Ähnliche Bücher

Bernard von Brentano: Theodor Chindler. Roman einer deutschen Familie

Cover
Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main 2014
ISBN 9783895614880, Gebunden, 496 Seiten, 22.95 EUR
Mit einem Nachwort von Sven Hanuschek. Im gutbürgerlichen Haushalt der Chindlers spielt man Klavier und geht sonntags in die Kirche. Es ist das Jahr 1914. Theodor Chindler, Abgeordneter der katholischen…
Verlag: Piper Verlag, Literatur: Erinnerungen/Autobiografien

Johann Scheerer: Wir sind dann wohl die Angehörigen. Die Geschichte einer Entführung

Cover
Piper Verlag, München 2018
ISBN 9783492059091, Gebunden, 240 Seiten, 20.00 EUR
"Es waren zwei Geldübergaben gescheitert und mein Vater vermutlich tot. Das Faxgerät hatte kein Papier mehr, wir keine Reserven, und irgendwo lag ein Brief mit Neuigkeiten." Wie fühlt es sich an, wenn…

Jakob Hein: Mein erstes T-Shirt

Cover
Piper Verlag, München 2001
ISBN 9783492270250, Taschenbuch, 152 Seiten, 11.25 EUR
Mit einem Vorwort von Wladimir Kaminer. Das Beispiel Jessica Drechser: Was hat sie, was andere nicht haben? Und wie gelangt man als schmalbrüstiger Komiker in den Besitz des Poesiealbums von Claudia Ross?…

Hape Kerkeling: Der Junge muss an die frische Luft. Meine Kindheit und ich

Cover
Piper Verlag, München 2014
ISBN 9783492057004, Gebunden, 320 Seiten, 19.99 EUR
In "Der Junge muss an die frische Luft" spricht Hape Kerkeling über seine Kindheit; entwaffnend ehrlich, mit großem Humor und Ernsthaftigkeit. Über die frühen Jahre im Ruhrgebiet, Bonanza-Spiele, Gurkenschnittchen…

Roland Jahn: Wir Angepassten. Überleben in der DDR

Cover
Piper Verlag, München 2014
ISBN 9783492056311, Gebunden, 192 Seiten, 19.99 EUR
Warum hat die Diktatur in der DDR so lange funktioniert? Weil sich fast alle angepasst haben, sagt Roland Jahn. Als Kind der DDR zunächst mitgelaufen, fand Jahn bald Wege, Menschenrechte einzufordern…

Konrad Lorenz: Eigentlich wollte ich Wildgans werden. Aus meinem Leben

Cover
Piper Verlag, München 2003
ISBN 9783492045407, Gebunden, 146 Seiten, 14.90 EUR
Als Kind wollte er zuerst eine Eule sein, dann doch lieber eine Wildgans. Als "Vater der Graugans" und als Begründer der Vergleichenden Verhaltensforschung wurde er schließlich weltberühmt und einer der…

Jakob Hein: Vielleicht ist es sogar schön

Cover
Piper Verlag, München 2004
ISBN 9783492046039, Gebunden, 165 Seiten, 16.90 EUR
"Meine Mutter war vierundfünfzig Jahre alt, als sie eines Tages unerwartet anrief und bat, noch an diesem Abend vorbeizukommen." So beginnt Jakob Heins kurze Geschichte seiner Familie. Sie beginnt mit…

Klaus Piper: Lesen heißt doppelt leben. Erinnerungen

Cover
Piper Verlag, München 2000
ISBN 9783492043120, Gebunden, 272 Seiten, 19.43 EUR

Hans Küng: Umstrittene Wahrheit. Erinnerungen

Cover
Piper Verlag, München 2007
ISBN 9783492051231, Gebunden, 720 Seiten, 24.90 EUR
Seit Hans Küng 1957 sein erstes Buch geschrieben hat, versuchen die Mächtigen in der Kirche, ihren ebenso brillanten wie unbotmäßigen Theologen zu disziplinieren, zuletzt 1979 mit dem Entzug der Lehrerlaubnis.…

Giuseppe Tomasi di Lampedusa: Die Sirene. Erzählungen

Cover
Piper Verlag, München 2017
ISBN 9783492057868, Gebunden, 288 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Italienischen von Moshe Kahn. In der Titelerzählung dieses Bands steht ein alter Mannim Mittelpunkt, der in seiner Jugend die Liebe einer Sirene erfahren hat und deswegen für den Rest seiner Tage…

Maarten 't Hart: Magdalena. Eine Familiengeschichte

Cover
Piper Verlag, München 2015
ISBN 9783492057189, Gebunden, 320 Seiten, 22.00 EUR
Aus edem Niederländischen von Gregor Seferens. "Nach meinem Tod", sagte Maarten 't Harts Mutter oft, "kannst du über mich schreiben, was du willst, aber verschone mich, solange ich lebe." Der Sohn, einer…

Andreas Altmann: Dies beschissen schöne Leben. Geschichten eines Davongekommenen

Cover
Piper Verlag, München 2013
ISBN 9783492055543, Gebunden, 256 Seiten, 19.99 EUR
Andreas Altmann knüpft da an, wo sein Bestseller "Das Scheißleben meines Vaters, das Scheißleben meiner Mutter und meine eigene Scheißjugend" aufgehört hat. Nie wieder zurück in die Provinz, das war klar,…

Carl Schüddekopf: Im Kessel. Erzählen von Stalingrad

Cover
Piper Verlag, München 2002
ISBN 9783492044615, Gebunden, 394 Seiten, 22.90 EUR
An der Jahreswende 1942/43 ereignet sich eines der größten Dramen des Krieges: 250.000 deutsche Soldaten werden in Stalingrad von der Roten Armee eingeschlossen. Carl Schüddekopf erzählt acht Geschichten…