Ähnliche Bücher

Peter Lilienthal: Befragung eines Nomaden

Cover
Verlag der Autoren, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783886612352, Broschiert, 285 Seiten, 21.00 EUR
Herausgegeben von Michael Töteberg. Peter Lilienthal ist ein Kinozauberer, der das Kunststück beherrscht, aus den Banalitäten des Alltags wie den politischen Katastrophen des Jahrhunderts poetische Funken…
Verlag: Klett-Cotta Verlag

Jean Amery: Jean Amery: Werke, Band 5. Aufsätze zur Literatur und zum Film

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2003
ISBN 9783608935653, Gebunden, 640 Seiten, 34.00 EUR
Werkausgabe in 9 Bänden, herausgegeben von Irene Heidelberger-Leonard. Band 5 herausgegeben von Hans Höller. Jean Amery zählt zu den bedeutendsten europäischen Schriftstellern und Intellektuellen des…

Joachim Castan: Der Rote Baron. Die ganze Geschichte des Manfred von Richthofen

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2007
ISBN 9783608944617, Gebunden, 360 Seiten, 24.50 EUR
Der Autor zeigt, was sich hinter der Legende des als "Roter Baron" bekannten Jagdfliegers Manfred von Richthofen verbirgt und wie der Mythos bis heute nachwirkt. Aufgrund bisher unbekannter Quellen aus…

Heimo Schwilk (Hg.): Ernst Jünger - Leben und Werk in Bildern und Texten. Vollständig überarbeitete Neuausgabe

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2010
ISBN 9783608938425, Gebunden, 336 Seiten, 59.95 EUR
Mit bisher unveröffentlichten Dokumenten und Fotos. Ernst Jüngers Leben kann als Seismogramm eines ganzen Jahrhunderts angesehen werden. Als der 23-jährige aus dem Ersten Weltkrieg ins bürgerliche Leben…

Laird M. Easton: Der Rote Graf. Harry Graf Kessler und seine Zeit

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2005
ISBN 9783608936940, Gebunden, 575 Seiten, 39.50 EUR
Aus dem Englischen von Klaus Kochmann. Harry Graf Kessler (1868 -1937) war Kunstsammler, Museumsdirektor, Mäzen, Essayist, Literat, Publizist, Politiker, Diplomat und Pazifist. Er gehört zu den faszinierendsten…

Elsbeth Büchin / Alfred Denker: Martin Heidegger und seine Heimat

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2005
ISBN 9783608940923, Gebunden, 264 Seiten, 23.00 EUR
"Heidegger und seine Heimat" erschließt frühe, bislang vergessene Zeitungsbeiträge Martin Heideggers. Sie dokumentieren die Bedeutung der oberschwäbischen Region für den Meßkircher Philosophen. Unter…

Jürg Kollbrunner: Der kranke Freud

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2001
ISBN 9783608910322, Gebunden, 440 Seiten, 30.17 EUR
Sigmund Freud hat mehrmals biografisches Material gezielt vernichtet, hat immer wieder versucht, Spuren zu löschen, die ihn als Privatmensch in Frage stellen könnten, hat seine Anhänger aufgefordert,…

Ingeborg Gleichauf: Poesie und Gewalt. Das Leben der Gudrun Ensslin

Cover
Klett-Cotta Verlag, Suttgart 2017
ISBN 9783608949186, Gebunden, 350 Seiten, 22.00 EUR
Gudrun Ensslin gehörte zur Führungsspitze der RAF und war zugleich weit mehr: eine literarisch hochgebildete Person. Umfassend beschreibt die Autorin Ensslins geistige wie politische Entwicklung und zeigt,…

Wolfgang Kraushaar: Die blinden Flecken der 68er Bewegung

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2018
ISBN 9783608981414, Gebunden, 432 Seiten, 25.00 EUR
Vor 50 Jahren begehrten die 68er überall gegen die Autoritäten auf und verlangten mehr individuelle Freiheit. Die Mythen, die aus ihrer Rebellion entstanden, sind noch heute vielfach ungebrochen. Wolfgang…

Holger Hof (Hg.): Benn. Sein Leben in Bildern und Texten

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2007
ISBN 9783608953459, Gebunden, 280 Seiten, 49.00 EUR
Zusammengestellt von Holger Hof. Mit zahlreichen Abbildungen. "Herkunft, Lebenslauf - Unsinn!" Dieser Satz aus dem berühmten Text "Doppelleben" musste oft dazu herhalten, Benns angebliches Desinteresse…

Jörg Magenau: Brüder unterm Sternenzelt. Friedrich Georg und Ernst Jünger: Eine Biografie

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2012
ISBN 9783608938449, Gebunden, 315 Seiten, 22.95 EUR
Das Leben zweier Brüder: Sie jagten Käfer am Steinhuder Meer, der eine rettete dem anderen das Leben auf den Schlachtfeldern des Ersten Weltkriegs, gemeinsam schockierten sie das Bürgertum in den 20er-und…

Gerhard Gnauck: Wolke und Weide. Marcel Reich-Ranickis polnische Jahre

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2009
ISBN 9783608941777, Gebunden, 287 Seiten, 23.90 EUR
Marcel Reich-Ranicki in Polen - aus Zeitzeugenberichten, bisher unbekannten Fotos und verschollenen Dokumenten erhalten diese "weißen" Jahre Konturen. Jahre der Todesangst: Ausweisung nach Polen 1938,…

Monika Schiffer: Arno Gruen. Jenseits des Wahnsinns der Normalität - Biografie

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2008
ISBN 9783608944495, Gebunden, 180 Seiten, 19.50 EUR
Mit circa 50 Schwarzweißabbildungen. Gegen jede Art von Fremdbestimmung aufbegehren - das ist das Lebensthema von Arno Gruen. Am 26. Mai 1923 als Sohn einer staatenlosen Russin und eines polnischen Sozialisten…