Ähnliche Bücher

Gerhard Werle: Völkerstrafrecht

Cover
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2003
ISBN 9783161480874, Gebunden, 553 Seiten, 89.00 EUR
Unter Mitarbeit von Florian Jeßberger, Wulf Burchards, Barbara Lüders u. a.. Der Autor befasst sich mit Verbrechen gegen das Völkerrecht wie Angriffskrieg, Völkermord, Verbrechen gegen die Menschlichkeit…
Verlag: Mohr Siebeck Verlag

Thilo Marauhn (Hg.): Internationaler Kinderschutz. Politische Rhetorik oder effektives Recht?

Cover
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2005
ISBN 9783161485565, Broschiert, 195 Seiten, 44.00 EUR
Herausgegeben von Thilo Marauhn. Kinderrechte scheinen en vogue zu sein - jedenfalls in der politischen Rhetorik. Die tatsächlichen Lebensverhältnisse von Kindern - national wie international - sind…

Bardo Fassbender: Der offene Bundesstaat. Studien zur auswärtigen Gewalt und zur Völkerrechtssubjektivität bundesstaatlicher Teilstaaten in Europa. Habil.-Schr

Cover
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2008
ISBN 9783161492181, Gebunden, 495 Seiten, 99.00 EUR
Bardo Fassbender entwickelt den Typus des "offenen Bundesstaats" europäischer Prägung. Diesen sieht er durch eine Öffnung gegenüber der Völkerrechtsgemeinschaft gekennzeichnet, indem seine Teil- oder…

Ulrich Haltern: Was bedeutet Souveränität?

Cover
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2007
ISBN 9783161492037, Kartoniert, 148 Seiten, 34.00 EUR
Der Begriff der Souveränität scheint heute viel von seiner Plausibilität für das Denken von staatlicher und überstaatlicher Gemeinschaft eingebüßt zu haben. Ulrich Haltern zeigt jedoch anhand einer genealogischen…

Anatol Dutta: Warum Erbrecht?. Das Vermögensrecht des Generationenwechsels in funktionaler Betrachtung

Cover
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2014
ISBN 9783161527289, Gebunden, 682 Seiten, 89.00 EUR
Die Arbeit behandelt aus rechtsvergleichender und interdisziplinärer Perspektive die Frage nach dem Sinn und Zweck des Erbrechts und seiner Ausgestaltung. Anlass sind Vermögensbindungsmechanismen, die…

Christian Bumke (Hg.) / Anne Röthel (Hg.): Autonomie im Recht. Gegenwartsdebatten über einen rechtlichen Grundbegriff

Cover
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2017
ISBN 9783161548833, Kartoniert, 436 Seiten, 84.00 EUR
Autonomie zählt zu den elementaren Grundbegriffen von Recht und Rechtsordnung. Dabei haben wir es mit einer gleichermaßen elementaren wie wandlungsfähigen Vorstellung zu tun. Solche unabgeschlossenen…

Burkhard Heß (Hg.): Wandel der Rechtsordnung. Ringvorlesung der Juristischen Fakultät der Universität Tübingen im WS 2001/2002

Cover
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2003
ISBN 9783161480836, Broschiert, 239 Seiten, 59.00 EUR
Das Werk enthält die Vorträge von Professoren der juristischen Fakultät der Universität Tübingen zu der Ringvorlesung "Wandel der Rechtsordnung - Vom Beruf unserer Zeit zur Gesetzgebung". Sie setzen…

Maximilian Becker: Absurde Verträge. Studien zum Privatrecht

Cover
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2013
ISBN 9783161523144, Gebunden, 354 Seiten, 74.00 EUR
Absurde Verträge sind Verträge über offensichtlich unmögliche Leistungen. Sie zeichnen sich durch ein gewisses Maß an Lächerlichkeit sowie die Nutzlosigkeit der Leistungshandlung für den erhofften Leistungserfolg…

Horst Dreier: Säkularisierung und Sakralität. Zum Selbstverständnis des modernen Verfassungsstaates

Cover
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2013
ISBN 9783161529627, Kartoniert, 151 Seiten, 14.00 EUR
Die Rückkehr der Religion stellt auch für das Staats- und Verfassungsrecht eine Herausforderung dar. Zwar scheinen die Strukturen des modernen, freiheitlichen Verfassungsstaates mit umfassender Religions-…

Jörg Scheinfeld: Der Kannibalen-Fall. Verfassungsrechtliche Einwände gegen die Einstufung als Mord und gegen die Verhängung lebenslanger Freiheitsstrafe

Cover
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2009
ISBN 9783161501166, Kartoniert, 89 Seiten, 19.00 EUR
Der "Kannibalen-Fall" ist höchst spektakulär. Er wirft aber auch eine Vielzahl dogmatischer und verfassungsrechtlicher Fragen auf, die sogar amerikanische Dozenten mit ihren Studenten diskutieren. Gefordert…

Nils Teifke: Das Prinzip Menschenwürde. Zur Abwägungsfähigkeit des Höchstrangigen

Cover
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2011
ISBN 9783161506918, Gebunden, 200 Seiten, 74.00 EUR
Die Frage, ob die Menschenwürde absolut gilt oder abwägungsfähig ist, wird von Nils Teifke unter Berücksichtigung der Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts durch eine prinzipientheoretische Analyse…

Das Dogma der Unantastbarkeit. Eine Auseinandersetzung mit dem Absolutheitsanspruch der Würde

Cover
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2010
ISBN 9783161500190, Kartoniert, 200 Seiten, 49.00 EUR
Herausgegeben von Oliver Lembcke und Rolf Gröschner. Der vorliegende Band dokumentiert die Vorträge, die auf einer Jenaer Tagung zum "Dogma der Unantastbarkeit" gehalten wurden. Im einführenden Aufsatz…