Ähnliche Bücher

Heiner Timmermann (Hg.): Die DDR - Analysen eines aufgegebenen Staates

Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783428104161, Gebunden, 860 Seiten, 74.00 EUR
Verlag: Oldenbourg Verlag

Martin Sabrow: Das Diktat des Konsenses. Geschichtswissenschaft in der DDR 1949-1969

Cover
Oldenbourg Verlag, München 2001
ISBN 9783486565591, Taschenbuch, 488 Seiten, 44.79 EUR
Die Geschichte spielte in der kommunistischen Herrschaftsordnung der DDR und in ihrem Selbstverständnis eine äußerst wichtige Rolle. Sabrows Studie leistet einen Beitrag zum Verständnis der gelenkten…

Torsten Diedrich: Waffen gegen das Volk. Der 17. Juni 1953 in der DDR

Cover
Oldenbourg Verlag, München 2003
ISBN 9783486567359, Gebunden, 260 Seiten, 19.80 EUR
Im Juni vor 50 Jahren prägten in vielen Orten der DDR sowjetische Panzer Straßen und Plätze. Acht Jahre nach Kriegsende trieben russische Soldaten und Angehörige der Kasernierten Volkspolizei mit Waffengewalt…

Barbara Stelzl-Marx: Stalins Soldaten in Österreich. Die Innensicht der sowjetischen Besatzung 1945-1955

Cover
Oldenbourg Verlag, München 2012
ISBN 9783486705928, Kartoniert, 865 Seiten, 49.80 EUR
In Kooperation mit dem Böhlau Verlag. Mehrere Hunderttausend sowjetische Besatzungsangehörige waren von 1945 bis 1955 in Österreich stationiert. Barbara Stelzl-Marx untersucht erstmals systematisch ihre…

Stefan Karner (Hg.) / Barbara Stelzl-Marx (Hg.): Stalins letzte Opfer. Verschleppte und erschossene Österreicher in Moskau 1950-1953

Cover
Oldenbourg Verlag, Mücnhen - Wien 2009
ISBN 9783486589368, Gebunden, 676 Seiten, 39.80 EUR
Auf dem Donskoe Friedhof in Moskau liegen 104 der letzten Stalin-Opfer, großteils Österreicherinnen und Österreicher. Sie waren noch in den letzten drei Jahren der Stalin-Herrschaft in Moskau erschossen…

Horst Möller (Hg.) / Alexandr O. Tschubarjan (Hg.): SMAD-Handbuch. Die Sowjetische Militäradministration in Deutschland 1945-1949

Cover
Oldenbourg Verlag, München 2009
ISBN 9783486586961, Gebunden, 822 Seiten, 99.80 EUR
Im Auftrag der Gemeinsamen Kommission zur Erforschung der neuesten Geschichte der deutsch-russischen Beziehungen. Das SMAD-Handbuch wurde im Auftrag der Gemeinsamen Kommission zur Erforschung der neuesten…

Henrik Bispinck (Hg.) / Damian van Melis (Hg.): Republikflucht. Flucht und Abwanderung aus der SBZ/DDR 1945 bis 1961

Cover
Oldenbourg Verlag, München 2006
ISBN 9783486579956, Hörbuch, 276 Seiten, 44.80 EUR
Bis zum Mauerbau 1961 verließen jährlich Hunderttausende von Menschen die SBZ und DDR in Richtung Westen. Vorliegendes Buch zeigt, dass die Machthaber in Ostberlin dieses Problem erst Anfang der 1950er…

Matthias Uhl (Hg.) / Armin Wagner (Hg.): Ulbricht, Chruschtschow und die Mauer. Eine Dokumentation

Cover
Oldenbourg Verlag, München 2003
ISBN 9783486645866, Broschiert, 219 Seiten, 24.80 EUR
"Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu bauen", erklärte DDR-Staats- und Parteichef Walter Ulbricht am 15. Juni 1961. Kaum zwei Monate später wurde Berlin geteilt. Diese Tatsachen sind bekannt. Was sich…

Christoph Mick: Forschen für Stalin. Deutsche Fachleute in der sowjetischen Rüstungsindustrie 1945-1958

Cover
Oldenbourg Verlag, München 2000
ISBN 9783486290035, Gebunden, 344 Seiten, 29.81 EUR
Das Buch untersucht die Tätigkeit der etwa 3.000 deutschen Fachleute, die zwischen 1945 und 1947 zum großen Teil zwangsweise in die Sowjetunion verbracht wurden. Welche Stellung hatten die deutschen Teams…

Jürgen Zarusky (Hg.): Stalin und die Deutschen. Neue Beiträge der Forschung

Cover
Oldenbourg Verlag, München 2006
ISBN 9783486578935, Kartoniert, 276 Seiten, 44.80 EUR
Seit er zum Diktator der Sowjetunion und zur verherrlichten Führungsfigur des Weltkommunismus geworden war, hatte Stalin maßgeblichen Einfluss auf deutsche Angelegenheiten. Deutsche und russische Spezialisten…

Hermann Wentker: Justiz in der SBZ/DDR 1945-1953. Transformation und Rolle ihrer zentralen Institutionen

Cover
Oldenbourg Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783486565447, Gebunden, 647 Seiten, 74.80 EUR
Im Justizwesen der SBZ und frühen DDR wurden rechtsstaatliche Strukturen und Verfahren Zug um Zug abgebaut. Hermann Wentker analysiert diesen Transformationsprozess, an dessen Ende Recht und Justiz Macht…

Dieter Pohl: Justiz in Brandenburg 1945-1955. Gleichschaltung und Anpassung

Cover
Oldenbourg Verlag, München 2001
ISBN 9783486565324, Gebunden, 414 Seiten, 69.80 EUR
Im ersten Nachkriegsjahrzehnt wurde das deutsche Rechtswesen unter der Herrschaft von sowjetischer Besatzungsmacht und SED grundlegend verändert; die Justiz entwickelte sich zum Werkzeug der kommunistischen…

Dierk Hoffmann: Otto Grotewohl (1894-1964). Eine politische Biografie

Cover
Oldenbourg Verlag, München 2009
ISBN 9783486590326, Gebunden, 718 Seiten, 69.80 EUR
Otto Grotewohl kommt in der Geschichte der deutschen Arbeiterbewegung eine Schlüsselposition zu. Der Sozialdemokrat wirkte nach dem Zweiten Weltkrieg maßgeblich an der Zwangsvereinigung von SPD und KPD…