Ähnliche Bücher

Samira Bellil: Durch die Hölle der Gewalt

Cover
Pendo Verlag, Zürich 2003
ISBN 9783858425607, Gebunden, 281 Seiten, 19.90 EUR
Samira Bellil wächst auf in der gewaltbeherrschten Atmosphäre der Vorstädte von Paris, in denen Vergewaltigung fast zum Alltag gehört. In ihrem muslimischen Elternhaus findet sie weder Trost noch Hilfe,…
Verlag: Passagen Verlag, Sachbuch: Psychologie

Jacques Lacan: Über die paranoische Psychose in ihren Beziehungen zur Persönlichkeit und Frühe Schriften über die Paranoia. Diss.

Passagen Verlag, Wien 2002
ISBN 9783851654066, Gebunden, 408 Seiten, 55.02 EUR
Herausgegeben von Peter Engelmann. Aus dem Französischen von Hans-Dieter Gondek.

Erik Thomann: Die Entmündigung des Menschen durch die Sprache. ... und die Suche nach authentischer Subjektivität

Passagen Verlag, Wien 2004
ISBN 9783851656459, Broschiert, 232 Seiten, 26.00 EUR
Nicht der Mensch spricht, sondern die Sprache. Dieser Befund Heideggers, der die Entmündigung des Menschen durch die Sprache konstatiert, sollte das Denken des 20. Jahrhunderts entscheidend prägen. Doch…

Alice Holzhey-Kunz: Das Subjekt in der Kur. Über die Bedingungen psychoanalytischer Psychotherapie

Cover
Passagen Verlag, Wien 2002
ISBN 9783851655575, Broschiert, 269 Seiten, 32.00 EUR
Seelisches Leiden lässt sich nach Freud nur verstehen, wenn es mit geheimen Absichten des leidenden Subjekts verknüpft wird. Wie aber muss dieses Subjekt begriffen werden, das nicht Herr im eigenen Haus…

Wolfram Bergande: Lacans Psychoanalyse und die Dekonstruktion

Passagen Verlag, Wien 2002
ISBN 9783851655209, Kartoniert, 110 Seiten, 12.90 EUR