Ähnliche Bücher

Serge Ehrensperger: Die Ornithologen. Ein Apercu zum Jahrhundert

Nimrod Verlag, Zürich 1999
ISBN 9783907139196, Taschenbuch, 111 Seiten, 9.71 EUR
Verlag: Reclam Verlag, Sachbuch: Philosophie

Simone Dietz: Die Kunst des Lügens

Cover
Reclam Verlag, Ditzingen 2017
ISBN 9783150111031, Kartoniert, 203 Seiten, 16.95 EUR
Wer hat nicht schon einmal gelogen? Und hatte dabei (vielleicht) ein schlechtes Gewissen? Doch warum empören wir uns eigentlich darüber? Wieso gelingt es uns nicht, mit Lügen unaufgeregt umzugehen? Offensichtlich…

Kolleg Praktische Philosophie. Band 2: Grundpositionen und Anwendungsprobleme der Ethik

Cover
Reclam Verlag, Stuttgart 2008
ISBN 9783150185513, Kartoniert, 288 Seiten, 7.80 EUR
Herausgegeben von Franz Josef Wetz, Volker Steenblock und Joachim Siebert. In der auf vier Bände angelegten Reihe Kolleg "Praktische Philosophie" werden von namhaften Autoren aktuelle Probleme in den…

Thomas Nagel: Das letzte Wort

Reclam Verlag, Ditzingen 1999
ISBN 9783150180211, Taschenbuch, 214 Seiten, 5.11 EUR
Mit diesem Werk liefert der Philosoph Thomas Nagel eine umfassende Verteidigung der Vernunft gegen die Angriffe des Subjektivismus. Relativistische Ansprüche im Hinblick auf Sprache, Logik, (Natur-)Wissenschaft…

Dieter Henrich: Bewusstes Leben. Untersuchungen zum Verhältnis von Subjektivität und Metaphysik

Reclam Verlag, Stuttgart 1999
ISBN 9783150180105,                          , 223 Seiten, 5.11 EUR
Der Untertitel signalisiert den philosophischen Anspruch eines Bändchens, das sich bemüht, "den Riß zwischen Wissenschaft und Tiefenanalyse des Lebens" zu überwinden.

Hans Kelsen: Vom Wesen und Wert der Demokratie

Cover
Reclam Verlag, Stuttgart 2018
ISBN 9783150195345, Taschenbuch, 163 Seiten, 4.80 EUR
Als "eine der großen Demokratiebegründungsschriften überhaupt" hat man diesen Text bezeichnet. Kelsen, der maßgeblich an der Ausarbeitung der ersten demokratischen Verfassung Österreichs von 1920 beteiligt…

Roger Behrens: Adorno-ABC

Cover
Reclam Verlag, Leipzig 2003
ISBN 9783379200646, Kartoniert, 248 Seiten, 11.90 EUR
Das Adorno-ABC: Nachschlagewerk, Lektürehilfe, Geschichtenfundus nicht nur für den Adorno-Eleven. "Dialektik" konsequent angewandt auf Stichworte wie "Autofriedhof", "Beatles", "Froschkönig", "Zwutsch".…

Odo Marquard: Zukunft braucht Herkunft. Philosophische Essays

Reclam Verlag, Ditzingen 2003
ISBN 9783150500408, Gebunden, 292 Seiten, 14.90 EUR
Eine Auswahl von Marquards wichtigsten und meist gelesenen Essays in einem Jubiläumsband anlässlich des 75. Geburtstags des Philosophen. Seine Studien zeichnen sich durch stilistische Brillanz aus. Auch…

Klaus-Dieter Eichler (Hg.): Philosophie der Freundschaft

Reclam Verlag, Leipzig 1999
ISBN 9783379016698, broschiert, 255 Seiten, 12.27 EUR

Oliver Jahraus: Martin Heidegger. Eine Einführung

Cover
Reclam Verlag, Ditzingen 2004
ISBN 9783150182796, Kartoniert, 271 Seiten, 6.80 EUR
Martin Heidegger gehört zu den wichtigsten Philosophen des 20. Jahrhunderts - und zu den umstrittensten. Seine Habilitationsschrift "Sein und Zeit" (1927) gilt als philosophischer Klassiker. Oliver Jahraus…

Odo Marquard: Individuum und Gewaltenteilung. Philosophische Studien

Cover
Reclam Verlag, Ditzingen 2004
ISBN 9783150183069, Kartoniert, 172 Seiten, 4.80 EUR
Odo Marquards zwischen 1984 und 2003 entstandene Texte dokumentieren wiederum seine "endlichkeitsphilosophische Skepsis": Kleine Anthropologie der Zeit - Skepsis als Philosophie der Endlichkeit - Das…

Byung-Chul Han: Was ist Macht?

Cover
Reclam Verlag, Stuttgart 2005
ISBN 9783150183564, Kartoniert, 148 Seiten, 4.60 EUR
Spätestens seit Nietzsche gehört "Macht" zu den umstrittensten, aber auch faszinierendsten Begriffen der Geistesgeschichte. Byung-Chul Han untersucht das vielschichtige Phänomen unter verschiedenen Fragestellungen,…

Celso Lopez / Ernst Tugendhat / Ana Maria Vicuna: Wie sollen wir handeln?. Schülergespäche über Moral. (Lernmaterialien)

Cover
Reclam Verlag, Stuttgart 2000
ISBN 9783150180891, Kartoniert, 173 Seiten, 4.09 EUR
Schüler im Alter von etwa 15 Jahren unterhalten sich über Moral, in der Klasse, auf dem Nachhauseweg, zu Hause mit ihren Eltern. Ihre Unterhaltungen kreisen um existenzielle Fragen: um Verbrechen und…