Ähnliche Bücher

Oliver Williamsons Organisationsökonomik

Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2001
ISBN 9783161476709, Broschiert, 245 Seiten, 29.00 EUR
Herausgegeben von Ingo Pies und Martin Leschke.
Verlag: Piper Verlag

Sylvia Nasar: Genie und Wahnsinn. Das Leben des genialen Mathematikers John Nash. Neuauflage

Cover
Piper Verlag, München 2002
ISBN 9783492236744, Taschenbuch, 584 Seiten, 13.90 EUR
Mit 26 Abbildungen. Aus dem Amerikanischen von Cäcilie Plieninger und Anja Hansen-Schmidt. Sylvia Nasars Buch ist die Biografie des genialen Mathematikers John Nash, der an paranoider Schizophrenie erkrankte,…

Sylvia Nasar: Auf den fremden Meeren des Denkens. Das Leben des genialen Mathematikers John Nash

Cover
Piper Verlag, München - Zürich 1999
ISBN 9783492038003,                          , 575 Seiten, 34.77 EUR
Mit zahlreichen s/w-Abbildungen. Aus dem Amerikanischen von Cäcilie Plieninger und Anja Hansen-Schmidt. Die Biografie des genialen Mathematikers John Nash, der an paranoider Schizophrenie erkrankte, wahnsinnig…

Robert Reich: The Future of Success. Wie wir morgen arbeiten werden

Cover
Piper Verlag, München 2002
ISBN 9783492043595, Gebunden, 424 Seiten, 23.90 EUR
Aus dem Englischen von Wolfgang Buchalla. Die Wirtschaft ist im Umbruch wie noch nie zuvor: Alles wird schneller, neue Arbeitsfelder entstehen, ganze Industriezweige sterben ab. Und die Anforderungen…

Michael Moore: Querschüsse. Downsize This!

Cover
Piper Verlag, München 2003
ISBN 9783492045643, Kartoniert, 313 Seiten, 12.90 EUR
Bitterböse, nie politically correct und unfair nach allen Seiten nimmt Michael Moore aufs Korn, was den Stupid White Men heilig ist: die Emanzipation der Schwarzen und der Frauen, den Kongress genauso…

Moises Naim: Das Schwarzbuch des globalisierten Verbrechens. Drogen, Waffen, Menschenhandel, Geldwäsche, Markenpiraterie

Cover
Piper Verlag, München 2005
ISBN 9783492047906, Gebunden, 406 Seiten, 22.90 EUR
Aus dem Englischen von Thomas Pfeiffer und Helmut Dierlamm. Der religiöse Fundamentalismus gilt heute als weltweit größte Bedrohung. Doch in Wahrheit kämpfen wir an einer ganz anderen Front: Moises Naims…

Klaus Scherer: Wahnsinn Amerika. Innenansichten einer Weltmacht

Cover
Piper Verlag, München 2012
ISBN 9783492055314, Gebunden, 288 Seiten, 18.99 EUR
Klaus Scherer trifft nicht nur, wie es seine Chronistenpflicht ist, US-Politiker und ihre Berater, sondern nimmt das ganze Riesenland unter die Lupe. Er begleitet Armenhelfer in Arizona und Kentucky ebenso…

Robert B. Laughlin: Der Letzte macht das Licht aus. Die Zukunft der Energie

Cover
Piper Verlag, München 2012
ISBN 9783492054676, Gebunden, 400 Seiten, 22.90 EUR
Aus dem Englischen von Helmut Reuter. Ein massives Problem kommt auf uns zu, sagt Physiknobelpreisträger Robert B. Laughlin. In 200 Jahren sind alle fossilen Energievorräte unwiderruflich erschöpft und…

Pamela Moore: Cocktails. Roman

Cover
Piper Verlag, München 2015
ISBN 9783492056922, Gebunden, 304 Seiten, 20 EUR
Aus dem Englischen von Tanja Handels. Dieses Debüt einer Achtzehnjährigen gehört zu den großen vergessenen Romanen der amerikanischen Literatur. Millionenfach verkauft, war es in den Fünfzigerjahren das…

Jerome D. Salinger: Die jungen Leute. Drei Stories

Cover
Piper Verlag, München 2015
ISBN 9783492056984, Gebunden, 80 Seiten, 14.99 EUR
Mit einem Nachwort von Thomas Glavinic. Aus dem Englischen von Eike Schönfeld. Am 22. Juli 2014 brachte ein kleiner Verlag aus Memphis "Die jungen Leute" heraus, die erste Veröffentlichung des amerikanischen…

Richard P. Feynman: Sechs physikalische Fingerübungen

Cover
Piper Verlag, München 2002
ISBN 9783492042833, Gebunden, 209 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Inge Leipold. Mit 49 Fotos und Abbildungen. Lassen Sie sich das Wichtigste aus der Physik von Richard Feynman erklären. Der Nobelpreisträger galt bei seinen Kollegen und Studenten…

Humphrey Burton: Menuhin. Die Biografie

Cover
Piper Verlag, München 2001
ISBN 9783492042390, Gebunden, 526 Seiten, 25.90 EUR
Menuhin war viel mehr als ein Geiger und Dirigent, er war auch ein Humanist, der sich bis zuletzt politisch engagierte. Geboren 1916 in New York als Sohn russisch-jüdischer Einwanderer, trat er im Alter…

Norman G. Finkelstein: Die Holocaust-Industrie. Wie das Leiden der Juden ausgebeutet wird

Cover
Piper Verlag, München 2001
ISBN 9783492043168, Gebunden, 224 Seiten, 19.43 EUR
Aus dem Amerikanischen von Helmut Reuter. "There`s no business like Shoah-Business", hat Abba Eban einmal gesagt. Norman Finkelstein zieht diese Linie radikal weiter und beschreibt die "Holocaust-Industrie".…