Ähnliche Bücher

Franz Josef Wetz: Die Kunst der Resignation

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2000
ISBN 9783608942521, Gebunden, 208 Seiten, 15.24 EUR
Wie vermag der Mensch, der sich nach Sinn und Geborgenheit sehnt, mit dem Ende der großen Sinngeschichten von Religion und Metaphysik fertig zu werden? Kann der Mensch heute und in Zukunft frei von Sinn…
Verlag: Rowohlt Verlag, Sachbuch: Geschichte, Nationalsozialismus/Judenverfolgung

Klaus Amann: Robert Musil - Literatur und Politik. Mit einer Neuedition ausgewählter politischer Schriften aus dem Nachlass

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2007
ISBN 9783499556852, Kartoniert, 317 Seiten, 12.90 EUR
Elf politische Texte Musils aus den Jahren 1933 bis 1935 und Kommentare dazu, die Musils Selbstverständnis und seine Existenzängste als Schriftsteller demonstrieren. Zwei Reden und ein Essay sowie die…

Joachim Fest: Bürgerlichkeit als Lebensform. Späte Essays

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2007
ISBN 9783498021184, Gebunden, 368 Seiten, 19.90 EUR
Dieser Band vereinigt Essays Joachim Fests, die bislang nicht in Buchform vorlagen. Sie stammen aus seinen letzten beiden Lebensjahrzehnten und schreiten noch einmal die Themenkreise ab, denen Fest sich…

Kurt Tucholsky: Kurt Tucholsky: Gesamtausgabe. Texte und Briefe. Band 21: Briefe 1935.

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 1997
ISBN 9783498065508, Broschiert, 892 Seiten, 39.00 EUR
Der Band enthält die Briefe aus Kurt Tucholskys letztem Lebensjahr. Sie seien mit dem "Müdigkeits- und Krankheits-Koeffizienten" zu multiplizieren, schreibt er an seine Hauptbriefpartnerin dieser Zeit,…

Kurt Tucholsky: Kurt Tucholsky: Gesamtausgabe. Texte und Briefe. Band 20: Briefe 1933-1934.

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 1996
ISBN 9783498065492, Broschiert, 1038 Seiten, 39.88 EUR
Der Autor war verstummt, Briefe waren für ihn die einzige Form des Schreibens. Seine Bücher waren verbrannt, Tucholsky war ausgebürgert.­ Die Sorgen um die Sicherung des schwedischen Fremdenpasses werden…

Klaus Harpprecht: Harald Poelchau. Ein Leben im Widerstand

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2004
ISBN 9783498029692, Gebunden, 253 Seiten, 19.90 EUR
Im Jahr 1933 übernahm ein junger Theologe das Amt des Gefängnispfarrers in der Berliner Haftanstalt Tegel: Harald Poelchau. Er ahnte nicht, dass er in den folgenden zwölf Jahren dem mörderischen Charakter…

Christian Feldmann: Edith Stein

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2004
ISBN 9783499506116, Taschenbuch, 159 Seiten, 8.50 EUR
Edith Stein (1891-1942), aus einer orthodox-jüdischen Familie stammend und 1922 zum Katholizismus konvertiert, gehört als engagierte Lehrerin und Frauenrechtlerin, als Vordenkerin eines fruchtbaren Gesprächs…

Joachim Fest: Die unbeantwortbaren Fragen. Gespräche mit Albert Speer

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2005
ISBN 9783498021146, Gebunden, 192 Seiten, 19.90 EUR
Albert Speer bleibt die rätselhafteste Persönlichkeit der NS-Führungsspitze. Er war der Chefarchitekt des Dritten Reiches und Adolf Hitlers enger Vertrauter. Speer baute die Reichskanzlei, erfand die…

Helmut G. Haasis: Tod in Prag. Das Attentat auf Reinhard Heydrich

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2002
ISBN 9783498029654, Gebunden, 218 Seiten, 19.90 EUR
Mit 27 Fotos, Dokumenten und Plänen. Reinhard Heydrich ist in die Geschichte eingegangen als Organisator des Nazi-Terrors. Er war Heinrich Himmlers engster Mitarbeiter, wurde 1936 Chef der Gestapo und…

Erika Mann: Blitze überm Ozean. Aufsätze, Reden, Reportagen

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2000
ISBN 9783498044237, Gebunden, 487 Seiten, 34.77 EUR
Herausgegeben von Irmela von der Lühe und Uwe Naumann. Um ihre vielen Reisen zu finanzieren, begann Erika Mann in den zwanziger Jahren zu schreiben - und hatte ungeahnten Erfolg. Ihre Glossen und Schmonzetten…

John Dos Passos: Das Land des Fragebogens. 1945: Reportagen aus dem besiegten Deutschland

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 1999
ISBN 9783499606007, Taschenbuch, 140 Seiten, 7.62 EUR
Aus dem Amerikanischen von Michael Kleeberg. Im Herbst 1945, einige Monate nach Kriegsende, reist der amerikanische Autor John Dos Passos im Auftrag des US-Magazins Life durch das in Trümmern liegende…

Sibylle Bassler: Die Weiße Rose. Zeitzeugen erinnern sich

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2006
ISBN 9783498006488, Gebunden, 256 Seiten, 19.90 EUR
Die Weiße Rose ist ein Mythos - und bis heute die bekannteste Gruppierung des deutschen Widerstands gegen den Nationalsozialismus. Doch unser Bild der Weißen Rose bedarf der Korrektur und Ergänzung.…

Jochen Köhler: Helmuth James von Moltke. Geschichte einer Kindheit und Jugend

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2008
ISBN 9783498063887, Gebunden, 396 Seiten, 22.90 EUR
Mit einem Nachwort von Gabriella Sarges-Köhler. Helmuth James von Moltke war der Begründer und führende Kopf des "Kreisauer Kreises", der wichtigsten Widerstandsgruppe gegen das Nazi-Regime. Dieses Buch…