Ähnliche Bücher

Ian Fleming: James Bond: Moonraker. Roman

Cover
Heyne Verlag, München 2003
ISBN 9783453870376, Kartoniert, 208 Seiten, 6.95 EUR
Die Betrügereien eines Falschspielers aufzudecken ist eigentlich eine Nummer zu klein für den Agenten mit der Lizenz zum Töten. Doch schnell merkt James Bond, dass er es mit einem verbrecherischen Industriellen…
Verlag: Psychosozial Verlag, Sachbuch: Psychologie

Stefan Trobisch-Lütge: Das späte Gift

Psychosozial Verlag, Gießen 2004
ISBN 9783898063012, Broschiert, 176 Seiten, 19.90 EUR
Noch heute tragen die politisch Verfolgten der DDR - als Opfer zweiter Klasse von der Gesellschaft weitgehend unbeachtet - zerstörerische psychische Implantate der Diktatur unbewusst weiter. Vor allem…

Daniel Paul Schreber: Denkwürdigkeiten eines Nervenkranken. Reprografischer Nachdruck der Erstausgabe

Cover
Psychosozial Verlag, Gießen 2003
ISBN 9783898062626, Gebunden, 607 Seiten, 39.90 EUR
Nebst Nachträgen und einem Anhang über die Frage 'Unter welchen Voraussetzungen darf eine für geisteskrank erachtete Person gegen ihren erklärten Willen in einer Heilanstalt festgehalten werden?'. Herausgegeben…

Jean Hatzfeld: Zeit der Macheten. Gespräche mit den Tätern des Völkermordes in Ruanda

Cover
Psychosozial Verlag, Gießen 2005
ISBN 9783898069328, Kartoniert, 314 Seiten, 19.90 EUR
Mit einem Nachwort von Hans-Jürgen Wirth.

Revital Ludewig-Kedmi: Opfer und Täter zugleich?. Moraldilemmata jüdischer Funktionshäftlinge in der Shoah. Psyche und Gesellschaft

Psychosozial Verlag, Gießen 2001
ISBN 9783898061049, Kartoniert, 368 Seiten, 20.50 EUR
Jüdische Funktionshäftlinge waren diejenigen Opfer, die die Nazis zu ihren Mithelfern machten. Sie wurden so zu einer Zwischenschicht zwischen Opfern und Tätern. Oft symbolisieren die Kapos den Tod der…

Paul Roazen: Freud und sein Kreis. Bibliothek der Psychoanalyse

Cover
Psychosozial Verlag, Gießen 2006
ISBN 9783898065436, Kartoniert, 584 Seiten, 39.90 EUR
Hunderte von Interviews mit über siebzig Personen, die Freud kannten - Patienten, Kollegen, Familienmitglieder -, unveröffentlichte Papiere aus dem Nachlass des Freud-Biographen Ernest Jones sowie genaue…

Günter Gödde: Mathilde Freud. Die älteste Tochter Sigmund Freuds in Briefen und Selbstzeugnissen

Cover
Psychosozial Verlag, Gießen 2003
ISBN 9783898062053, Gebunden, 394 Seiten, 29.90 EUR
Mit zahlreichen Fotos und Dokumenten. Dieser Band beinhaltet erstmals die Jugendbriefe Mathilde Freuds und ist Biografie und Geschichten-Buch der Psychoanalyse in einem.

Astrid von Friesen: Der lange Abschied. Psychische Spätfolgen für die 2. Generation deutscher Vertriebener

Cover
Psychosozial Verlag, Gießen 2000
ISBN 9783898060202, Broschiert, 209 Seiten, 22.50 EUR
Die Autorin ruft uns durch Interviews und psychologische Kommentare ins Gedächtnis zurück, welche bis heute wirkenden psychischen und familiendynamischen Spätfolgen durch Krieg, Flucht und Vertreibung…

Jan Faktor / Annette Simon: Fremd im eigenen Land?

Cover
Psychosozial Verlag, Gießen 2000
ISBN 9783898060042, Broschiert, 145 Seiten, 15.29 EUR
Annette Simon und Jan Faktor versuchen die politischen und gesellschaftlichen Konflikte ihrer ostdeutschen bzw. osteuropäischen Vergangenheit zu reflektieren und zu analysieren. Ausgehend von den unterschiedlichen…

Lloyd DeMause: Was ist Psychohistorie?. Eine Grundlegung

Cover
Psychosozial Verlag, Gießen 1999
ISBN 9783932133640, Broschiert, 487 Seiten, 34.77 EUR
Herausgegeben von Artur R. Boelderl und Ludwig Janus; übersetzt von Artur R. Boelderl. Der Weg zum Verständnis historischer Ereignisse führt nicht über die narrative Anhäufung von Daten aus Politik, Wirtschaft…

Manfred Dierks: Thomas Manns Geisterbaron. Leben und Werk des Freiherrn Albert von Schrenck-Notzing

Cover
Psychosozial Verlag, Gießen 2012
ISBN 9783898068116, Gebunden, 380 Seiten, 29.90 EUR
Der Münchener Psychotherapeut und Mediziner Albert von Schrenck-Notzing war ein reicher, fanatischer Außenseiter, der sich in seinem Palais ein okkultistisches Labor eingerichtet hatte. Dort veranstaltete…

Gertraud Schlesinger-Kipp: Kindheit im Krieg und Nationalsozialismus. PsychoanalytikerInnen erinnern sich

Cover
Psychosozial Verlag, Gießen 2012
ISBN 9783837922004, Kartoniert, 376 Seiten, 34.90 EUR
Als Teil der interdisziplinären Erforschung des kulturellen Gedächtnisses untersucht die Autorin Erinnerungsprozesse von Psychoanalytikerinnen und Psychoanalytikern, die zwischen 1930 und 1945 geboren…

Paul Ricoeur: Über Psychoanalyse. Schriften und Vorträge

Cover
Psychosozial Verlag, Gießen 2016
ISBN 9783837923940, Kartoniert, 321 Seiten, 32.90 EUR
Aus dem Französischen von Ellen Reinke.  Was für eine Wissenschaft ist die Psychoanalyse? Welche Wahrheit verkündet sie, wie argumentiert sie? Wo hat sie ihren Platz in der Kultur und wie hat sie diese…