Ähnliche Bücher

Harry Mazer: Der unsichtbare Junge. (Ab 12 Jahre)

Cover
Fischer Sauerländer Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783794145324, Gebunden, 127 Seiten, 12.76 EUR
Ab 12 Jahren. Aus dem Amerikanischen von Cornelia Krutz-Arnold. Sammy, wohlbehütet und sehr unselbstständig, trifft im Wald auf Kevin. Dieser lebt ganz auf sich allein gestellt in einer Erdhöhle. Nachdem…
Verlag: Klett-Cotta Verlag, Sachbuch: Philosophie

Colin McGinn: Das Gute, das Böse und das Schöne. Über moderne Ethik

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2001
ISBN 9783608919684, Gebunden, 294 Seiten, 30.17 EUR
Aus dem Englischen von Joachim Schulte. Colin McGinn prüft, welche besonderen ethischen Erkenntnisse wir aus der Literatur, der Kunst, dem Ästhetischen gewinnen können. Neben der Bestimmung wird auch…

Pascal Boyer: Und Mensch schuf Gott

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2004
ISBN 9783608940329, Gebunden, 440 Seiten, 22.50 EUR
Aus dem Amerikanischen von Ulrich Enderwitz, Monika Noll und Rolf Schubert. Sind die Götter und Gott nur erdacht? Ja und nein, besagen neueste Forschungen, denn wir können gar nicht anders, als Gott und…

Douglas R. Hofstadter: Ich bin eine seltsame Schleife

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2008
ISBN 9783608944440, Gebunden, 540 Seiten, 29.50 EUR
Intelligenz, Bewusstsein und Selbst-Bewusstsein sind für Douglas R. Hofstadter die wichtigsten Fragen überhaupt. Bastelte die Natur tatsächlich aus Neuronen das Gehirn? Und wie kam es zum Wunder des Selbstbewusstseins?…

Eric G. Wilson: Unglücklich glücklich. Von europäischer Melancholie und American Happiness

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2009
ISBN 9783608941135, Gebunden, 198 Seiten, 16.90 EUR
Wir sind süchtig nach Happiness, verschlingen Wellness-Ratgeber und schlucken Glückspillen. Wer niedergeschlagen ist, gilt als angeschlagen, wer melancholisch ist, wird angezählt, wer depressiv ist, dem…

Elsbeth Büchin / Alfred Denker: Martin Heidegger und seine Heimat

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2005
ISBN 9783608940923, Gebunden, 264 Seiten, 23.00 EUR
"Heidegger und seine Heimat" erschließt frühe, bislang vergessene Zeitungsbeiträge Martin Heideggers. Sie dokumentieren die Bedeutung der oberschwäbischen Region für den Meßkircher Philosophen. Unter…

Jean Amery: Jean Amery: Werke, Band 6. Aufsätze zur Philosophie

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2004
ISBN 9783608935660, Gebunden, 650 Seiten, 34.00 EUR
Werkausgabe in 9 Bänden, herausgegeben von Irene Heidelberger-Leonard. Band 6 herausgegeben von Gerhard Scheit. Alle wesentlichen Aufsätze zum Bereich Philosophie sind hier versammelt - darunter einige…

Marc Bloch: Apologie der Geschichtswissenschaft oder Der Beruf des Historikers

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2002
ISBN 9783608941708, Gebunden, 280 Seiten, 25.00 EUR
Nach der von Etienne Bloch edierten französischen Ausgabe. Herausgegeben von Peter Schöttler und aus dem Französischen übersetzt von Wolfram bayer. Mit einem Vorwort von Jacques Le Goff. Das Werk war…

Jean Amery: Jean Amery: Werke, Band 2. Jenseits von Schuld und Sühne. Unmeisterliche Wanderjahre. Örtlichkeiten

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2002
ISBN 9783608935622, Gebunden, 889 Seiten, 34.00 EUR
Werkausgabe in 9 Bänden, herausgegeben von Irene Heidelberger-Leonard. Band 2 herausgegeben von Hans Höller. Der 2. Band enthält "Jenseits von Schuld und Sühne", mit dem der Autor 1966 schlagartig berühmt…

Martin Heidegger / Bernhard Welte: Briefe und Begegnungen

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2003
ISBN 9783608910773, Gebunden, 193 Seiten, 20.00 EUR
Mit den vorliegenden Briefen und Aufsätzen liegt eine ganz eigene Einführung in das Denken Martin Heideggers vor. Denn der Religionsphilosoph Bernhard Welte wurde für Martin Heidegger zu einem der wichtigsten…

Imma von Bodmershof / Martin Heidegger: Imma von Bodmershof - Martin Heidegger: Briefwechsel 1959-1976

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2000
ISBN 9783608942651, Gebunden, 211 Seiten, 19.43 EUR
Nachwort, kommentiert und herausgegeben von Bruno Pieger. "Da wir uns eigentlich - damals - hätten kennen sollen" - Mit diesem Satz eröffnet Imma von Bodmershof den Briefwechsel mit Martin Heidegger und…

Jacques Lacan - Wege zu seinem Werk

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2001
ISBN 9783608941685, Gebunden, 271 Seiten, 25.05 EUR
Herausgegeben von Hans-Dieter Gondek, Roger Hofmann, Hans-Martin Lohmann. Jacques Lacan gilt zu Recht als einer der schwierigsten Theoretiker der Psychoanalyse. Dass man trotzdem verständlich und nachvollziehbar…

Krzysztof Michalski (Hg.): Am Ende des Millenniums. Castelgandolfo-Gespräche 1998. Zeit und Modernitäten

Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2000
ISBN 9783608942668, gebunden, 220 Seiten, 34.77 EUR
Was zählen wir eigentlich, wenn wir die Zeit abzählen? Beim Abzählen der Augenblicke addieren wir keine Dinge, sondern zählen die Zeit selbst. Der Epochenwandel wie der Fall der Mauer, die immer kleineren…