Ähnliche Bücher

Mark Buchanan: Das Sandkorn, das die Erde zum Beben bringt. Dem Gesetz der Katastrophen auf der Spur oder Warum die Welt einfacher ist, als wir denken

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main - New York 2001
ISBN 9783593366630, Gebunden, 280 Seiten, 20.35 EUR
Aus dem Englischen von Carl Freytag. Mark Buchanan macht auf Ideen aus der theoretischen Physik aufmerksam, die auch Historikern helfen können. Sein Buch handelt von Katastrophen und Umwälzungen der verschiedensten…
Verlag: Reclam Verlag, Sachbuch: Philosophie

Celso Lopez / Ernst Tugendhat / Ana Maria Vicuna: Wie sollen wir handeln?. Schülergespäche über Moral. (Lernmaterialien)

Cover
Reclam Verlag, Stuttgart 2000
ISBN 9783150180891, Kartoniert, 173 Seiten, 4.09 EUR
Schüler im Alter von etwa 15 Jahren unterhalten sich über Moral, in der Klasse, auf dem Nachhauseweg, zu Hause mit ihren Eltern. Ihre Unterhaltungen kreisen um existenzielle Fragen: um Verbrechen und…

Kulturkritik. Reflexionen in der veränderten Welt

Cover
Reclam Verlag, Leipzig 2001
ISBN 9783379017411, Broschiert, 213 Seiten, 12.78 EUR
Herausgegeben von Ralf Konersmann. Eine kleine Anthologie kulturkritischer Schriften von Rousseau, Goethe und Schiller über Nietzsche, Simmel und Benjamin zu Horkheimer, Barthes und Gustav Seibt.

Simone Dietz: Die Kunst des Lügens

Cover
Reclam Verlag, Ditzingen 2017
ISBN 9783150111031, Kartoniert, 203 Seiten, 16.95 EUR
Wer hat nicht schon einmal gelogen? Und hatte dabei (vielleicht) ein schlechtes Gewissen? Doch warum empören wir uns eigentlich darüber? Wieso gelingt es uns nicht, mit Lügen unaufgeregt umzugehen? Offensichtlich…

Kolleg Praktische Philosophie. Band 2: Grundpositionen und Anwendungsprobleme der Ethik

Cover
Reclam Verlag, Stuttgart 2008
ISBN 9783150185513, Kartoniert, 288 Seiten, 7.80 EUR
Herausgegeben von Franz Josef Wetz, Volker Steenblock und Joachim Siebert. In der auf vier Bände angelegten Reihe Kolleg "Praktische Philosophie" werden von namhaften Autoren aktuelle Probleme in den…

Frederic Lenoir: Offener Brief an die Tiere und alle, die sie lieben

Cover
Reclam Verlag, Stuttgart 2018
ISBN 9783150111697, Gebunden, 144 Seiten, 18.00 EUR
Aus dem Französischen von Ute Kruse-Ebeling. Ein offener Brief an Tiere? Sie können ihn nicht lesen. Aber wir sollten es tun - und Antworten geben auf Fragen, die sich für uns stellen: Warum behandeln…

Thukydides: Der Peloponnesische Krieg

Cover
Reclam Verlag, Stuttgart 2000
ISBN 9783150018088, Kartoniert, 851 Seiten, 15.34 EUR
Herausgegeben und aus dem Griechischen übersetzt von Helmuth Vretska und Werner Rinner. Die acht Bücher über den Peloponnesischen Krieg (431 - 404 v. Chr.) gelten als das bedeutendste Geschichtswerk…

Ekkehard Martens: Der Faden der Ariadne oder Warum alle Philosophen spinnen

Cover
Reclam Verlag, Leipzig 2000
ISBN 9783379017046, Kartoniert, 119 Seiten, 8.64 EUR
Wir brauchen einen Ariadnefaden, um uns im Labyrinth der Welt zurechtzufinden. Wir müssen diesen Faden selbst in die Hand nehmen und auch weiterspinnen, um schöpferisch unser Denken und Handeln zu bestimmen.…

Volker Gerhardt: Immanuel Kant. Vernunft und Leben

Cover
Reclam Verlag, Stuttgart 2002
ISBN 9783150182352, Kartoniert, 380 Seiten, 8.60 EUR
Die ebenso originelle wie fundierte Studie ermöglicht einen neuen Zugang zu Kant (1724-1804), indem sie "Vernunft und Leben" in einen systematischen Zusammenhang stellt. Aus dem Inhalt: Die Programmatik…

Jonathan Israel: Die Französische Revolution. Ideen machen Politik

Cover
Reclam Verlag, Ditzingen 2017
ISBN 9783150110041, Gebunden, 990 Seiten, 49.00 EUR
Aus dem Englischen von Ulrich Bossier. Mit 21 Abbildungen. Die Französische Revolution: ein Jahrhundertereignis, das immer wieder neu erzählt und gedeutet wird. Auf die Frage nach den Ursachen gibt es…

Jürgen Herres: Marx und Engels. Porträt einer intellektuellen Freundschaft

Cover
Reclam Verlag, Ditzingen 2018
ISBN 9783150111512, Gebunden, 314 Seiten, 28.00 EUR
Hört man den Namen Engels, denkt man an Marx - umgekehrt ist das keineswegs so. Es wird also Zeit, den historischen Blick auf beide Denker gleichermaßen zu richten. Immerhin war Engels nicht nur Marx'…