Ähnliche Bücher

Gerhard Werle: Völkerstrafrecht

Cover
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2003
ISBN 9783161480874, Gebunden, 553 Seiten, 89.00 EUR
Unter Mitarbeit von Florian Jeßberger, Wulf Burchards, Barbara Lüders u. a.. Der Autor befasst sich mit Verbrechen gegen das Völkerrecht wie Angriffskrieg, Völkermord, Verbrechen gegen die Menschlichkeit…
Verlag: Klaus Wagenbach Verlag, Sachbuch: Politik

Ulrich K. Preuß: Krieg, Verbrechen, Blasphemie. Zum Wandel bewaffneter Gewalt

Cover
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783803151681, Gebunden, 153 Seiten, 17.50 EUR
Ulrich K. Preuß beschreibt, wie sich zum Ende des 20. Jahrhunderts eine noch nicht "begriffene" Dimension von Krieg und Verbrechen herausgebildet hat, für die die Weltgemeinschaft erst noch Wege zur Lösung…

Immanuel Wallerstein: Die Barbarei der anderen. Europäischer Universalismus

Cover
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2007
ISBN 9783803125545, Kartoniert, 112 Seiten, 10.90 EUR
Aus dem amerikanischen Englisch von Jürgen Pelzer. Die europäisch geprägten westlichen Mächte gehen seit jeher von der globalen Geltung ihrer Grundsätze aus. Sie betrachten es als ihr Recht, in anderen…

Wolfgang Ullrich: Wahre Meisterwerte. Stilkritik einer neuen Bekenntniskultur

Cover
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783803136688, Kartoniert, 176 Seiten, 18.00 EUR
Alles dreht sich um Werte. Sie werden von Politikern herbeizitiert, gerne bekennt man sich zu ihnen ? in der Konsumwelt, in der politischen Aktionskunst, beim Wohnen, beim Essen und im Fitnesskult. Wolfgang…

Roberto Mangabeira Unger: Wider den Sachzwang. Für eine linke Politik

Cover
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2007
ISBN 9783803125552, Kartoniert, 170 Seiten, 11.90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Matthias Wolf. Ein dringlicher Appell an den Gestaltungswillen einer in politischer Duldungsstarre verharrenden Linken: Wenn es um nationale Alleingänge oder globale Lösungen…

Bahman Nirumand: Iran Israel Krieg. Der Funke zum Flächenbrand

Cover
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783803126979, Taschenbuch, 112 Seiten, 9.90 EUR
Wird unter der Führung von Ali Chamenei und Mahmud Ahmadinedschad eine Atombombe gebaut, die sich, wie behauptet, gegen Israel oder womöglich gegen Mitteleuropa richtet? Wird Israel seine Drohung, Irans…

Paolo Flores d'Arcais: Die Demokratie beim Wort nehmen. Der Souverän und der Dissident

Cover
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783803124968, Kartoniert, 144 Seiten, 10.90 EUR
Die Demokratie auf dem Prüfstand: Warum erkennt sich der Bürger in seinen parlamentarischen Vertretern nicht wieder? George W. Bush und der Irak-Krieg: Wollen wir, dass Politiker lügen? Wie steht es um…

Tillmann Löhr: Schutz statt Abwehr. Für ein Europa des Asyls

Cover
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783803126283, Kartoniert, 95 Seiten, 9.90 EUR
Jeder Flüchtling hat das Recht, in der Europäischen Union Hilfe und Schutz vor Verfolgung zu erhalten. Soweit die Theorie der Genfer Flüchtlingskonvention. Doch in der Praxis geht es Regierungen eher…

Christoph Möllers: Demokratie - Zumutungen und Versprechen

Cover
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783803125804, Kartoniert, 126 Seiten, 9.90 EUR
"Demokratie - Zumutungen und Versprechen" ist ein Vademecum der Demokratie. In kurzen, prägnanten, häufig polemischen Aphorismen geschrieben, bleibt keine unserer Fragen zur Demokratie offen: Wer über…

Paul Ginsborg: Wie Demokratie leben

Cover
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783803125811, Kartoniert, 126 Seiten, 9.90 EUR
Aus dem Italienischen von Friedrike Hausmann. Ausgehend von einem fiktiven Dialog zwischen John Stuart Mill und Karl Marx, stellt sich Ginsborg den notwendigsten Fragen der Demokratie heute. Unsere Demokratien,…

John Urry: Grenzenloser Profit. Wirtschaft in der Grauzone

Cover
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783803136558, Gebunden, 192 Seiten, 17.90 EUR
Aus dem Englischen von Hans Freundl. Ein Container voll giftigen Mülls wird auf einem Schiff mit illegal beschäftigter Besatzung auf staatenlosen Gewässern transportiert, um an unbekanntem Ort entsorgt…

Paolo Flores d'Arcais: Die Linke und das Individuum. Ein politisches Pamphlet

Cover
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2009
ISBN 9783803122834, Kartoniert, 112 Seiten, 9.90 EUR
Warum sich die Linke nicht an der Zerstörung des Individuums durch die moderne Gesellschaft beteiligen darf. Warum wir nicht zulassen dürfen, dass die Demokratie von der verbreiteten Entpolitisierung…

Andreas Fischer-Lescano / Kolja Möller: Der Kampf um globale soziale Rechte. Zart wäre das Gröbste

Cover
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783803136411, Kartoniert, 96 Seiten, 14.90 EUR
Mit diesem Buch findet der Protest ein theoretisches Fundament. Fischer-Lescano und Möller schreiben an gegen die wachsende soziale Ungleichheit und irreparable ökologische Schäden. Angesichts von Hunger,…