Ähnliche Bücher

Serge Ehrensperger: Die Ornithologen. Ein Apercu zum Jahrhundert

Nimrod Verlag, Zürich 1999
ISBN 9783907139196, Taschenbuch, 111 Seiten, 9.71 EUR
Verlag: Oldenbourg Verlag, Sachbuch: Geschichte, Stichwort: Sowjetunion

Peter Ruggenthaler (Hg.): Stalins großer Bluff. Die Geschichte der Stalin-Note in Dokumenten der sowjetischen Führung

Cover
Oldenbourg Verlag, München 2007
ISBN 9783486583984, Kartoniert, 256 Seiten, 24.80 EUR
Viele Zeitgenossen hielten die seit 1949 bestehenden zwei deutschen Staaten für kurzfristige Provisorien. Das Jahr 1952 schien eine Chance der Wiedervereinigung zu bieten, doch am Ende stand die Vertiefung…

Aleksandr Galkin (Hg.) / Anatolij Tschernjajew (Hg.): Michail Gorbatschow und die deutsche Frage . Sowjetische Dokumente 1986-1991

Cover
Oldenbourg Verlag, München 2011
ISBN 9783486586541, Gebunden, 640 Seiten, 69.80 EUR
Im Prozess der deutschen Wiedervereinigung spielte die Sowjetunion eine zentrale Rolle. Die wesentlichen Dokumente aus dem innersten Machtzirkel der UdSSR, die Motive und Entscheidungsfindungen des Kreml…

Die Rote Armee in Österreich. Sowjetische Besatzung 1945-1955. Beiträge

Oldenbourg Verlag, München 2005
ISBN 9783901661150, Gebunden, 888 Seiten, 24.80 EUR
Herausgegeben von Stefan Karner, Barbara Stelzl-Marx und Alexander Tschubarjan. Die Edition umfasst bislang streng geheim gehaltene sowjetische Dokumente zur Besatzung Österreichs: von Stalin, Molotow,…

Die Rote Armee in Österreich. Sowjetische Besatzung 1945-1955. Beiträge

Oldenbourg Verlag, München 2005
ISBN 9783486578171, Gebunden, 888 Seiten, 24.80 EUR
Herausgegeben von Stefan Karner, Barbara Stelzl-Marx und Alexander Tschubarjan. Die Edition umfasst bislang streng geheim gehaltene sowjetische Dokumente zur Besatzung Österreichs: von Stalin, Molotow,…

Dieter Pohl: Die Herrschaft der Wehrmacht. Deutsche Militärbesatzung und einheimische Bevölkerung in der Sowjetunion 1941-1944

Cover
Oldenbourg Verlag, München 2008
ISBN 9783486580655, Gebunden, 399 Seiten, 39.80 EUR
Habilitations-Schrift. Die Wehrmacht als Besatzungsmacht war im Osten Träger der nationalsozialistischen Gewaltpolitik, sie unterschied sich hierin kaum von der Zivilverwaltung. Seit dem Angriff auf…

Vojtech Mastny / Gustav Schmidt: Konfrontationsmuster des Kalten Krieges 1946-1956

Cover
Oldenbourg Verlag, München 2003
ISBN 9783486567328, Gebunden, 581 Seiten, 44.80 EUR
Im Auftrag des Militätgeschichtlichen Forschungsamtes herausgegeben von Norbert Wiggershaus und Dieter Krüger. Im Mittelpunkt stehen die Strukturen des Kalten Krieges: Ihre Entstehung in der Frühphase,…

Pavel Polian: Deportiert nach Hause. Sowjetische Kriegsgefangene im `Dritten Reich` und ihre Repatriierung

Cover
Oldenbourg Verlag, München 2001
ISBN 9783486565355, Broschiert, 220 Seiten, 24.54 EUR
Das Buch behandelt die Repatriierung der sowjetischen Kriegsgefangenen aus deutscher Hand in die Sowjetunion - also jene entscheidende Zeit zwischen dem faktischen Ende der Kriegsgefangenschaft in der…

Christoph Mick: Forschen für Stalin. Deutsche Fachleute in der sowjetischen Rüstungsindustrie 1945-1958

Cover
Oldenbourg Verlag, München 2000
ISBN 9783486290035, Gebunden, 344 Seiten, 29.81 EUR
Das Buch untersucht die Tätigkeit der etwa 3.000 deutschen Fachleute, die zwischen 1945 und 1947 zum großen Teil zwangsweise in die Sowjetunion verbracht wurden. Welche Stellung hatten die deutschen Teams…

Jürgen Zarusky (Hg.): Stalin und die Deutschen. Neue Beiträge der Forschung

Cover
Oldenbourg Verlag, München 2006
ISBN 9783486578935, Kartoniert, 276 Seiten, 44.80 EUR
Seit er zum Diktator der Sowjetunion und zur verherrlichten Führungsfigur des Weltkommunismus geworden war, hatte Stalin maßgeblichen Einfluss auf deutsche Angelegenheiten. Deutsche und russische Spezialisten…

Deutschland und die Sowjetunion 1933-1941. Dokumente. Band 1: 30. Januar 1933 - 31. Oktober 1934

Cover
Oldenbourg Verlag, München 2014
ISBN 9783486712957, Gebunden, 1555 Seiten, 198.00 EUR
Herausgegeben von Sergej Slutsch und Carola Tischler. Die Beziehungen zwischen Deutschland und der Sowjetunion vom Machtantritt Hitlers 1933 bis zum Angriff auf die Sowjetunion 1941 waren vor allem für…

Bogdan Musial: Sowjetische Partisanen in Weißrussland. Innenansichten aus dem Gebiet Baranovici 1941-1944

Cover
Oldenbourg Verlag, München 2004
ISBN 9783486645880, Kartoniert, 271 Seiten, 24.80 EUR
Vom NS-Regime als Vorwand für Massenverbrechen genutzt, in der Sowjetunion mythisch überhöht und in der jüngsten Debatte über die Wehrmacht höchst umstritten: Bis heute ist die sowjetische Partisanenbewegung…

Victor Dönninghaus: Minderheiten in Bedrängnis. Sowjetische Politik gegenüber Deutschen, Polen und anderen Diaspora-Nationalitäten 1917-1938

Cover
Oldenbourg Verlag, München 2009
ISBN 9783486588729, Gebunden, 693 Seiten, 54.80 EUR
Stalins Politik gegenüber den nichtrussischen Nationalitäten gehört zu den zentralen Problemen der sowjetischen Geschichte. Im Mittelpunkt des Buches steht eine Gruppe der von Stalin als fluktuierende…