Ähnliche Bücher

Franz Josef Wetz: Die Kunst der Resignation

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2000
ISBN 9783608942521, Gebunden, 208 Seiten, 15.24 EUR
Wie vermag der Mensch, der sich nach Sinn und Geborgenheit sehnt, mit dem Ende der großen Sinngeschichten von Religion und Metaphysik fertig zu werden? Kann der Mensch heute und in Zukunft frei von Sinn…
Verlag: Oldenbourg Verlag, Epoche: 20. Jahrhundert

Johannes Messner: Johannes Messner: Ausgewählte Werke. Band 4: Widersprüche in der menschlichen Existenz. Tatsachen, Verhängnisse, Hoffnungen

Cover
Oldenbourg Verlag, München - Wien 2002
ISBN 9783486567120, Gebunden, 423 Seiten, 44.80 EUR
Nachdruck der Ausgabe von 1952. Herausgegeben von Anton Rauscher und Rudolf Weiler in Verbindung mit Alfred Klose und Wolfgang Schmitz. Eingeleitet von Anton Rauscher. Viele Probleme im Leben des Menschen…

Johannes Messner: Johannes Messner: Ausgewählte Werke. Band 5: Vom Sinn der menschlichen Gesellschaft. Zwei Spätwerke Messners: Das Gemeinwohl. Du...

Oldenbourg Verlag, München - Wien 2003
ISBN 9783486567236, Gebunden, 322 Seiten, 39.80 EUR
Nachdruck der Ausgabe von 1968/69. Herausgegeben von Anton Rauscher und Rudolf Weiler. Mitarbeit: Alfred Klose und Wolfgang Schmitz. Eingeleitet von Wolfgang Schmitz. Das Gemeinwohl. Idee, Wirklichkeit,…

Bernd Lemke: Die Allied Mobile Force 1961 bis 2002

Cover
Oldenbourg Verlag, München 2015
ISBN 9783110411058, Kartoniert, 374 Seiten, 89.95 EUR
Die Allied Mobile Force diente der NATO als mobile Eingreiftruppe zur Verstärkung ihrer Randgebiete. Bewusst zusammengesetzt aus Eliteverbänden von Partnern, die nicht zu den Flanken gehörten (u.a. Deutschland),…

Agnes Bresselau von Bressensdorf: Frieden durch Kommunikation. Das System Genscher und die Entspannungspolitik im Zweiten Kalten Krieg 1979-1982/83

Cover
Oldenbourg Verlag, München 2015
ISBN 9783110404647, Gebunden, 385 Seiten, 54.95 EUR
Ende der 1970er Jahre stand Bundesaußenminister Genscher vor der Herausforderung, die Entspannungspolitik der sozial-liberalen Koalition gegen den heraufziehenden "Zweiten Kalten Krieg" zu verteidigen.…

Monika Sigmund: Genuss als Politikum. Kaffeekonsum in beiden deutschen Staaten

Cover
Oldenbourg Verlag, München 2015
ISBN 9783486778410, Gebunden, 342 Seiten, 49.95 EUR
Zwischen Währungsreform und Wiedervereinigung besaß Kaffee als Wohlstandsindikator in Ost und West einen hohen Symbolwert im individuellen und gesellschaftlichen Selbstverständnis. Monika Sigmund zeigt…

Akten zur Auswärtigen Politik der Bundesrepublik Deutschland 1984

Cover
Oldenbourg Verlag, München 2015
ISBN 9783110345421, Gebunden, 1751 Seiten, 139.95 EUR
Herausgegeben im Auftrag des Auswärtigen Amts vom Institut für Zeitgeschichte. Bearbeitet von Daniela Taschler und Tim Szatkowski. Anfang 1984 befanden sich die Ost-West-Beziehungen angesichts der Nachrüstung…

Akten zur Auswärtigen Politik der Bundesrepublik Deutschland 1983. Zwei Bände

Cover
Oldenbourg Verlag, München 2015
ISBN 9783486747072, Gebunden, 2105 Seiten, 149.95 EUR
Herausgegeben im Auftrag des Auswärtigen Amts vom Institut für Zeitgeschichte. Bearbeitet von Tim Geiger, Matthias Peter und Mechthild Lindemann. 1983 gilt als eines der spannungsreichsten Jahre des Kalten…

Petra Terhoeven: Deutscher Herbst in Europa. Der Linksterrorismus der siebziger Jahre als transnationales Phänomen

Cover
Oldenbourg Verlag, München 2014
ISBN 9783486718669, Gebunden, 712 Seiten, 59.95 EUR
Schon die Radikalisierung der "ersten Generation" der deutschen Linksterroristen seit 1967 lässt sich nicht ohne wechselseitige Beeinflussung durch die europäischen Gesinnungsgenossen, vor allem in Italien,…

Akten zur Auswärtigen Politik der Bundesrepublik Deutschland 1986

Cover
Oldenbourg Verlag, München 2017
ISBN 9783110486834, Gebunden, 2127 Seiten, 149.95 EUR
Herausgegeben im Auftrag des Auswärtigen Amts vom Institut für Zeitgeschichte. Bearbeitet von Matthias Peter und Daniela Taschler. Im Mittelpunkt der 370 Dokumente stehen die Rüstungskontrolle, vor allem…

Die Rolle der Geisteswissenschaften im Dritten Reich 1933-1945

Cover
Oldenbourg Verlag, München 2002
ISBN 9783486566390, Gebunden, 373 Seiten, 64.80 EUR
Herausgegeben von Frank-Rutger Hausmann u.a. Die Geschichte der Geisteswissenschaften im Dritten Reich hat erst in jüngster Zeit intensivere wissenschaftliche Zuwendung erfahren. Während Exil und Exilanten…

Wolf Gruner: Öffentliche Wohlfahrt und Judenverfolgung. Wechselwirkung lokaler und zentraler Politik im NS-Staat (1933-1942)

Cover
Oldenbourg Verlag, München 2002
ISBN 9783486566130, Gebunden, 362 Seiten, 49.80 EUR
Innerhalb der Öffentlichen Wohlfahrtspflege führten sozialrassistische Konzepte, antisemitische Ambitionen und finanzielle Interessen seit 1933 zu einer Ausgrenzung jüdischer Deutscher, ohne dass hierzu…

Heinrich August Winkler (Hg.): Weimar im Widerstreit. Deutungen der ersten deutschen Republik im geteilten Deutschland

Cover
Oldenbourg Verlag, München 2002
ISBN 9783486566536, Gebunden, 193 Seiten, 24.80 EUR
Kaum ein Kapitel der deutschen Geschichte war im geteilten Deutschland so umstritten wie die Weimarer Republik. Die alte Bundesrepublik Deutschland verstand sich als konstruktive Antwort auf die offenkundigen…