Ähnliche Bücher

Ian Fleming: James Bond: Moonraker. Roman

Cover
Heyne Verlag, München 2003
ISBN 9783453870376, Kartoniert, 208 Seiten, 6.95 EUR
Die Betrügereien eines Falschspielers aufzudecken ist eigentlich eine Nummer zu klein für den Agenten mit der Lizenz zum Töten. Doch schnell merkt James Bond, dass er es mit einem verbrecherischen Industriellen…
Verlag: Mohr Siebeck Verlag, Sachbuch: Soziologie / Gesellschaft

Max Weber: Briefe 1895-1902. Max-Weber-Gesamtausgabe, Band II/3

Cover
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2015
ISBN 9783161537530, Gebunden, 1031 Seiten, 459.00 EUR
Die Briefe 1895-1902 zeigen Max Weber als engagierten Hochschullehrer in Freiburg und Heidelberg, als Gelehrten mit grundlegenden Arbeiten zur Geschichte des Altertums, zur Börsengesetzgebung und zu den…

Koni Weber: Umstrittene Repräsentation der Schweiz. Soziologie, Politik und Kunst bei der Landesausstellung 1964

Cover
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2014
ISBN 9783161531736, Gebunden, 346 Seiten, 59.00 EUR
Was kommt heraus, wenn sich mitten im Kalten Krieg ein von der Commedia dell arte und Westschweizer Volksbräuchen inspirierter Theaterregisseur mit der IBM Schweiz zusammentut, um eine Live-Befragung…

Max Weber: Briefe 1887-1894. Max Weber. Gesamtausgabe. Band II/2

Cover
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2017
ISBN 9783161549274, Gebunden, 683 Seiten, 289.00 EUR
Herausgegeben von Rita Aldenhoff-Hübinger in Zusammenarbeit mit Thomas Gerhards und Sibylle Osswald-Bargende. Die über 200 Briefe dokumentieren die Zusammenhänge, in denen Max Weber während seiner juristischen…

Jack Nasher: Die Staatstheorie Karl Poppers. Eine kritisch-rationale Methode

Cover
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2017
ISBN 9783161552434, Broschiert, 117 Seiten, 19.00 EUR
Als geistiger Vater der "offenen Gesellschaft" wurde Karl Popper zum Hofphilosophen der westlichen Demokratie. Seine Staatstheorie steht vor dem Hintergrund seiner bahnbrechenden Wissenschaftstheorie,…

Max Weber: Gemeinschaften. Max Weber Gesamtausgabe. Band I/22,1. Wirtschaft und Gesellschaft. Die Wirtschaft und die gesellschaftlichen Ordnungen und Mächte. Nachlass

Cover
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2001
ISBN 9783161475580, Gebunden, 402 Seiten, 129.00 EUR
Herausgegeben von Wolfgang J. Mommsen unter Mitarbeit von Michael Meyer. Der vorliegende Band präsentiert sieben nachgelassene Texte Max Webers zum Thema "Gemeinschaften", die für sein großes unvollendet…

Edith Hanke / Wolfgang J. Mommsen (Hg.): Max Webers Herrschaftssoziologie. Studien zur Entstehung und Wirkung

Cover
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2001
ISBN 9783161476495, Broschiert, 363 Seiten, 50.11 EUR
Herausgegeben von Edith Hanke und Wolfgang J. Mommsen. Max Webers Herrschaftssoziologie bietet einen weltweiten Überblick über Herrschaftsformen der Vergangenheit. Darin werden Phänomene von ungebrochener…

Max Weber: Religiöse Gemeinschaften. Max Weber Gesamtausgabe. Band I/22,2. Wirtschaft und Gesellschaft. Die Wirtschaft und die gesellschaftlichen Ordnungen und...

Cover
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2001
ISBN 9783161475627, Gebunden, 584 Seiten, 188.16 EUR
Herausgegeben von Hans G. Kippenberg unter Mitarbeit von Petra Schilm und Jutta Niemeier. Der vorliegende Text wurde 1921/22 im Zusammenhang mit anderen nachgelassenen Texten in Wirtschaft und Gesellschaft…

Max Weber: Briefe 1913 - 1914. Max Weber Gesamtausgabe. Band II/8

Cover
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2002
ISBN 9783161479205, Gebunden, 899 Seiten, 279.00 EUR
Herausgegeben von M. R. Lepsius und Wolfgang J. Mommsen, in Zusammenarbeit mit Birgit Rudhard und Manfred Schön. Die Edition der bislang unveröffentlichten Briefe Max Webers aus den Jahren 1913 und 1914…

Holger Feist: Arbeit statt Sozialhilfe. Zur Reform der Grundsicherung in Deutschland

Cover
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2000
ISBN 9783161474644, Gebunden, 241 Seiten, 75.67 EUR

Max Weber: Die Stadt. Max Weber Gesamtausgabe. Band I/22,5, Die Wirtschaft und die gesellschaftlichen Ordnungen und Mächte. Nachlass

Cover
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 1999
ISBN 9783161468216, Gebunden, 389 Seiten, 131.91 EUR
Max Webers universalhistorisches Werk stellt bis heute den wichtigsten Versuch dar, die Besonderheit der europäischen Entwicklung seit der Antike durch umfassende Kulturvergleiche zu erhellen. In dem…

Bärbel Meurer (Hg.): Marianne Weber. Beiträge zu Werk und Person

Cover
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2004
ISBN 9783161481628, Gebunden, 281 Seiten, 12.90 EUR
Marianne Weber ist vor allem als Ehefrau Max Webers, als Verfasserin seiner Biografie und Herausgeberin seiner Werke bekannt. Ihr eigenständiges Leben in Wissenschaft und Frauenbewegung wurde dagegen…

Wilhelm Hennis: Max Weber und Thukydides. Nachträge zur Biografie des Werks

Cover
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2003
ISBN 9783161479731, Kartoniert, 202 Seiten, 29.00 EUR
Die in diesem Band gesammelten Arbeiten führen die von Wilhelm Hennis 1982 begonnene Auseinandersetzung mit Max Webers "Fragestellung" weiter. Der Autor konfrontiert die herrschende systematisch-soziologische…