Ähnliche Bücher

Das große Buch vom Gemüse. Warenkunde, Küchenpraxis, Rezepte

Cover
Gräfe und Unzer Verlag, München 2002
ISBN 9783774207707, Gebunden, 239 Seiten, 69.00 EUR
Herausgegeben von Odette Teubner, Andreas Miessmer und Hans-Georg Levin. In diesem umfangreichem Band findet sich das Wichtigste über Gemüsearten, Anbaumethoden, Garmethoden und vieles mehr - auch rund…
Verlag: Mentis Verlag, Sachbuch: Philosophie

Simone Dietz: Der Wert der Lüge. Über das Verhältnis von Sprache und Moral

Cover
Mentis Verlag, Paderborn 2002
ISBN 9783897852716, Broschiert, 244 Seiten, 32.00 EUR
Warum gilt das Lügen eigentlich als moralisch verwerflich? Den schlechten Ruf der Lüge begründet in der Philosophiegeschichte von Augustinus über Kant bis Austin und Habermas das "Argument vom Missbrauch…

Thorsten Galert: Vom Schmerz der Tiere. Grundlagenprobleme der Erforschung tierischen Bewusstseins

Cover
Mentis Verlag, Paderborn 2005
ISBN 9783897852365, Kartoniert, 320 Seiten, 48.00 EUR
Dieses Buch etabliert an der Schnittstelle zwischen Psychologie, Medizin, Neuro- und Verhaltenswissenschaft eine wahrnehmungstheoretische Schmerzdefinition, die auf menschlichen ebenso wie auf tierischen…

Kurt Bayertz (Hg.): Die menschliche Natur. Welchen und wieviel Wert hat sie?

Cover
Mentis Verlag, Paderborn 2005
ISBN 9783897853096, Kartoniert, 228 Seiten, 29.80 EUR
Das Thema menschliche Natur hat eine lange Tradition in der Geschichte des philosophischen Denkens. Vor allem in Krisenzeiten und an Epochenschwellen stellte sich immer wieder Frage, was der Mensch eigentlich…

Ulrich Steinvorth: Docklosigkeit oder zur Metaphysik der Moderne. Wie Fundamentalisten und Philosophen auf die menschliche Fehlbarkeit reagieren

Cover
Mentis Verlag, Paderborn 2006
ISBN 9783897855441, Kartoniert, 221 Seiten, 24.80 EUR
Was unterscheidet unsere Epoche von früheren? Das mehr oder weniger deutliche Bewußtsein der Fehlbarkeit all unserer inhaltlichen Urteile, unserer empirischen ebenso wie unserer moralischen Aussagen,…

Andreas Bachmann: Hedonismus und das gute Leben

Cover
Mentis Verlag, München 2013
ISBN 9783897857957, Broschiert, 381 Seiten, 42.00 EUR
Neben den Ansätzen von Platon, Aristoteles und der Stoa ist der Hedonismus eine der klassischen philosophischen Theorien des guten Lebens. Gemäß dem Hedonismus gilt: 1. dass allein Freude um ihrer selbst…

Julian Nida-Rümelin: Unaufgeregter Realismus. Eine philosophische Streitschrift

Cover
Mentis Verlag, Münster 2018
ISBN 9783957431301, Gebunden, 141 Seiten, 19.90 EUR
Der verbreitete zeitgenössische Anti-Realismus in den Geistes-, Kultur- und Sozialwissenschaften, in Kulturinstitutionen, in den Feuilletons und den gebildeten Kreisen ist Ausdruck einer intellektuellen…

Wolfgang Kersting: Gerechtigkeit und Lebenskunst. Philosophische Nebensachen

Cover
Mentis Verlag, Paderborn 2005
ISBN 9783897851764, Kartoniert, 221 Seiten, 24.80 EUR
Dieses Buch berichtet auf essayistisch-unterhaltsame Art, gleichsam nebensächlich, über die großen und kleinen Philosophen der Gegenwart und ihre Bücher, über die Gesellschaft und ihr Verhältnis zur…

Carmen Kaminsky: Moral für die Politik. Eine konzeptionelle Grundlage der angewandten Ethik

Cover
Mentis Verlag, Paderborn 2005
ISBN 9783897854383, Kartoniert, 208 Seiten, 28.00 EUR
Angesichts des schnellen Wandels wissenschaftlicher Erkenntnis und technischer Möglichkeiten müssen Richtungsentscheidungen hinsichtlich des Umgangs mit neuartigen Problemlagen getroffen werden. Vor…

Minou B. Friele: Rechtsethik der Embryonenforschung. Zur Rechtsharmonisierung in moralisch umstrittenen Bereichen

Cover
Mentis Verlag, Paderborn 2008
ISBN 9783897856202, Kartoniert, 280 Seiten, 34.00 EUR
Die gegenwärtigen Debatten um die Präimplantationsdiagnostik, die Forschung an embryonalen Stammzellen und das Klonen zielen selten einzig auf den Austausch moralisch-ethischer Argumente. Häufiger geht…

Michael Pauen / Achim Stephan (Hg.): Phänomenales Bewusstsein. Rückkehr zur Identitätstheorie?

Cover
Mentis Verlag, Paderborn 2002
ISBN 9783897850941, Kartoniert, 413 Seiten, 40.00 EUR
Das Phänomenale Bewußtsein ist seit Jahren Gegenstand von zentralen Auseinandersetzungen in der Philosophie des Geistes: Ist es möglich, die konkreten Qualitäten z. B. von Schmerzzuständen oder Farbempfindungen…

Hille Haker: Ethik der genetischen Frühdiagnostik

Cover
Mentis Verlag, Paderborn 2002
ISBN 9783897852617, Broschiert, 239 Seiten, 24.80 EUR
Durch die Entwicklung von medizinischen und biomedizinischen Untersuchungsmethoden werden immer mehr erblich bedingte Krankheiten und Behinderungen erkennbar. Besondere ethische Probleme werfen dabei…

Susanne Schmetkamp: Respekt und Anerkennung

Cover
Mentis Verlag, Münster 2012
ISBN 9783897857315, Broschiert, 239 Seiten, 34.00 EUR
Ob es um den Kopftuchstreit geht oder um die Bedeutung von anständig bezahlter Arbeit, um die Pflichten gegenüber Armen oder um den Umgang mit Tieren und der Natur: 'Respekt' und 'Anerkennung' gehören…