Ähnliche Bücher

Robin Le Poidevin: Wie die Schildkröte Achilles besiegte. Oder: Die Rätsel von Raum und Zeit

Cover
Reclam Verlag, Leipzig 2004
ISBN 9783379008198, Gebunden, 364 Seiten, 24.90 EUR
Die Vorstellung, dass der Raum einen Grenze hat, ist genauso schwer zu begreifen wie der Anfang der Zeit. Ebenso beunruhigt der Gedanke, dass der Raum sich unendlich ausdehnt. Fragen über Fragen: Sind…
Verlag: Nomos Verlag, Sachbuch: Politik

Hubert Heinelt (Hg.): Modernes Regieren in China

Cover
Nomos Verlag, Baden-Baden 2014
ISBN 9783848703364, Kartoniert, 184 Seiten, 34.00 EUR
Die wirtschaftliche Entwicklung in der Volksrepublik China ist beachtlich. Angesichts eines für die ausländischen Beobachter nicht erkennbaren grundlegenden Wandels hin in Richtung auf ein demokratisch…

Bettina Blank: Deutschland, einig Antifa?. "Antifaschismus" als Agitationsfeld von Linksextremisten

Cover
Nomos Verlag, Baden-Baden 2014
ISBN 9783848706990, Gebunden, 412 Seiten, 64.00 EUR
Die Studie erfasst analytisch den multidimensionalen Ansatz "Antifaschismus". Ausgehend von dem "Antifaschismus"-Verständnis von Linksextremisten und seinen Selbstlegitimierungsmustern werden die wichtigsten…

Michael Paul: Kriegsgefahr im Pazifik?. Die maritime Bedeutung der sino-amerikanischen Rivalität

Cover
Nomos Verlag, Baden-Baden 2017
ISBN 9783848733927, Kartoniert, 320 Seiten, 64.00 EUR
Im asiatisch-pazifischen Raum sind die Chancen für wachsenden Wohlstand ähnlich groß wie die Risiken zunehmender Konfliktpotentiale. Ein maritimer Ansatz ist wichtig zum Verständnis der Konfliktdynamik,…

Ordnungspolitik in der Weltwirtschaft

Cover
Nomos Verlag, Baden-Baden 2001
ISBN 9783789073540, Gebunden, 233 Seiten, 40.00 EUR
Walter Eucken Institut / Friedrich Naumann Stiftung. Herausgegeben von Lüder Gerken und Otto Graf Lambsdorff. Die zunehmende Globalisierung führt zu gravierenden Konsequenzen für die einzelstaatliche…

Deutschland im Abseits?. Rot-grüne Außenpolitik 1998-2003

Nomos Verlag, Baden-Baden 2003
ISBN 9783832901806, Broschiert, 193 Seiten, 29.00 EUR
Herausgegeben von Hanns Maull, Sebastian Harnisch und Constantin Grund. Die deutsche Außenpolitik ist in der Irakkrise im In- und Ausland heftig diskutiert und kritisiert worden. Hat die rot-grüne Koalition…

Christine Landfried: Das politische Europa. Differenz als Potenzial der Europäischen Union

Cover
Nomos Verlag, Baden-Baden 2002
ISBN 9783789081958, Kartoniert, 401 Seiten, 49.00 EUR
In diesem Buch werden empirisch und theoretisch neue Wege der Europaforschung beschritten. Erstmals wurden die Mitglieder der Kommission Santer und der Kommission Prodi interviewt. Die verbreitete These,…

Birger P. Priddat (Hg.) / Theresia Theurl (Hg.): Risiken der Politikberatung. Der Fall der Ökonomen

Cover
Nomos Verlag, Baden-Baden 2004
ISBN 9783832908874, Paperback, 221 Seiten, 29.00 EUR
Politikberatung ist für Ökonomen ein klassisches Geschäft. Neuerdings haben sie Konkurrenz bekommen durch Unternehmensberater. Aber immer schon hatten die Ökonomen Konkurrenz durch Juristen. Politologen…

Bettina Thalmaier: Die zukünftige Gestalt der Europäischen Union. Integrationstheoretische Hintergründe und Perspektiven einer Reform

Cover
Nomos Verlag, Baden-Baden 2005
ISBN 9783832913380, Kartoniert, 475 Seiten, 49.00 EUR
Die Europäische Union steht angesichts des im Oktober 2004 unterzeichneten Vertrages über eine Verfassung für Europa zum wiederholten Male inmitten eines Reformprozesses. In diesem Zusammenhang zeigt…

Helmut Hubel: Weltpolitische Konflikte. Eine Einführung

Cover
Nomos Verlag, Baden-Baden 2005
ISBN 9783832913489, Gebunden, 242 Seiten, 19.90 EUR
Seit Ende des Ost-West-Konflikts sind nicht weniger, sondern eher mehr weltpolitische Konflikte zu verzeichnen, insbesondere zahlreiche innerstaatliche bewaffnete Auseinandersetzungen, erstmals Militärinterventionen…

Heinz Gärtner: Internationale Sicherheit. Definitionen A - Z

Cover
Nomos Verlag, Baden-Baden 2005
ISBN 9783832914226, Broschiert, 184 Seiten, 29.00 EUR
Das vorliegende Lexikon ist spezialisiert auf Definitionen aus den Bereichen der Theorie der Internationalen Beziehungen und der Internationalen Sicherheit und geht weit über die üblichen Stichwortsammlungen…

Karl W. Haltiner (Hg.) / Gerhard Kümmel (Hg.): Wozu Armeen?. Europas Streitkräfte vor neuen Aufgaben

Cover
Nomos Verlag, Baden-Baden 2008
ISBN 9783832935580, Gebunden, 258 Seiten, 48.00 EUR
Herausgegeben von Karl W. Haltiner und Gerhard Kümmel. Streitkräfte finden vermehrt Verwendung für die über- und die innerstaatliche Bedrohungsebene, nicht mehr aber für die zwischenstaatliche, für die…

Rüdiger Voigt: Den Staat denken. Der Leviathan im Zeichen der Krise

Cover
Nomos Verlag, Baden-Baden 2007
ISBN 9783832924577, Broschiert, 359 Seiten, 44.00 EUR
Lange Zeit war der Staat für die Menschen so selbstverständlich, dass nur Utopisten von einer Gesellschaft ohne Staat träumten. Mit dem "Ende der Geschichte" scheint das jedoch anders geworden zu sein.…