Ähnliche Bücher

Peter Lilienthal: Befragung eines Nomaden

Cover
Verlag der Autoren, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783886612352, Broschiert, 285 Seiten, 21.00 EUR
Herausgegeben von Michael Töteberg. Peter Lilienthal ist ein Kinozauberer, der das Kunststück beherrscht, aus den Banalitäten des Alltags wie den politischen Katastrophen des Jahrhunderts poetische Funken…
Verlag: Rowohlt Berlin Verlag

Helmut G. Haasis: Den Hitler jag ich in die Luft. Der Attentäter Georg Elser. Eine Biographie

Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 1999
ISBN 9783871343711, Gebunden, 272 Seiten, 20.35 EUR
Am 9. April 1945 wurde der schwäbische Schreiner Georg Elser im KZ Dachau hingerichtet. Bis dahin suchte die Gestapo nach den "Hintermännern" des Attentats auf Hitler am 8.11.1939. Hitler und Himmler…

Lorenz Jäger: Walter Benjamin. Das Leben eines Unvollendeten

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783871348211, Gebunden, 400 Seiten, 26.95 EUR
Walter Benjamin wollte in keine Schublade oder philosophische Schule passen, sein Werk blieb unvollendet - und doch zählt er zu den einflussreichsten Denkern des 20. Jahrhunderts, Intellektuelle wie Adorno…

Armin Strohmeyr: Klaus und Erika Mann. Les enfants terribles

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783871343933, Gebunden, 183 Seiten, 17.38 EUR

Carola Stern: Männer lieben anders. Helene Weigel und Bertolt Brecht

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783871344114, gebunden, 223 Seiten, 18.41 EUR
Brecht und "die Weigel": Männertreue hielt er für eine verachtenswerte "bürgerliche Regel". Zeit seines Lebens hatte er "Nebenfrauen". Aber Helene Weigel, Wiener Jüdin und Schauspielerin, die früh mit…

Willi Winkler: Der Schattenmann. Von Goebbels zu Carlos: Das mysteriöse Leben des Francois Genoud

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783871346262, Gebunden, 352 Seiten, 19.95 EUR
Keiner kennt ihn, und nicht wenige bezweifeln, dass es ihn überhaupt gegeben hat. Aber für dieses Dunkel hat er selbst gesorgt: Francois Genoud, Schweizer Bankier, überzeugter Nazi, Förderer des Linksterrorismus.…

Georg Heller: Das Kind, das er war. Die Geschichte des Johann Avellis

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2006
ISBN 9783871345456, Gebunden, 176 Seiten, 16.90 EUR
Ein unbeschwerter Junge wird in Hitlerdeutschland von Staats wegen verfolgt: Bereits 1935 geht sein jüdischstämmiger Vater ins Exil und lässt seine nichtjüdische Frau, beide Töchter und den Sohn in Berlin…

Werner Biermann: Strauß. Aufstieg und Fall einer Familie

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2006
ISBN 9783871345425, Gebunden, 350 Seiten, 19.90 EUR
Als Franz Josef Strauß 1988 starb, sagte Kardinal Ratzinger in seiner Totenpredigt: "Er hat wie eine Eiche gelebt. Und er wurde wie eine Eiche gefällt." Gewiss war Strauß die große Reizfigur der Bundesrepublik:…

Helmut Lethen: Der Sound der Väter. Gottfried Benn und seine Zeit

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2006
ISBN 9783871345449, Gebunden, 304 Seiten, 22.90 EUR
"Ich bin kein Menschenfeind. Aber wenn Sie mich besuchen wollen, bitte kommen Sie pünktlich und bleiben Sie nicht zu lange." Zeit seines Lebens hat Gottfried Benn sich als unnahbar dargestellt. Seine…

Hans-Joachim Noack: Helmut Schmidt. Die Biografie

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783871345661, Gebunden, 317 Seiten, 19.90 EUR
Er führte das Land durch die Ölkrise, den Deutschen Herbst und den Kalten Krieg: Helmut Schmidt ist noch immer der beliebteste Politiker Deutschlands. Heute, in Zeiten von Terror und Globalisierung,…

Wolfram Bickerich / Hans-Joachim Noack: Helmut Kohl. Die Biografie

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783871346576, Gebunden, 304 Seiten, 19.95 EUR
Es war im September 1989, als CDU-Rebellen um Heiner Geißler und Norbert Blüm den Sturz ihres Parteivorsitzenden planten: Helmut Kohl war in allen Umfragen eingebrochen, er galt als verbohrt, ohne Fortune,…

Werner Biermann: Konrad Adenauer. Ein Jahrhundertleben

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783737100069, Gebunden, 656 Seiten, 29.95 EUR
Konrad Adenauer hat die Bundesrepublik Deutschland geprägt wie kaum ein Zweiter. Er setzte die soziale Marktwirtschaft durch, söhnte Deutschland mit Frankreich aus und verankerte den Bonner Staat im Westen. Werner…

Hans-Joachim Noack: Willy Brandt. Ein Leben, ein Jahrhundert

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783871346453, Gebunden, 352 Seiten, 19.95 EUR
Kein Politiker der deutschen Nachkriegszeit war derart umstritten und zugleich von einer solchen Leidenschaft erfüllt, kaum einer hat so für seine Visionen gekämpft und musste dabei solche Rückschläge…