Ähnliche Bücher

Ulrich Schneckener: Transnationaler Terrorismus. Charakter und Hintergründe des 'neuen' Terrorismus

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783518123744, Taschenbuch, 277 Seiten, 11.00 EUR
Die Anschläge des 11. September 2001 bedeuten eine Zäsur in der Geschichte des Terrorismus. Sie sind der dramatische Ausdruck eines "neuen", transnationalen Terrorismus, der sich im Laufe der neunziger…
Verlag: Klett-Cotta Verlag, Literatur: Romane, Historische

Elias Khoury: Das Tor zur Sonne. Roman

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2004
ISBN 9783608936452, Gebunden, 742 Seiten, 25.00 EUR
Aus dem Arabischen von Leila Chammaa. "In den langen Wochen haben wir gemeinsam ein Haus mit Worten gebaut, wir haben ein Vaterland mit Worten gebaut und Frauen mit Worten." - In einem heruntergekommenen…

Nicholas Christopher: Franklin Flyer. Roman

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2004
ISBN 9783608935943, Gebunden, 395 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Pociao und Roberto de Hollanda. 1930. Franklin Flyer, ein junger Amerikaner, Erfinder und Abenteurer, nimmt einen harmlosen Auftrag an: er soll als Übersetzer bei einer Expedition…

Peter Rosei: Wien Metropolis. Roman

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2005
ISBN 9783608935608, Gebunden, 254 Seiten, 18.50 EUR
Das Buch beginnt mit den ersten Kriegsheimkehrern nach 1945, mit Schwarzmarkt und verwegenen Existenzgründungen. Wir verfolgen das Leben der Freunde Alfred und Georg von ihren Kinderjahren in einer ärmlichen…

Chantal Thomas: Leb wohl, Königin!. Roman

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2005
ISBN 9783608935950, Gebunden, 294 Seiten, 19.50 EUR
Aus dem Französischen von Carina von Enzenberg. Sie haben alles verloren, bis auf die Erinnerung: 1810 finden sich einige Überlebende der Französischen Revolution in Wien zusammen, um sich an die glanzvollen…

Jorge Volpi: Das Klingsor-Paradox. Roman

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2001
ISBN 9783608930665, Gebunden, 512 Seiten, 25.05 EUR
Aus dem Spanischen von Susanne Lange. Zu der Zeit, in der in Berlin die Mauer fällt, erinnert sich der deutsche Mathematiker Gustav Links, der Aufstieg und Fall der Naziherrschaft miterlebt hatte, an…

Manuel de Lope: Fremdes Blut. Roman

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2003
ISBN 9783608933260, Gebunden, 269 Seiten, 20.00 EUR
Aus dem Spanischen von Stefanie Gerhold. Feiner, kalter Nebel bedeckt die kahlen Bäume, die erstarrte Landschaft, unter Schnee und Reif verborgen, leuchtet klar und hell - dieser Winter des Jahres 1936…

Steve Sem-Sandberg: Die Erwählten. Roman

Cover
Klett-Cotta Verlag, Suttgart 2015
ISBN 9783608939873, Gebunden, 525 Seiten, 26.95 EUR
Aus dem Schwedischen von Gisela Kosubek. Adrian Ziegler, der aus einem sozial und erbbiologisch 'minderwertigen' Elternhaus stammt, wird im Alter von elf Jahren nach Steinhof gebracht. Dort gehen für…

Per Leo: Flut und Boden. Roman einer Familie

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2014
ISBN 9783608980172, Gebunden, 352 Seiten, 21.95 EUR
In einer persönlichen Krise stürzt sich der angehende Historiker Per in die Erforschung der Vergangenheit seines Großvaters Friedrich. Aber erst als er Friedrich dessen vergeistigten Bruder Martin an…

Steve Sem-Sandberg: Die Elenden von Lodz. Roman

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2011
ISBN 9783608938975, Gebunden, 651 Seiten, 26.95 EUR
Aus dem Schwedischen von Gisela Kosubek. In seinem Roman über das jüdische Getto in Lodz stellt Steve Sem- Sandberg die Frage nach den Mechanismen der Unterdrückung, dem Moment, in dem die Anpassung unerträglich…

Pierre Lemaitre: Wir sehen uns dort oben. Roman

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2014
ISBN 9783608980165, Gebunden, 521 Seiten, 22.95 EUR
Beinahe wäre Albert wegen der Machtgier von Leutnant Pradelle ums Leben gekommen. Doch in letzter Sekunde bewahrt Édouard ihn vor dem Tod. Albert fühlt sich seinem Retter verpflichtet und erfüllt ihm…

Pierre Lemaitre: Die Farben des Feuers. Roman

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2019
ISBN 9783608963380, Gebunden, 479 Seiten, 25.00 EUR
Aus dem Französischen von Tobias Scheffel.  Als der berühmte französische Bankier Marcel Péricourt im Jahr 1927 verstirbt, steht seine Tochter Madeleine, deren Exmann nach einem landesweiten Skandal im…