Ähnliche Bücher

Virgil W. Foutz: Tatanka. Das Tal des Bären. (Ab 13 Jahre)

Cover
Thienemann Verlag, Stuttgart 2005
ISBN 9783522177740, Gebunden, 527 Seiten, 18.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Elisabeth Spang. Tatanka Najin ist der Sohn eines Schotten und einer Lakota-Indianerin. Erzogen von einer indianischen Schamanin und ausgebildet von einem chinesischen Shaolin-Mönch,…
Verlag: Kiepenheuer und Witsch Verlag, Land: Kanada

Neil Young: Ein Hippie-Traum. Die Autobiografie Waging Heavy Peace

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2012
ISBN 9783462044775, Gebunden, 475 Seiten, 22.99 EUR
Aus dem amerikanischen Englisch von Stefanie Jacobs, Michael Kellner und Hans-Ulrich Möhring. Mit zahlreichen Fotos. Neil Young ist eine herausragende Figur in der Geschichte des Rock'n'Roll und der Popkultur…

Gil Courtemanche: Ein Sonntag am Pool in Kigali. Roman

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2004
ISBN 9783462033687, Gebunden, 311 Seiten, 18.90 EUR
Aus dem Französischen von Riek Walther. "Ein Sonntag am Pool in Kigali" ist ein Roman, eine Chronik und ein Bericht über eines der schlimmsten Massaker in der Geschichte, bei dem 800.000 Menschen den…

David Bezmozgis: Natascha

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2005
ISBN 9783462034721, Gebunden, 192 Seiten, 16.90 EUR
Aus dem Kanadischen von Sylvia Morawitz. Anfang der achtziger Jahre emigrierte David Bezmozgis mit seinen Eltern aus dem sowjetischen Lettland nach Kanada. Sein Debüt "Natascha" ist vor dem Hintergrund…

Leonard Cohen: Die Flamme / The Flame. Zweisprachige Ausgabe

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2018
ISBN 9783462052213, Gebunden, 352 Seiten, 30 EUR
Aus dem Englischen von Nora Bossong, Nicolai Kobus, Simone Kornappel, Nadja Küchenmeister, Leonce W. Lupette, Christian Lux, Klaus Modick, Matthias Kniep, Marcus Roloff, Katharina Winter und Ron Winkler.…

David Bezmozgis: Die freie Welt. Roman

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2012
ISBN 9783462044027, Gebunden, 352 Seiten, 22.90 EUR
Aus dem amerikanischen Englisch von Silvia Morawetz. Eine Familie zwischen altem und neuem Leben der gefeierte Debütroman von David Bezmozgis. Sommer 1978: Wie für viele andere Juden, die aus der Sowjetunion…