Ähnliche Bücher

Harry Mazer: Der unsichtbare Junge. (Ab 12 Jahre)

Cover
Fischer Sauerländer Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783794145324, Gebunden, 127 Seiten, 12.76 EUR
Ab 12 Jahren. Aus dem Amerikanischen von Cornelia Krutz-Arnold. Sammy, wohlbehütet und sehr unselbstständig, trifft im Wald auf Kevin. Dieser lebt ganz auf sich allein gestellt in einer Erdhöhle. Nachdem…
Verlag: Oldenbourg Verlag, Sachbuch: Biografien

Julia Warth: Verräter oder Widerstandskämpfer?. Wehrmachtgeneral Walther von Seydlitz-Kurzbach

Cover
Oldenbourg Verlag, München 2006
ISBN 9783486579130, Gebunden, 360 Seiten, 49.80 EUR
Der Wehrmachtsgeneral Walther von Seydlitz-Kurzbach geriet Anfang 1943 in Stalingrad in russische Kriegsgefangenschaft. Dort engagierte er sich im "Bund Deutscher Offiziere" und im Nationalkomitee "Freies…

Dierk Hoffmann: Otto Grotewohl (1894-1964). Eine politische Biografie

Cover
Oldenbourg Verlag, München 2009
ISBN 9783486590326, Gebunden, 718 Seiten, 69.80 EUR
Otto Grotewohl kommt in der Geschichte der deutschen Arbeiterbewegung eine Schlüsselposition zu. Der Sozialdemokrat wirkte nach dem Zweiten Weltkrieg maßgeblich an der Zwangsvereinigung von SPD und KPD…

John Zimmermann: Ulrich de Maizière. General der Bonner Republik, 1912-2006

Cover
Oldenbourg Verlag, München 2012
ISBN 9783486713008, Gebunden, 544 Seiten, 34.80 EUR
Ulrich de Maizière war einer der herausragenden Generale der Bonner Republik. Sein Wirken bestimmte die Bundeswehr über Jahrzehnte maßgeblich. Als Soldat diente de Maizière in unterschiedlichen politischen…

Christine Hikel: Sophies Schwester. Inge Scholl und die Weiße Rose

Cover
Oldenbourg Verlag, München 2012
ISBN 9783486717181, Gebunden, 285 Seiten, 29.80 EUR
Sophies Schwester - das ist Inge Scholl, deren jüngere Geschwister Hans und Sophie 1943 hingerichtet wurden, weil sie sich dem NS-Regime widersetzt hatten. Inge Scholl wusste nichts vom Widerstand ihrer…

Stefan Grüner: Paul Reynaud (1878-1966). Biografische Studien zum Liberalismus in Frankreich. Diss.

Cover
Oldenbourg Verlag, München 2001
ISBN 9783486565232, Gebunden, 436 Seiten, 65.45 EUR
Kaum ein Staatsmann Frankreichs hat bereits zu Lebzeiten so kontroverse Einschätzungen hervorgerufen oder ein vergleichbares Maß an Anfeindungen selbst aus dem eigenen Lager auf sich gezogen wie Paul…