Ähnliche Bücher

Oliver Williamsons Organisationsökonomik

Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2001
ISBN 9783161476709, Broschiert, 245 Seiten, 29.00 EUR
Herausgegeben von Ingo Pies und Martin Leschke.
Verlag: Hoffmann und Campe Verlag

Emanuel Derman: Models. Behaving. Badly. Warum die Verwechslung von Theorie und Wirklichkeit zum Desaster führt - im Leben und...

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2013
ISBN 9783455503005, Gebunden, 270 Seiten, 22.99 EUR
Aus dem Amerikanischen von Hainer Kober. In seinem Buch erklärt Emanuel Derman, warum Menschen anders - und zwar unvorhersehbar - agieren als Atome und Planeten und warum aus kleinen Irritationen, die…

Christopher A. Barlett / Sumantra Ghoshal: Der Einzelne zählt. Ein Managementmodell für das 21. Jahrhundert

Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2000
ISBN 9783455112054, gebunden, 383 Seiten, 22.96 EUR

Erik Lindner: Wirtschaft braucht Anstand . Der Unternehmer Wolfgang Grupp

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2010
ISBN 9783455501605, Gebunden, 238 Seiten, 20.00 EUR
Am "größten in Deutschland produzierenden Bekleidungsfabrikanten" scheiden sich die Geister. Für das "Manager Magazin" ist er ein "bekennender Wertkonservativer", für das "Handelsblatt""der erfolgreiche…

Christopher Isherwood: A Single Man. Roman

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2014
ISBN 9783455405019, Gebunden, 160 Seiten, 18.00 EUR
Aus dem Englischen von Thomas Melle. Ein Tag im November 1962. In einem Vorort von Los Angeles lebt George. Seit Jim, sein Freund, ums Leben gekommen ist, ist ihm "das amerikanische Utopia" die Hölle…

Jonathan Cott / Susan Sontag: The Doors und Dostojewski. Das Rolling-Stone-Interview

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2014
ISBN 9783455503302, Gebunden, 128 Seiten, 18.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Georg Deggerich. 1978 treffen sich Susan Sontag und Jonathan Cott zum Interview. Erst in Sontags Pariser Wohnung, dann in ihrem Loft in New York. Entstanden ist ein vielseitiges…

F. Scott Fitzgerald: Für dich würde ich sterben. Erzählungen

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2017
ISBN 9783455000078, Gebunden, 496 Seiten, 25.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Gregor Runge und Melanie Walz. Der Traum von Ruhm und Geld, das Streben nach persönlichem Erfolg, die Mystifikation der Frau und der Liebe, rauschende Partys, Höhenflüge und…

Thornton Wilder: Unsere kleine Stadt. 1 CD

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2003
ISBN 9783455320107, CD, 17.90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Hans Sahl.Gesprochen von Helmut Käutner, Dagmar Altrichter, Harry Meyen, Ida Ehre und anderen. Dieses Hörspiel aus dem Archiv des NDR entstand bei Radio Hamburg. Am 22. Oktober…

Antoine Bello: Lobrede auf das fehlende Teil. Kriminalroman

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2000
ISBN 9783455003406, Gebunden, 288 Seiten, 20.40 EUR
Aus dem Französischen von Claudia Kalscheuer. Jeder Leser ein Detektiv: Wer findet das entscheidende Teil im Mörder-Puzzle? Wer hat die beiden Favoriten im Weltcup-Finale des Schnelligkeitspuzzlens ermordet?…

David Mamet: Der Fall Leo Frank. Roman

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2000
ISBN 9783455103915, Broschiert, 192 Seiten, 15.29 EUR

Thomas Harris: Hannibal. Roman

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 1999
ISBN 9783455026887, gebunden, 528 Seiten, 25.51 EUR
Der neue Roman über Hannibal Lecter ("Das Schweigen der Lämmer").

Douglas Coupland: Girlfriend in a coma. Roman

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 1999
ISBN 9783455011746, gebunden, 351 Seiten, 20.40 EUR
Couplands neuester Coup zwischen Alltag und Apolalypse spielt hemmungslos mit den Endzeitängsten des ausgehenden Jahrhunderts; er kramt in der Moralkiste der sechziger Jahre und fördert die Lösung aller…

F. Scott Fitzgerald / Ernest Hemingway: Wir sind verdammt lausige Akrobaten. Eine Freundschaft in Briefen

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2013
ISBN 9783455404661, Gebunden, 158 Seiten, 17.99 EUR
Herausgegeben und übersetzt von Benjamin Lebert. Als sich Hemingway und Fitzgerald in Paris kennenlernen, ist Fitzgerald bereits ein gefeierter Autor und eine Ikone des Jazz Age. Hemingway schlägt sich…