Ähnliche Bücher

Gerhard Schulze: Die Sünde. Das schöne Leben und seine Feinde

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2006
ISBN 9783446206724, Gebunden, 288 Seiten, 21.55 EUR
Das Konzept der Sünde gilt in unserer heutigen Gesellschaft als überholt. Die sieben Ursünden Völlerei, Unkeuschheit, Habsucht, Trägheit, Zorn, Hoffart und Neid vertragen sich schlecht mit unserem Lebensstil,…
Verlag: Metropolis Verlag, Sachbuch: Wirtschaft

Peter Spahn: Streit um die Makroökonomie. Theoriegeschichtliche Debatten von Wicksell bis Woodford

Cover
Metropolis Verlag, Marburg 2016
ISBN 9783731611936, Kartoniert, 248 Seiten, 29.80 EUR
Die makroökonomische Theorie ist nach Finanz- und Eurokrise wieder in die Kritik geraten. Wissenschaft und Öffentlichkeit sind darüber zerstritten, ob und in welche Richtung theoretische und wirtschaftspolitische…

Rainer Willi Maurer: Zwischen Erkenntnisinteresse und Handlungsbedarf. Eine Einführung in die methodologischen Probleme der Wirtschaftswissenschaft

Metropolis Verlag, Marburg 2004
ISBN 9783895184895, Kartoniert, 175 Seiten, 22.80 EUR
Bei der Darstellung der methodologischen Probleme des erfahrungswissenschaftlichen Bereichs der Wirtschaftswissenschaft werden zunächst die Grundprobleme einer jeden Erfahrungswissenschaft aufgegriffen.…

Gerd Grözinger (Hg.) / Anne van Aaken (Hg.): Ungleichheit und Umverteilung

Cover
Metropolis Verlag, Marburg 2004
ISBN 9783895184536, Kartoniert, 300 Seiten, 34.80 EUR
Warum Ungleichheit zum Thema machen, warum Umverteilung, warum beides kombinieren? Obwohl die Verteilungsproblematik eine der großen Themendimensionen der Ökonomie darstellt, spielt sie in der wirtschaftspolitischen…

Finanzpolitik in der Kontroverse

Cover
Metropolis Verlag, Marburg 2005
ISBN 9783895184819, Gebunden, 306 Seiten, 29.80 EUR
Herausgegeben von Eckhard Hein, Arne Heise und Achim Truger.

Dierk Hirschel: Einkommensreichtum und seine Ursachen. Die Bestimmungsfaktoren hoher Arbeitseinkommen

Cover
Metropolis Verlag, Marburg 2004
ISBN 9783895184413, Kartoniert, 416 Seiten, 44.80 EUR
Individueller Reichtum, seine Entstehung, Funktion und Legitimation sind seit über 200 Jahren ein zentrales Thema der Nationalökonomie. Insbesondere in Zeiten wirtschaftlicher Stagnation rücken Verteilungsfragen…

Löhne, Beschäftigung, Verteilung und Wachstum. Makroökonomische Analysen

Cover
Metropolis Verlag, Marburg 2005
ISBN 9783895185120, Kartoniert, 310 Seiten, 29.80 EUR
Herausgegeben von Eckhard Hein, Arne Heise und Achim Truger.

Hans Christoph Binswanger: Die Wachstumsspirale. Geld, Energie und Imagination in der Dynamik des Marktprozesses

Cover
Metropolis Verlag, Marburg 2006
ISBN 9783895185540, Kartoniert, 418 Seiten, 24.80 EUR
Im Wachstumsprozess weitet sich der wirtschaftliche Kreislauf zu einer Spirale aus, die im Aufstieg einem exponentiellen Pfad folgt. Um den Antrieb und die Möglichkeit zur Verfolgung dieses Wachstumspfads…

Hermann Sautter: Verantwortlich wirtschaften. Die Ethik gesamtwirtschaftlicher Institutionen und des unternehmerischen Handelns

Cover
Metropolis Verlag, Marburg 2017
ISBN 9783731612674, Gebunden, 820 Seiten, 36.80 EUR
Worin besteht ein moralisch verantwortliches Handeln unter den Bedingungen des marktwirtschaftlichen Wettbewerbs? Dies ist die zentrale Frage einer zeitgemäßen Wirtschaftsethik. Eine Antwort setzt erstens…

Dirk Fischer: Strategisches Management in der Symbolökonomie

Cover
Metropolis Verlag, Marburg 2005
ISBN 9783895185069, Kartoniert, 407 Seiten, 39.80 EUR
Diese Arbeit verfolgt das Ziel, aus ökonomischer und kulturwissenschaftlicher Perspektive die Entwicklung zur Symbolökonomie und deren Ursachen zu erklären und ihre Bedeutung für das Strategische Management…

Birger P. Priddat: Strukturierter Individualismus. Institutionen als ökonomische Theorie

Cover
Metropolis Verlag, Marburg 2005
ISBN 9783895184871, Kartoniert, 312 Seiten, 32.80 EUR
Die ökonomische Theorie versteht sich, seit Coase?s und North?s Interventionen, nicht mehr als reine Koordinationslandschaft, sondern als vorstrukturiert. Die Regeln, nach denen Märkte sich koordinieren,…

Nils Otter: Ökonomische Erkenntnisprogramme in der Finanzwissenschaft. Eine Analyse unter der methodologischen Konzeption von Imre Lakatos

Cover
Metropolis Verlag, Marburg 2005
ISBN 9783895185151, Kartoniert, 372 Seiten, 44.80 EUR
Für den an finanzwissenschaftlichen Fragestellungen interessierten Leser soll mit dieser Arbeit der Versuch unternommen werden, eine vergleichende Darstellung unterschiedlicher Zugangs- und Lösungsmethoden…

Fred Luks: Endlich im Endlichen. Oder: Warum die Rettung der Welt Ironie und Großzügigkeit erfordert

Cover
Metropolis Verlag, Marburg 2010
ISBN 9783895187049, Gebunden, 272 Seiten, 16.80 EUR
Die Lage scheint klar: Die Übernutzung der Natur gefährdet das Überleben der Menschheit. Das Problem ist nur: Über die "Rettung der Welt" (oder ihre Zerstörung) wird vor allem ökonomisch, kulturell und…