Ähnliche Bücher

Jon Halliday / Jung Chang: Mao. Das Leben eines Mannes, das Schicksal eines Volkes

Cover
Karl Blessing Verlag, München 2005
ISBN 9783896672001, Gebunden, 976 Seiten, 34.00 EUR
Aus dem Englischen von Ursel Schäfer, Heike Schlatterer und Werner Roller. Es war nicht das Wohl seines Volkes, das Mao Tse-tung, dem Großen Vorsitzenden der Volksrepublik China, am Herzen lag. Es war…
Verlag: Klett-Cotta Verlag

Frank Dikötter: Maos Großer Hunger. Massenmord und Menschenexperiment in China

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2014
ISBN 9783608948448, Gebunden, 596 Seiten, 29.95 EUR
Mao Zedong trieb die Modernisierung Chinas mit dem "Großen Sprung" voran die übrigen Nationen sollten in einer ungeheuren Kraftanstrengung überholt werden. Rücksichtslos und skrupellos verantworteten…

Ines Geipel: Umkämpfte Zone. Mein Bruder, der Osten und der Hass

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2019
ISBN 9783608963724, Gebunden, 377 Seiten, 20.00 EUR
Seit 2015 haben sich die politischen Koordinaten unseres Landes stark verändert - insbesondere im Osten Deutschlands. Was hat die breite Zustimmung zu Pegida, AfD und rechtsextremem Gedankengut möglich…

Keith Lowe: Der wilde Kontinent. Europa in den Jahren der Anarchie 1943 - 1950

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2014
ISBN 9783608948585, Gebunden, 526 Seiten, 26.95 EUR
Aus dem Englischen von Stephan Gebauer und Thorsten Schmidt. Keith Lowe beschreibt den Abstieg eines ganzen Kontinents in die Anarchie. Dabei zeigt er die Gewalteruption des Zweiten Weltkrieges als ein…

Ulrike Ackermann: Sündenfall der Intellektuellen. Ein deutsch-französischer Streit von 1945 bis heute

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2000
ISBN 9783608942781, Gebunden, 256 Seiten, 19.43 EUR
Ulrike Ackermanns Buch erzählt eine Episode unserer jüngsten Geschichte, die dem kollektiven Gedächtnis zu entgleiten droht. Im 20. Jahrhundert bekämpften sich Faschismus und Nationalsozialismus mit dem…

Alain Besancon: Über die Shoah, den Nationalsozialismus und den Stalinismus

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2001
ISBN 9783608942156, Gebunden, 160 Seiten, 15.08 EUR
Darf man den "Rassentotalitarismus" und den "Klassentotalitarimus" miteinander vergleichen? Der Vergleich ist dann nicht zulässig, wenn man seine Aufmerksamkeit allein auf die Ideologien richtet. Lenkt…

Ingeborg Gleichauf: Poesie und Gewalt. Das Leben der Gudrun Ensslin

Cover
Klett-Cotta Verlag, Suttgart 2017
ISBN 9783608949186, Gebunden, 350 Seiten, 22.00 EUR
Gudrun Ensslin gehörte zur Führungsspitze der RAF und war zugleich weit mehr: eine literarisch hochgebildete Person. Umfassend beschreibt die Autorin Ensslins geistige wie politische Entwicklung und zeigt,…

Wolfgang Kraushaar: Die blinden Flecken der 68er Bewegung

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2018
ISBN 9783608981414, Gebunden, 432 Seiten, 25.00 EUR
Vor 50 Jahren begehrten die 68er überall gegen die Autoritäten auf und verlangten mehr individuelle Freiheit. Die Mythen, die aus ihrer Rebellion entstanden, sind noch heute vielfach ungebrochen. Wolfgang…

Ines Geipel: Generation Mauer. Ein Porträt

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2014
ISBN 9783608947496, 275 Seiten, 19.95 EUR
Im System Honecker herangewachsen galten die heute 45- bis 55-Jährigen als die Distanzierten, Staatsfernen, für die das Jahr 1989 dann zum Sprungbrett ins größere Deutschland und in die Welt wurde. Sind…

Irene Heidelberger-Leonard: Jean Amery. Revolte in der Resignation

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2004
ISBN 9783608935394, Gebunden, 408 Seiten, 24.00 EUR
"Dorfidylle (1912-1924)" und "Zirkusgasse 48 (1924-1935)", so beginnt dieser biographische Bericht, der sich dann dem früh berufenen Schriftsteller und später dem eminent produktiven Journalisten Amery…

Joachim Castan: Der Rote Baron. Die ganze Geschichte des Manfred von Richthofen

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2007
ISBN 9783608944617, Gebunden, 360 Seiten, 24.50 EUR
Der Autor zeigt, was sich hinter der Legende des als "Roter Baron" bekannten Jagdfliegers Manfred von Richthofen verbirgt und wie der Mythos bis heute nachwirkt. Aufgrund bisher unbekannter Quellen aus…

Heimo Schwilk (Hg.): Ernst Jünger - Leben und Werk in Bildern und Texten. Vollständig überarbeitete Neuausgabe

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2010
ISBN 9783608938425, Gebunden, 336 Seiten, 59.95 EUR
Mit bisher unveröffentlichten Dokumenten und Fotos. Ernst Jüngers Leben kann als Seismogramm eines ganzen Jahrhunderts angesehen werden. Als der 23-jährige aus dem Ersten Weltkrieg ins bürgerliche Leben…

Terrence Des Pres: Der Überlebende - Anatomie der Todeslager

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2008
ISBN 9783608944204, Gebunden, 248 Seiten, 22.50 EUR
Aus dem Amerikanischen von Monika Schiffer. Nachwort von Arno Gruen. Wie können Menschen unermessliche Qualen, ständige Todesangst, die Ermordung ihrer Kinder und Angehörigen vor ihren Augen, ihre bewusste…