Ähnliche Bücher

Oliver Williamsons Organisationsökonomik

Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2001
ISBN 9783161476709, Broschiert, 245 Seiten, 29.00 EUR
Herausgegeben von Ingo Pies und Martin Leschke.
Verlag: Harrassowitz Verlag, Land: Polen

Pawel Machcewicz: Der umkämpfte Krieg. Das Museum des Zweiten Weltkriegs in Danzig. Entstehung und Streit

Cover
Harrassowitz Verlag, Wiesbaden 2018
ISBN 9783447110358, Kartoniert, 254 Seiten, 22.90 EUR
Aus dem Polnischen von Peter Oliver Loew. "Das Museum des Zweiten Weltkriegs in Danzig war ein mutiger und historisch beispielloser Versuch, die Geschichte dieses Krieges tatsächlich aus globaler Perspektive…

Michael Alberti: Die Verfolgung und Vernichtung der Juden im Reichsgau Wartheland 1939-1945

Cover
Harrassowitz Verlag, Wiesbaden 2006
ISBN 9783447051675, Kartoniert, 584 Seiten, 48.00 EUR
Mit diesem Buch schließt Michael Alberti eine Forschungslücke in der Gesamtgeschichte des Holocaust. Auf der Basis deutscher, polnischer und israelischer Archivbestände rekonstruiert er die Verfolgung…

Ingo Eser: Volk, Staat, Gott!. Die deutsche Minderheit in Polen und ihr Schulwesen 1918-1939

Cover
Harrassowitz Verlag, Wiesbaden 2010
ISBN 9783447062336, Gebunden, 771 Seiten, 59.00 EUR
Mit vier Karten und sechs Diagrammen. War die deutsche Minderheit in Polen zwischen den Kriegen in erster Linie ein Instrument reichsdeutscher Außenpolitik und gegenüber dem polnischen Staat stets illoyal?…

Caroline Milow: Die ukrainische Frage 1917-1923 im Spannungsfeld der europäischen Diplomatie. Diss.

Harrassowitz Verlag, Wiesbaden 2002
ISBN 9783447044820, Broschiert, 570 Seiten, 92.00 EUR
Caroline Milow behandelt in dieser Monografie die kurze Geschichte des ersten Versuchs der Gründung eines souveränen ukrainischen Nationalstaates in der Moderne von seiner Entstehung in den Wirren der…

Dieter Bingen (Hg.) / Anna Wolff-Poweska (Hg.): Nachbarn auf Distanz. Polen und Deutsche 1998-2004

Cover
Harrassowitz Verlag, Wiesbaden 2005
ISBN 9783447050951, Kartoniert, 496 Seiten, 29.80 EUR
Deutsche und polnische Forscher unternehmen den Versuch, die deutsch-polnischen Beziehungen auf den wichtigsten Gebieten zu analysieren und zu bewerten. Den zeitlichen Rahmen bilden der Regierungswechsel…