Ähnliche Bücher

Heiner Timmermann (Hg.): Die DDR - Analysen eines aufgegebenen Staates

Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783428104161, Gebunden, 860 Seiten, 74.00 EUR
Verlag: Metropolis Verlag, Sachbuch: Wirtschaft

Achim Truger (Hg.): Rot-grüne Steuerreformen in Deutschland. Eine Zwischenbilanz

Cover
Metropolis Verlag, Marburg 2001
ISBN 9783895183461, Kartoniert, 246 Seiten, 19.80 EUR
Die Steuerpolitik gehört seit 1998 zu den zentralen Reformvorhaben der rot-grünen Bundesregierung. Nach mittlerweile fast drei Jahren rot-grüner Steuerreformpraxis versucht der vorliegende Sammelband,…

Die Rolle des Staates in der Ökonomie - Finanzwissenschaftliche Perspektiven. Festschrift für Otto Roloff zum 65. Geburtstag

Metropolis Verlag, Marburg 2002
ISBN 9783895184093, Unbekannt, 428 Seiten, 44.80 EUR
Herausgegeben von Ingo Barens und Michael Pickhardt. Der Band richtet sich an Finanzwissenschaftler sowie an Studierende des Faches Finanzwissenschaft. Diesem Leserkreis vermitteln die Beiträge nicht…

Regina Schlüter-Ahrens: Der Volkswirt Jens Jessen. Leben und Werk

Cover
Metropolis Verlag, Marburg 2001
ISBN 9783895183355, Gebunden, 256 Seiten, 34.80 EUR
Regina Schlüter-Ahrens rekonstruiert so vollständig wie möglich Leben und Wirken des deutschen Nationalökonomen Jens Peter Jessen, eines nationalsozialistischen Hochschullehrers der ersten Stunde und…

Carsten Pallas: Ludwig von Mises als Pionier der modernen Geld- und Konjunkturtheorie. Eine Studie zu den monetären Grundlagen der...

Cover
Metropolis Verlag, Marburg 2005
ISBN 9783895184376, Broschiert, 348 Seiten, 36.80 EUR
Ludwig von Mises (1881-1973) gehört zu den herausragenden Vertretern der Österreichischen Schule der Nationalökonomie. Seine bedeutenden theoretischen und methodologischen Beiträge zur Wirtschaftswissenschaft…

Hansjörg Klausinger (Hg.): Machlup, Morgenstern, Haberler, Hayek. Wirtschaftspublizistische Beiträge in kritischer Zeit (1911-1934)

Cover
Metropolis Verlag, Marburg 2005
ISBN 9783895185250, Kartoniert, 387 Seiten, 29.80 EUR
Herausgegeben, eingeleitet und kommentiert von Hansjörg Klausinger. Die Weltwirtschaftskrise Anfang der 1930er-Jahre bedeutete für die einem strikten Wirtschaftsliberalismus verpflichteten Anhänger der…

Lujo Brentano: Mein Leben im Kampf um die soziale Entwicklung Deutschlands (1931)

Metropolis Verlag, Marburg 2004
ISBN 9783895184574, Kartoniert, 518 Seiten, 28.00 EUR
Herausgegeben und eingeleitet von Richard Bräu und Hans G. Nutzinger. Als die Autobiografie Lujo Brentanos kurz vor seinem Tod erschien, konnte er auf sechs Jahrzehnte aktiven wissenschaftlichen und politischen…

Heinz D. Kurz: Joseph A. Schumpeter. Ein Sozialökonom zwischen Marx und Walras

Cover
Metropolis Verlag, Marburg 2005
ISBN 9783895185083, Gebunden, 78 Seiten, 12.00 EUR
Dieser Essay beschäftigt sich mit Leben, Werk und Wirkungsgeschichte des großen Sozialwissenschaftlers. Dessen Denken bewegt sich im Spannungsfeld der allgemeinen Gleichgewichtstheorie von Leon Walras…

Carsten Kasprzok: Der Sozialökonom Heinrich Dietzel. Ein deutscher Klassiker

Cover
Metropolis Verlag, Marburg 2005
ISBN 9783895184888, Gebunden, 496 Seiten, 44.80 EUR
Heinrich Dietzel (1857-1935) war zu seinen Lebzeiten ein hochgeachteter Gelehrter, aber zugleich - wie sein akademischer Lehrer Adolph Wagner - ein Außenseiter, der sich von keiner der damals dominierenden…

Rainer Willi Maurer: Zwischen Erkenntnisinteresse und Handlungsbedarf. Eine Einführung in die methodologischen Probleme der Wirtschaftswissenschaft

Metropolis Verlag, Marburg 2004
ISBN 9783895184895, Kartoniert, 175 Seiten, 22.80 EUR
Bei der Darstellung der methodologischen Probleme des erfahrungswissenschaftlichen Bereichs der Wirtschaftswissenschaft werden zunächst die Grundprobleme einer jeden Erfahrungswissenschaft aufgegriffen.…

Daniel Riniker / Joachim Zweynert: Werner Sombart in Russland. Ein vergessenes Kapitel seiner Lebens- und Wirkungsgeschichte

Cover
Metropolis Verlag, Marburg 2005
ISBN 9783895184383, Paperback, 339 Seiten, 29.80 EUR
Das Interesse an dem Ökonomen, Soziologen und Wirtschaftshistoriker Werner Sombart ist wieder erwacht. Obwohl in den letzten Jahren sowohl seine Biografie als auch sein Werk umfassend untersucht worden…

Detlev Ehring / Peter Kalmbach (Hg.): Weniger Arbeitslose - aber wie?. Gegen Dogmen in der Arbeitsmarkt- und Beschäftigungspolitik

Cover
Metropolis Verlag, Marburg 2001
ISBN 9783895183584, Kartoniert, 268 Seiten, 24.80 EUR
Herausgegeben von Detlev Ehrig und Peter Kalmbach. Mit grafischen Darstellungen. Seit dem Ende des sogenannten Wirtschaftswunders zu Beginn der siebziger Jahre ist in der Bundesrepublik die Massenarbeitslosigkeit…

Peter Spahn: Streit um die Makroökonomie. Theoriegeschichtliche Debatten von Wicksell bis Woodford

Cover
Metropolis Verlag, Marburg 2016
ISBN 9783731611936, Kartoniert, 248 Seiten, 29.80 EUR
Die makroökonomische Theorie ist nach Finanz- und Eurokrise wieder in die Kritik geraten. Wissenschaft und Öffentlichkeit sind darüber zerstritten, ob und in welche Richtung theoretische und wirtschaftspolitische…