aktuellen Verwerfungen in der globalisierten…

Daron Acemoglu / James A. Robinson: Warum Nationen scheitern. Die Ursprünge von Macht, Wohlstand und Armut

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt/Main 2013
ISBN 9783100005465, Gebunden, 608 Seiten, 24.99 EUR
Warum sind Nationen reich oder arm? Starökonom Daron Acemoglu und Harvard-Politologe James Robinson geben eine Antwort auf diese grundlegende Frage. Anhand zahlreicher, faszinierender Fallbeispiele -…

Naomi Klein: Gegen Trump. Wie es dazu kam und was wir jetzt tun müssen

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2017
ISBN 9783103973495, Gebunden, 368 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Gabriele Gockel. Wie konnte es dazu kommen, dass Donald Trump Präsident der USA wurde? Der mit "alternativen Fakten" gegen Einwanderer, gegen Frauen, gegen Wissenschaft, gegen…

George Packer: Die Abwicklung. Eine innere Geschichte des neuen Amerika

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2014
ISBN 9783100001573, Gebunden, 512 Seiten, 24.99 EUR
Aus dem Amerikanischen von Gregor Hens. Das große Versprechen von Glück und Wohlstand für alle gilt nicht mehr. Institutionen und Werte sind ausgehöhlt. Es zählt nur noch eine Macht: das organisierte…

Christoph Bieber: Sneaker-Story. Der Zweikampf von adidas und Nike

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783596150021, Broschiert, 176 Seiten, 8.13 EUR
Früher ging es um Blut, Schweiß und Tränen, heute geht es um Glanz, Glamour und Gloria: Aus Schuhfabriken wurden Event-Marketingagenturen, die das Universum der Superstars neu sortierten. Bei Olympischen…

Mark Hertsgaard: Expedition ans Ende der Welt. Auf der Suche nach unserer Zukunft

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 1999
ISBN 9783100305053, gebunden, 520 Seiten, 25.46 EUR
1,3 Milliarden Chinesen warten darauf, ebenfalls - wie die westlichen Nationen - alle Segnungen der industrialisierten Welt für sich in Anspruch nehmen zu können: Autos, Kühlschränke, Klimaanlagen, Flugreisen…

Götz Aly / Michael Sontheimer: Fromms. Wie der jüdische Kondomfabrikant Julius F. unter die deutschen Räuber fiel

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783100004222, Gebunden, 256 Seiten, 21.90 EUR
Die Geschichte der Firma "Fromms Act" und ihres Gründers Julius Fromm ist ein eindrucksvolles Stück politischer Sittenkunde der Deutschen im 20. Jahrhundert. Götz Aly und Michael Sontheimer erzählen,…

Naomi Klein: Die Schock-Strategie. Der Aufstieg des Katastrophen-Kapitalismus

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783100396112, Gebunden, 763 Seiten, 22.90 EUR
Aus dem Englischen von Hartmut Schickert, Michael Bischoff und Karl Heinz Siber. Erst Schock durch Krieg oder Katastrophe, dann der so genannte Wiederaufbau. So lautet die immer gleiche Strategie. Ob…

Alexander Waugh: Das Haus Wittgenstein. Geschichte einer ungewöhnlichen Familie

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783100922205, Gebunden, 440 Seiten, 24.95 EUR
Aus dem Englischen von Susanne Röckel. Die Wittgensteins gehören zu den schillerndsten Familien des ausgehenden 19. und des 20. Jahrhunderts. Vater Karl hatte es als Stahlmagnat zu großem Vermögen gebracht…

Byung-Chul Han: Psychopolitik. Neoliberalismus und die neuen Machttechniken

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2014
ISBN 9783100022035, Gebunden, 128 Seiten, 19.99 EUR
Nach seinem Bestseller Müdigkeitsgesellschaft führt Byung-Chul Han, seine Kritik am Neoliberalismus fort. Er legt die Herrschafts- und Machttechnik des neoliberalen Regimes dar, die im Gegensatz zu Foucaults…

Walter Heering: Europäische Geldpolitik

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783596153664, Kartoniert, 128 Seiten, 8.90 EUR
Die Bände der Reihe Fischer kompakt stellen ihre Themen auf knappem Raum und in prägnanter Weise dar. Sie bieten verlässliche uns kompetente Kurzdarstellungen bestimmter Wissensgebiete.