Ähnliche Bücher

Franz Josef Wetz: Die Kunst der Resignation

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2000
ISBN 9783608942521, Gebunden, 208 Seiten, 15.24 EUR
Wie vermag der Mensch, der sich nach Sinn und Geborgenheit sehnt, mit dem Ende der großen Sinngeschichten von Religion und Metaphysik fertig zu werden? Kann der Mensch heute und in Zukunft frei von Sinn…
Verlag: Manesse Verlag, Epoche: 19. Jahrhundert

Eduard von Keyserling: Landpartie. Gesammelte Erzählungen

Cover
Manesse Verlag, Zürich 2018
ISBN 9783717524762, Gebunden, 744 Seiten, 28.00 EUR
Zu seinem 100. Todestag am 28. September 2018 würdigt Manesse Eduard von Keyserling mit einem bibliophilen Liebhaberband, in dem erstmals sämtliche Erzählungen vereint sind. Mit einem Kommentar von Horst…

Franziska Gräfin zu Reventlow: Von Paul zu Pedro. Vergnügliche Männertypologie einer Bohemienne

Cover
Manesse Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783717540748, Gebunden, 552 Seiten, 24.80 EUR
Franziska zu Reventlow (1871-1918) war eine der schillerndsten Figuren der Münchner Boheme um 1900. Bekanntheit erlangte sie vor allem durch ihre turbulente Lebensweise und zahlreiche Liebhaber. Auch…

Walter Serner: Der rote Strich. Kriminalgeschichten

Cover
Manesse Verlag, Zürich 2015
ISBN 9783717523901, Gebunden, 448 Seiten, 24.95 EUR
Walter Serner gilt als Meister der verruchten Pose, des amoralischen Affronts. Das Generalthema seiner Kriminalgeschichten ist die Faszination des Bösen. In mondänem Argot feiert hier ein durch und durch…

Honore de Balzac: Von Edelfedern, Phrasendreschern und Schmierfinken. Die schrägen Typen der Journaille

Cover
Manesse Verlag, Zürich 2016
ISBN 9783717523826, Gebunden, 320 Seiten, 19.95 EUR
Herausgegeben und aus dem Französischen von Rudolf v. Bitter. Journalisten? Hohle Schwätzer und vorlaute Kläffer! Zeitungsmacher? Elende Opportunisten! Kritiker? Perfide Ignoranten! Für Balzac waren Presseleute…

Charles Baudelaire: Wein und Haschisch. Essays

Cover
Manesse Verlag, Zürich 2017
ISBN 9783717524304, Gebunden, 224 Seiten, 22.95 EUR
Aus dem Französischen von Melanie Walz. Mit Nachwort von Tilman Krause. Wer Charles Baudelaire ausschließlich als Verfasser der dunkel-brillanten Gedichte aus "Die Blumen des Bösen" kennt, lässt sich…

Henry David Thoreau: Wilde Früchte

Cover
Manesse Verlag, München 2012
ISBN 9783717560067, Gebunden, 320 Seiten, 99.00 EUR
Aus dem Englischen von Uda Strätling. Mit Illustrationen von Sonia Schadwinkel. Mit 52 farbigen Abbildungen und einer Landkarte. Zum 150. Todestag des visionären Autors präsentiert der Manesse Verlag…

Jean Paul: Der Komet. Roman

Cover
Manesse Verlag, Zürich 2002
ISBN 9783717519980, Gebunden, 768 Seiten, 24.90 EUR
Der Apothekerssohn Nikolaus Marggraf, eigentlich illegitimer Sproß eines Fürsten, ist der Held von Jean Pauls "rein-komischem Pantheon". Bei alchimistischen Versuchen entdeckt Nikolaus die Kunst, Diamanten…

Wilhelm Raabe: Stopfkuchen. Eine See- und Mordgeschichte

Cover
Manesse Verlag, München 2010
ISBN 9783717522140, Gebunden, 393 Seiten, 19.95 EUR
Eduard, der Ich-Erzähler, kommt nach vielen Jahren im südlichen Afrika zurück in die deutsche Provinz. Die Horizonte eng, die Leute brav und bieder: Der Heimkehrer wiegt sich in dem Glauben, mit seiner…

Alexander von Humboldt: Das Buch der Begegnungen. Menschen - Kulturen - Geschichten aus den Amerikanischen Reisetagebüchern

Cover
Manesse Verlag, Zürich 2018
ISBN 9783717524441, Gebunden, 416 Seiten, 45.00 EUR
Wagemut und Wissbegier, ein feines Beobachtungs- und Differenzierungsvermögen und vor allem die unbändige Lust an immer neuen Begegnungen machten Alexander von Humboldt vor 200 Jahren zu einem epochalen…

Pierre Louys: Dieses obskure Objekt der Begierde. Aphrodite. Zwei Romane

Cover
Manesse Verlag, Zürich 2002
ISBN 9783717519904, Gebunden, 471 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Französischen übersetzt und mit einem Nachwort von Vincenzo Orlando. Kein Thema hat Pierre Louys mehr interessiert als das ungeklärte Verhältnis zwischen den Geschlechtern, und nichts sezierte…

Edith Wharton: Zeit der Unschuld. Roman

Cover
Manesse Verlag, Zürich 2015
ISBN 9783717523505, Gebunden, 400 Seiten, 26.95 EUR
Aus dem Englischen neu übersetzt von Andrea Ott. Mit einem Nachwort von Paul Ingendaay. Geld oder Liebe, Pflicht oder Leidenschaft - der ehrgeizige New Yorker Anwalt Newland Archer muss sich entscheiden:…

Wakayama Bokusui: In der Ferne der Fuji wolkenlos heiter. Moderne Tanka

Cover
Manesse Verlag, Zürich 2018
ISBN 9783717524526, Gebunden, 144 Seiten, 16.00 EUR
Mit fünf Kalligrafien des Autors. Aus dem Japanischen von Eduard Klopfenstein. Tanka, diese älteste Gedichtform Japans, bannt den Augenblick zu einem lyrischen Schnappschuss des Lebens. Ursprung des Haiku,…