Ähnliche Bücher

Gerhard Schulze: Die Sünde. Das schöne Leben und seine Feinde

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2006
ISBN 9783446206724, Gebunden, 288 Seiten, 21.55 EUR
Das Konzept der Sünde gilt in unserer heutigen Gesellschaft als überholt. Die sieben Ursünden Völlerei, Unkeuschheit, Habsucht, Trägheit, Zorn, Hoffart und Neid vertragen sich schlecht mit unserem Lebensstil,…
Verlag: Otto Müller Verlag, Sachbuch: Fotografie

Reinhart Mlineritsch: Velvet Curtain. Deutsch - Englisch

Otto Müller Verlag, Salzburg 2003
ISBN 9783701310784, Gebunden, 108 Seiten, 33.00 EUR
Mit einem Text von Karl-Markus Gauß.

Kurt Kaindl: Reisen ins Niemandsland. Von Lübeck bis Triest. Fotografien entlang des ehemaligen Eisernen Vorhangs

Cover
Otto Müller Verlag, Salzburg 2009
ISBN 9783701311620, Gebunden, 104 Seiten, 34.00 EUR
Mit Texten von Karl-Markus Gauss und Clemens Burger. Geografisch folgt die Fotoreportage der ehemaligen innereuropäischen Grenzlinie von Lübeck bis Triest. Von "beiden Seiten" - aus dem Osten und dem…

Inge Morath: New York. Deutsch/Englisch

Cover
Otto Müller Verlag, Salzburg 2002
ISBN 9783701310487, Gebunden, 180 Seiten, 130.00 EUR
Mit 100 zum Teil farbigen Duotonabbildungen. Die faszinierende Metropole in den letzten fünf Jahrzehnten aus dem Blickwinkel der Grande Dame der Fotografie: Inge Morath.

Inge Morath: Durch Österreich

Cover
Otto Müller Verlag, Salzburg 2005
ISBN 9783701311002, Gebunden, 104 Seiten, 36.00 EUR
"Durch Österreich" versammelt 74 Fotografien von Inge Morath aus den letzten 50 Jahren und deckt damit die gesamte Schaffensperiode dieser Fotografin ab. Szenen aus dem Nachkriegsösterreich und dem Lebensalltag…

Reiner Riedler: Ukraine. Fotografien

Cover
Otto Müller Verlag, Salzburg 2003
ISBN 9783701310678, Gebunden, 112 Seiten, 32.00 EUR
Mit einem Text von Martin Pollack.

Kurt Kaindl: Die unbekannten Europäer. Fotoreise zu den Aromunen, Sepharden, Gottscheern, Arbereshe und Sorben

Cover
Otto Müller Verlag, Innsbruck 2003
ISBN 9783701310609, Gebunden, 304 Seiten, 24.00 EUR
Mit Texten von Karl-Markus Gauß.