Ähnliche Bücher

Virgil W. Foutz: Tatanka. Das Tal des Bären. (Ab 13 Jahre)

Cover
Thienemann Verlag, Stuttgart 2005
ISBN 9783522177740, Gebunden, 527 Seiten, 18.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Elisabeth Spang. Tatanka Najin ist der Sohn eines Schotten und einer Lakota-Indianerin. Erzogen von einer indianischen Schamanin und ausgebildet von einem chinesischen Shaolin-Mönch,…
Verlag: Kiepenheuer und Witsch Verlag, Stichwort: Berlin

Thomas Hettche: Pfaueninsel. Roman

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2014
ISBN 9783462045994, Gebunden, 352 Seiten, 19.95 EUR
Es mutet an wie ein modernes Märchen, denn es beginnt mit einer Königin, die einen Zwerg trifft und sich fürchterlich erschrickt. Kaum acht Wochen nach dieser Begegnung auf der Pfaueninsel, am 19. Juli…

Ahne: Ich fang noch mal von vorne an

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2003
ISBN 9783462032338, Taschenbuch, 265 Seiten, 8.90 EUR
Woche für Woche liest Ahne in Berlin und sonstwo einem entgeisterten Publikum irgendwas vor. Es beginnt meist einfach, ja banal: Uhrzeit, Möbelstücke, die Sonne scheint. Dann stirbt Gilbert Becaud. Ahne…

Emine Sevgi Özdamar: Seltsame Sterne starren zur Erde. Wedding - Pankow 1976/77

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2003
ISBN 9783462032123, Gebunden, 256 Seiten, 19.90 EUR
Berlin, Mitte der 70er Jahre. Eine geteilte, eingeklemmte Stadt, und doch voller heftiger und stiller Aufbrüche in Ost und West. Genau dorthin zieht es 1976 eine junge türkische Schauspielerin aus Istanbul,…

Feridun Zaimoglu: Hinterland. Roman

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2009
ISBN 9783462041330, Gebunden, 442 Seiten, 19.95 EUR
Dieser Roman schweift aus und ab. Er nimmt den Leser mit auf eine Reise, die von den Metropolen Osteuropas bis auf eine Insel in der Nordsee führt, von Prag nach Berlin, Istanbul, Ankara, Föhr und zurück.…

Jens Friebe: 52 Wochenenden. Texte zum Durchmachen

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2007
ISBN 9783462037968, Taschenbuch, 187 Seiten, 8.95 EUR
Mit einem Vorwort von Dietmar Dath und einer Gastkolumne von Linus Volkmann. Immer wenn es am schönsten wird, hört die Woche auf, bzw. die Woche ist meist am schönsten, wenn sie aufhört. 52 Wochenenden…

Schaut auf diese Stadt. Neue Geschichten aus dem barbarischen Berlin

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2007
ISBN 9783462037906, Kartoniert, 206 Seiten, 8.95 EUR
Von Georg Diez, Nils Minkmar, Peter Richter, Claudius Seidl und anderen. Berlin ist und bleibt eine Zumutung. Die Kassen sind leer, der Bürgermeister findet die Stadt trotzdem sexy, und was sich so Boheme…

Kathrin Schmidt: Kapoks Schwestern. Roman

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2016
ISBN 9783462049244, Gebunden, 448 Seiten, 22.00 EUR
Die Siedlung Eintracht, einst direkt an der Berliner Mauer gelegen, hat ihre Abgeschiedenheit bewahrt. Jahrzehntelang hat Werner Kapok sein Elternhaus, in das seine Schwester Renate gezogen ist, gemieden.…

Paula Fürstenberg: Familie der geflügelten Tiger. Roman

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2016
ISBN 9783462048759, Gebunden, 240 Seiten, 18.99 EUR
Wie ist es, wenn man keine Erinnerungen hat an den eigenen Vater? Und keine an das Land namens DDR, in dem man geboren wurde? Wenn man auf das Gedächtnis anderer angewiesen ist, um die eigene Geschichte…

Stefanie de Velasco: Tigermilch. Roman

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2013
ISBN 9783462045734, Gebunden, 288 Seiten, 16.99 EUR
Nini und Jameelah leben in derselben Siedlung, sie sind unzertrennlich und mit ihren 14 Jahren eigentlich erwachsen, finden sie. Deswegen kaufen sie sich Ringelstrümpfe, die sie bis zu den Oberschenkeln…

Kathrin Schmidt: Koenigs Kinder. Roman

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2002
ISBN 9783462031294, Gebunden, 344 Seiten, 22.90 EUR
Die Macht der Liebe im Wechsel der Zeiten: Kathrin Schmidt erzählt eine Familiengeschichte aus dem deutschen Alltag, in der sich außergewöhnliche Lebensläufedurch die Wendezeit schlängeln. Sie führt den…

Christoph Schlingensief: Ich weiß, ich war's

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2012
ISBN 9783462042429, Gebunden, 304 Seiten, 19.99 EUR
"Die Bilder verschwinden automatisch und übermalen sich so oder so! Erinnern heißt: vergessen! (Da können wir ruhig unbedingt auch mal schlafen!)" Mit diesen Worten überschrieb Christoph Schlingensief…

Volker Kutscher: Der stumme Tod. Roman

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2009
ISBN 9783462040746, Gebunden, 542 Seiten, 19.95 EUR
März 1930: Der Tod einer Schauspielerin führt Gereon Rath in die Studios der Filmmetropole Berlin. Der junge Kommissar lernt die Schattenseiten des Glamours kennen und erlebt eine Branche im Umbruch.…