Ähnliche Bücher

Bernard von Brentano: Theodor Chindler. Roman einer deutschen Familie

Cover
Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main 2014
ISBN 9783895614880, Gebunden, 496 Seiten, 22.95 EUR
Mit einem Nachwort von Sven Hanuschek. Im gutbürgerlichen Haushalt der Chindlers spielt man Klavier und geht sonntags in die Kirche. Es ist das Jahr 1914. Theodor Chindler, Abgeordneter der katholischen…
Verlag: Rowohlt Berlin Verlag, Literatur: Romane, Historische

Catherine Clement: Martin und Hannah. Roman

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783871344008, Gebunden, 380 Seiten, 20.35 EUR
Aus dem Französischen von Doris Heinemann. April 1975. Hannah Arendt aus New York zu Besuch bei Elfride und Martin Heidegger in Freiburg. Während "der größte Philosoph des 20. Jahrhunderts" im Nebenzimmer…

Friedrich Christian Delius: Mein Jahr als Mörder. Roman

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783871344589, Gebunden, 304 Seiten, 19.90 EUR
Am Nikolaustag 1968 hört ein Berliner Literaturstudent im Radio, dass der Nazi-Richter Rehse endgültig freigesprochen wurde. Noch während die Nachrichten laufen, beschließt er, ein Zeichen zu setzen:…

Friedrich Christian Delius: Die Frau, für die ich den Computer erfand. Roman

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2009
ISBN 9783871346422, Gebunden, 288 Seiten, 19.90 EUR
Die unglaubliche Geschichte des Konrad Zuse, der den ersten Computer der Welt baute - und die Erfindung einer unmöglichen Liebe. "Glauben Sie mir, das Erfinden, auch das geht ja nicht ohne Eros. Ohne…

Friedrich Christian Delius: Bildnis der Mutter als junge Frau. Erzählung.

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2006
ISBN 9783871345562, Gebunden, 128 Seiten, 14.90 EUR
Rom, an einem strahlend sonnigen Tag im Januar 1943: Eine junge Deutsche, die kurz vor der Geburt ihres ersten Kindes steht, begibt sich auf einen Spaziergang in der ihr fremden Stadt. Ihr geliebter…

Szczepan Twardoch: Morphin. Roman

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783871347795, Gebunden, 592 Seiten, 22.95 EUR
Aus dem Polnischen von Olaf Kühl. Warschau 1939: Leutnant Konstanty Willemann, vor dem Krieg ein Bonvivant und Dandy, streift durch die zerbombte, soeben noch blühende Stadt, in der die deutsche Besatzung…

Aharon Appelfeld: Auf der Lichtung. Roman

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783871347719, Gebunden, 320 Seiten, 19.95 EUR
Aus dem Hebräischen von Mirjam Pressler. Edmund kann gerade noch dem Todeszug entkommen. In den karpatischen Wäldern findet der Siebzehnjährige Zuflucht bei jüdischen Partisanen, die Aktionen gegen die…

Dezsö Kosztolanyi: Nero, der blutige Dichter. Roman

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783871341854, Gebunden, 336 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Ungarischen von Stefan Isidor Klein. Als Knabe wurde er von Seneca erzogen, mit sechzehn zum Kaiser gekrönt, nachdem seine Mutter den Stiefvater Claudius vergiftet hatte - die Laufbahn Neros begann…

Szczepan Twardoch: Der Boxer. Roman

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783737100083, Gebunden, 464 Seiten, 22.95 EUR
Aus dem Polnischen von Olaf Kühl. Der Aufstieg eines Verbrecherhelden zwischen Gewalt, Eleganz und Laster, seine Verletzlichkeit als Jude im Vorkriegs-Warschau: Jakub Shapiro ist ein hoffnungsvoller junger…

Sabrina Janesch: Die goldene Stadt. Roman

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783871348389, Gebunden, 528 Seiten, 22.95 EUR
Das ganze Land redet nur von einem Mann - und seiner großen Entdeckung: Augusto Berns will die verlorene Stadt der Inka gefunden haben. Das Medienecho reicht von Lima bis London und New York. Doch wer…

Aharon Appelfeld: Katerina. Roman

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783871346804, Gebunden, 253 Seiten, 19.95 EUR
Aus dem Hebräischen von Mirjam Pressler. Ein ukrainisches Dorf Ende des 19. Jahrhunderts: Das junge Mädchen Katerina verlässt nach dem Tod ihrer Mutter das Elternhaus, in dem sie nur Lieblosigkeit und…

Szczepan Twardoch: Drach. Roman

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783871348228, Gebunden, 416 Seiten, 22.95 EUR
Aus dem Polnischen von Olaf Kühl. Die Erde weiß alles. Mit kühlem Blick, der die Zeiten durchdringt, sieht sie alles, was auf ihr geschieht. Sie kennt das Kind Josef Magnor, das im Oktober 1906 den Geschmack…