Ähnliche Bücher

Verlag: Klaus Wagenbach Verlag, Land: Italien

Andrea Camilleri: Italienische Verhältnisse. Essays

Cover
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2005
ISBN 9783803125248, Kartoniert, 141 Seiten, 9.90 EUR
Aus dem Italienischen von Friederike Hausmann und Moshe Kahn. Andrea Camilleri als feiner Beobachter italienischer Sitten und Zustände. Satiren, Porträts, Betrachtungen und öffentliche Polemiken des…

Vittorio Magnago Lampugnani: Verhaltene Geschwindigkeit. Die Zukunft der telematischen Stadt. Essay

Cover
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783803151667, Gebunden, 110 Seiten, 19.50 EUR
Werden wir künftig noch in Städten leben? Und wenn wir in Städten leben, wie werden sie aussehen? In Fortführung seines erfolgreichen Essays "Die Modernität des Dauerhaften" untersucht Lampugnani die…

Klaus Wagenbach (Hg.): Mein Italien, kreuz und quer

Cover
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783803131928, Gebunden, 378 Seiten, 14.50 EUR
Zum vierzigsten Jubiläum des Verlags hat Klaus Wagenbach Italien neu besichtigt. Ein umfangreiches, preiswertes Kompendium: Italienische Schriftsteller erzählen von ihrem Land, kreuz und quer. Das Gewusel…

Salvatore Settis: Wenn Venedig stirbt. Streitschrift gegen den Ausverkauf der Städte

Cover
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783803136572, Kartoniert, 160 Seiten, 14.90 EUR
Aus dem Italienischen von Victroia Lorini. Kein europäisches Land hat ein so immenses kulturelles Erbe wie Italien, kein Land solche Schwierigkeiten im Umgang mit diesem Erbe. Salvatore Settis, emeritiert…

Paolo Flores d'Arcais: Die Linke und das Individuum. Ein politisches Pamphlet

Cover
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2009
ISBN 9783803122834, Kartoniert, 112 Seiten, 9.90 EUR
Warum sich die Linke nicht an der Zerstörung des Individuums durch die moderne Gesellschaft beteiligen darf. Warum wir nicht zulassen dürfen, dass die Demokratie von der verbreiteten Entpolitisierung…

Andrea Camilleri: Was ist ein Italiener?

Cover
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783803126306, Kartoniert, 75 Seiten, 9.80 EUR
Aus dem Italienischen und mit Kommentaren von Peter Kammerer. "Wenn einer zwei Hühner isst und der andere keins, so macht das statistisch ein Huhn pro Kopf" - dies die überzeugende Vorwarnung Camilleris…

Carlo Ginzburg: Faden und Fährten. Wahr - falsch - fiktiv

Cover
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783803151841, Gebunden, 153 Seiten, 22.90 EUR
Aus dem Italienischen von Victoria Lorini. Endet die historische Wahrheit, wo die Erfindung beginnt? Der Spurensicherer Carlo Ginzburg präsentiert die Bilanz seines Historikerlebens und gewährt neue Einblicke…

Paul Ginsborg: Italien retten

Cover
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783803126559, Broschiert, 144 Seiten, 10.90 EUR
Aus dem Italienischen von Friederike Hausmann und Rita Seuß. Was ist 150 Jahre nach der Gründung aus Italien geworden? Können die Ideen, die damals zur Einigung geführt haben, das heutige Italien retten?…

Ermanno Cavazzoni: Die nutzlosen Schriftsteller

Cover
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783803131799, Gebunden, 192 Seiten, 19.50 EUR
Aus dem Italienischen von Marianne Schneider.

Horst Bredekamp: Michelangelo. Fünf Essays

Cover
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2009
ISBN 9783803151797, Gebunden, 124 Seiten, 22.90 EUR
Horst Bredekamps Blick heftet sich nicht nur auf die Skulpturen, Gemälde und Bauwerke Michelangelos, sondern auch auf die Wendungen im Leben des Meisters, der mehrmals auf der Flucht vor seinen mächtigen…

Stefano Benni: Die Pantherin. Roman

Cover
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783803113177, Gebunden, 96 Seiten, 15.00 EUR
Aus dem Italienischen von Mirjam Bitter. Die düstere Halbwelt der geheimnisumwitterten "Akademie der drei Prinzen" ist ein Zufluchtsort für Verrückte und Verlassene. Die wahren Spieler, die Profis mit…

Paolo Flores d'Arcais / Joseph Ratzinger: Gibt es Gott?. Wahrheit, Glaube, Atheismus

Cover
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2006
ISBN 9783803125316, Kartoniert, 106 Seiten, 9.90 EUR
Ein Dialog zwischen linken und christlichen Positionen, in dem auch brisante Themen wie Abtreibung oder das Verhältnis der Kirche zu Pinochet und Darwin ausführlich behandelt werden. "Am Beginn des dritten…