Ähnliche Bücher

Gerhard Schulze: Die Sünde. Das schöne Leben und seine Feinde

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2006
ISBN 9783446206724, Gebunden, 288 Seiten, 21.55 EUR
Das Konzept der Sünde gilt in unserer heutigen Gesellschaft als überholt. Die sieben Ursünden Völlerei, Unkeuschheit, Habsucht, Trägheit, Zorn, Hoffart und Neid vertragen sich schlecht mit unserem Lebensstil,…
Verlag: Hamburger Edition, Sachbuch: Soziologie / Gesellschaft

Ulrike Jureit (Hg.) / Michael Wildt (Hg.): Generationen. Zur Relevanz eines wissenschaftlichen Grundbegriffs

Cover
Hamburger Edition, Hamburg 2005
ISBN 9783936096583, Gebunden, 354 Seiten, 35.00 EUR
Die Tatsache, daß jeder Mensch Eltern hat, die meisten auch Kinder, gehört zu den persönlichen Erfahrungen, die den Begriff "Generation" wie selbstverständlich in unserer Sprache verankern. Darüber hinaus…

Maria S. Rerrich: Die ganze Welt zu Hause. Cosmobile Putzfrauen in privaten Haushalten

Cover
Hamburger Edition, Hamburg 2006
ISBN 9783936096675, Gebunden, 167 Seiten, 16.00 EUR
Heute putzen Frauen aus aller Welt Wohnungen in Deutschland, und in diesen privaten Haushalten treffen qualitativ sehr unterschiedliche Bedarfslagen aufeinander. Einerseits verlassen zahlreiche ausländische…

Gewaltmassen. Über Eigendynamik und Selbstorganisation kollektiver Gewalt

Cover
Hamburger Edition, Hamburg 2015
ISBN 9783868542936, Kartoniert, 416 Seiten, 35.00 EUR
Herausgegeben von Axel T. Paul und Benjamin Schwalb. Gewaltforscherinnen und -forscher aus Soziologie, Geschichte, Ethnologie, Psychologie und Philosophie untersuchen in diesem Buch die Prozesse, durch…

Heinz Bude (Hg.) / Andreas Willisch (Hg.): Das Problem der Exklusion. Ausgegrenzte, Entbehrliche, Überflüssige

Cover
Hamburger Edition, Hamburg 2006
ISBN 9783936096699, Kartoniert, 394 Seiten, 35.00 EUR
Die Landschaft der sozialen Ungleichheit hat sich dramatisch verändert. Nicht nur die Schere zwischen Armen und Reichen öffnet sich Immer weiter, eine wachsende Anzahl von Menschen verliert auch den Anschluss…

Andreas Klärner (Hg.) / Michael Kohlstruck (Hg.): Moderner Rechtsextremismus in Deutschland

Cover
Hamburger Edition, Hamburg 2006
ISBN 9783936096620, Gebunden, 344 Seiten, 35.00 EUR
Mit Beiträgen von Uta Döring, Rainer Erb, Henning Flad, Oliver Geden, Andreas Klärner, Jana Klemm, Sonja Kock, Michaela Kötting, Michael Kohlstruck, Anna Münch, Rainer Strobl, Fabian Virchow, Christine…

Maren Lorenz: Vandalismus als Alltagsphänomen

Cover
Hamburger Edition, Hamburg 2009
ISBN 9783868542042, Gebunden, 158 Seiten, 12.00 EUR
Moderner Vandalismus begegnet uns in Form eingeworfener Schaufenster, aufgeschlitzter U-Bahn-Sitze, zerstochener Autoreifen, herausgerissener Telefonkabel oder als Graffiti; die Spuren sind allgegenwärtig.…

Robert Castel: Die Stärkung des Sozialen. Leben im neuen Wohlfahrtsstaat

Hamburger Edition, Hamburg 2005
ISBN 9783935096515, Gebunden, 136 Seiten, 12.00 EUR
Die soziale Unsicherheit kehrt zurück. In Zeiten des Wirtschaftswachstums allenfalls eine Randerscheinung, gefährdet sie heute den Fortbestand der Gesellschaft der Ähnlichen, die ihren Mitgliedern zwar…

Sina Arnold: Das unsichtbare Vorurteil. Antisemitismusdiskurse in der US-amerikanischen Linken nach 9/11

Cover
Hamburger Edition, Hamburg 2016
ISBN 9783868543032, Gebunden, 488 Seiten, 38.00 EUR
Das Verhältnis linker Bewegungen zum Antisemitismus ist ein polarisierendes Thema. Auch in den USA stehen nicht erst seit den Anschlägen vom 11. September 2001 Bewegungen wie Occupy Wall Street, die Friedensbewegung…

Aaron Sahr: Das Versprechen des Geldes. Eine Praxistheorie des Kredits

Cover
Hamburger Edition, Hamburg 2017
ISBN 9783868543063, Gebunden, 390 Seiten, 35.00 EUR
Aaron Sahr beleuchtet die Funktionsweise der Kreditpraxis als Verschränkung von Vertrauensbekundungen und Misstrauensmanifestationen und reflektiert dabei den Siegeszug von Derivaten ebenso wie die Bedeutung…

Peter Waldmann: Der konservative Impuls. Wandel als Verlusterfahrung

Cover
Hamburger Edition, Hamburg 2017
ISBN 9783868543070, Gebunden, 348 Seiten, 32.00 EUR
Radikaler Wandel löst häufig Angst aus und wird abgelehnt. Aber der Rückgriff auf Vertrautes und Bewährtes kann eine Entwicklungsdynamik auch fördern und zu einer ihrer wesentlichen Voraussetzungen werden. Wie…

Manfred Hettling (Hg.) / Bernd Ulrich (Hg.): Bürgertum nach 1945

Cover
Hamburger Edition, Hamburg 2005
ISBN 9783936096507, Gebunden, 438 Seiten, 35.99 EUR
Beiträge von Ulrich Bielefeld, Heinz Bude, Eckart Conze, Thomas Großbölting, Reinhart Kosseleck, Wolfgang Kraushaar, Kai Arne Linnemann, Bedrich Löwenstein, Burckhardt Lutz, Josef Mooser, Klaus Naumann,…

Klaus Holz: Die Gegenwart des Antisemitismus. Islamistische, demokratische und antizionistische Judenfeindschaft

Cover
Hamburger Edition, Hamburg 2005
ISBN 9783936096590, Gebunden, 113 Seiten, 12.00 EUR
Was hat die Hamas mit Martin Hohmann zu tun, was Said Qutb mit Martin Walser? Wie unterscheiden sich deren Motive von den Beweggründen der in Europa lebenden Neonazis oder der antisemitischen Straftäter…