Ähnliche Bücher

Gerhard Schulze: Die Sünde. Das schöne Leben und seine Feinde

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2006
ISBN 9783446206724, Gebunden, 288 Seiten, 21.55 EUR
Das Konzept der Sünde gilt in unserer heutigen Gesellschaft als überholt. Die sieben Ursünden Völlerei, Unkeuschheit, Habsucht, Trägheit, Zorn, Hoffart und Neid vertragen sich schlecht mit unserem Lebensstil,…
Verlag: Luchterhand Literaturverlag, Land: Italien

Hanns-Josef Ortheil: Die große Liebe. Roman

Cover
Luchterhand Literaturverlag, München 2003
ISBN 9783630871479, Gebunden, 316 Seiten, 22.50 EUR
Hanns-Josef Ortheil erzählt von der leidenschaftlichen Liebe eines Paares, das sich an der italienischen Adria-Küste kennen lernt. Er, ein deutscher Fernsehredakteur, recherchiert dort für einen Film…

Antonio Pennacchi: Eine rote Wolke. Roman

Cover
Luchterhand Literaturverlag, München 2002
ISBN 9783630870885, Gebunden, 283 Seiten, 39.90 EUR
Aus dem Italienischen von Barbara Schaden. In der Tradition von "Rashomon" oder Calvinos "Wenn ein Reisender in einer Winternacht" erzählt Antonio Pennacchi von einem grausamen Doppelmord in einem Lepinischen…

Emma Dante: Mitternacht in Palermo. Roman

Cover
Luchterhand Literaturverlag, München 2010
ISBN 9783630621777, Taschenbuch, 144 Seiten, 8.00 EUR
Aus dem Italienischen von Christiane von Bechtolsheim. Ein unerträglich heißer Sonntag in Palermo: In einer engen Gasse fahren zwei Frauen aufeinander zu. Die alte, vor vielen Jahren aus Albanien geflohene…

Viola di Grado: Siebzig Acryl, dreißig Wolle. Roman

Cover
Luchterhand Literaturverlag, München 2012
ISBN 9783630873879, Kartoniert, 253 Seiten, 14.99 EUR
Aus dem Italienischen von Judith Schwaab. Camelia ist 19 und findet ihr Dasein schlicht zum Kotzen. Sie lebt in England, in Leeds, in einer so heruntergekommenen Straße, die leicht als Beweis dafür angeführt…

Flavio Soriga: Die Liebe in London und anderswo. Erzählungen

Cover
Luchterhand Literaturverlag, München 2010
ISBN 9783630621876, Kartoniert, 174 Seiten, 8.00 EUR
Aus dem Italienischen von Viktoria von Schirach. Ein Junge, der seine kleine Insel vor Afrika verlässt, auf der Suche nach den Verheißungen der großen Stadt. Ein Tänzer, der durch London läuft - voller…