Ähnliche Bücher

Das große Buch vom Gemüse. Warenkunde, Küchenpraxis, Rezepte

Cover
Gräfe und Unzer Verlag, München 2002
ISBN 9783774207707, Gebunden, 239 Seiten, 69.00 EUR
Herausgegeben von Odette Teubner, Andreas Miessmer und Hans-Georg Levin. In diesem umfangreichem Band findet sich das Wichtigste über Gemüsearten, Anbaumethoden, Garmethoden und vieles mehr - auch rund…
Verlag: Klett-Cotta Verlag, Sachbuch: Geschichte

Don Kladstrup / Petie Kladstrup: Champagner . Die dramatische Geschichte des edelsten aller Getränke

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2007
ISBN 9783608944464, Gebunden, 319 Seiten, 21.50 EUR
Aus dem Englischen von Dietmar Zimmer. Heute verbinden wir mit dem Champagner eine Landschaft, deren Drama und Tragik so noch nie erzählt wurden. Die Champagne wurde seit dem 5. und bis ins 20. Jahrhundert…

Vincent Klink (Hg.): Cotta's kulinarischer Almanach No. 9

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2001
ISBN 9783608932409, Gebunden, 300 Seiten, 21.47 EUR
Nummer 9 des Almanachs. Von Vincent Klink bewirtet, hat sich an der Tafel eine interessante Runde versammelt: Neben dem Amerikaner Eric Hansen und der weitgereisten Sibylle Zehle ist Joachim Nagel präsent,…

Gerhard Roth / Nicole Strüber: Wie das Gehirn die Seele macht

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2014
ISBN 9783608948059, Gebunden, 425 Seiten, 22.95 EUR
Mit ca. 40 Abbildungen. Was ist eigentlich die Seele und wie hängt sie mit dem Gehirn zusammen? Seit dem Altertum wird das Gehirn als Organ der Seele angesehen. Wo und wie aber das Psychische im Gehirn…

Hans Holderegger: Das Glück des verlorenen Kindes. Primäre Lebensorganisationen und die Flüchtigkeit des Ich-Bewußtseins

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2002
ISBN 9783608940350, Gebunden, 207 Seiten, 25.00 EUR
Irrt Kernberg? Die psychischen Grundstrukturen sind dem Menschen angeboren! Bei der Geburt des Menschen ist viel mehr an psychischer Struktur da, als bisher angenommen, noch mehr sogar, als uns die moderne…

Joseph Duss-von Werth: homo mediator. Geschichte und Menschenbild der Mediation

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2005
ISBN 9783608941463, Gebunden, 390 Seiten, 29.50 EUR
Mediation ist nicht etwa in jüngerer Zeit aus Amerika zu uns hinübergekommen, sondern sie hat in Europa eine eigene, Jahrhunderte zurückreichende Geschichte und Tradition. Der Autor zeigt uns ihre geschichtlichen…

Ursula Büttner: Weimar. Die überforderte Republik 1918-1933

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2008
ISBN 9783608943085, Gebunden, 864 Seiten, 45.00 EUR
Das Trauma des Versailler Vertrages, die hohen Reparationen, das Desaster der Inflation, die agitatorische Unausgewogenheit und bedenkliche Zersplitterung der Parteien, die zahllosen Regierungskrisen…

Thymian Bussemer: Die erregte Republik. Wutbürger und die Macht der Medien

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2011
ISBN 9783608946208, Gebunden, 253 Seiten, 19.95 EUR
Die Bürger trauen ihren demokratischen Institutionen nicht mehr. Sie proben den Aufstand, initiieren Volksbegehren, fordern Bürgerbeteiligung und Formen direkter Demokratie. Auch die Gewichte zwischen…

Edgar Wolfrum: Die geglückte Demokratie. Geschichte der Bundesrepubik Deutschland von ihren Anfängen bis zur Gegenwart

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2006
ISBN 9783608941418, Gebunden, 695 Seiten, 29.50 EUR
Diese moderne Gesamtdarstellung der Bundesrepublik erzählt gleichgewichtig auf drei Ebenen: Innenpolitik, Außenpolitik, Sozialkultur. So entsteht ein faszinierendes Bild sowohl der Strukturen und Ereignisse…

Sabine Bode: Die vergessene Generation. Die Kriegskinder brechen ihr Schweigen

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2004
ISBN 9783608940725, Gebunden, 288 Seiten, 19.50 EUR
Nachw. v. Luise Reddemann. Noch nie hat es in Deutschland eine Generation gegeben, der es so gut ging wie den heute 60- bis 75jährigen. Doch man weiß wenig über sie, man redet nicht über sie - eine unauffällige…

Ulrike Jureit / Christian Schneider: Gefühlte Opfer. Illusionen der Vergangenheitsbewältigung

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2010
ISBN 9783608946499, Gebunden, 250 Seiten, 21.95 EUR
Die Aufarbeitung der nationalsozialistischen Vergangenheit in Deutschland wird weltweit als vorbildlich angesehen. Dieses positive Bild hängt mit dem Bemühen zusammen, den Massenverbrechen einen angemessenen…

Volker Weiß: Die autoritäre Revolte. Die Neue Rechte und der Untergang des Abendlandes

Cover
Klett-Cotta Verlag, Suttgart 2017
ISBN 9783608949070, Gebunden, 304 Seiten, 20.00 EUR
Volker Weiß zeigt die brisante Entwicklung des neuen rechten Denkens auf. Er porträtiert die wichtigsten Akteure der rechtspopulistischen Bewegungen mitsamt deren Strategien und Methoden. Eine dichte…

Ines Geipel: Generation Mauer. Ein Porträt

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2014
ISBN 9783608947496, 275 Seiten, 19.95 EUR
Im System Honecker herangewachsen galten die heute 45- bis 55-Jährigen als die Distanzierten, Staatsfernen, für die das Jahr 1989 dann zum Sprungbrett ins größere Deutschland und in die Welt wurde. Sind…