Ähnliche Bücher

Serge Ehrensperger: Die Ornithologen. Ein Apercu zum Jahrhundert

Nimrod Verlag, Zürich 1999
ISBN 9783907139196, Taschenbuch, 111 Seiten, 9.71 EUR
Verlag: Frommann-Holzboog Verlag, Sachbuch: Religion / Esoterik

Rudolf Steiner: Rudolf Steiner: Ausgewählte Schriften. Kritische Ausgabe. Band 5: Schriften über Mystik, Mysterienwesen und Religionsgeschichte

Cover
Frommann-Holzboog Verlag, Stuttgart - Basel 2013
ISBN 9783772826351, Gebunden, 455 Seiten, 88.00 EUR
In Kooperation mit dem Rudolf Steiner Verlag. Mit einem Vorwort von Alois Haas. Herausgegeben von Christian Clement: Innerhalb der intellektuellen Entwicklung Steiners nehmen "Die Mystik im Aufgange des…

Rudolf Steiner: Rudolf Steiner: Ausgewählte Schriften. Kritische Ausgabe. Band 7: Schriften zur Erkenntnisschulung

Cover
Frommann-Holzboog Verlag, Stuttgart 2014
ISBN 9783772826375, Gebunden, 498 Seiten, 108.00 EUR
Herausgegeben und kommentiert von Christian Clement. Mit einem Vorwort von Gerhard Wehr. Samt einem Anhang mit Materialien aus Rudolf Steiners erkenntnisschulischer und erkenntniskultischer Arbeit. Der…

Rudolf Steiner: Schriften zur Anthropologie. Theosophie - Anthroposophie. Ein Fragment. Kritische Ausgabe, Band 6

Cover
Frommann-Holzboog Verlag, Stuttgart-Bad Cannstatt 2016
ISBN 9783772826368, Gebunden, 423 Seiten, 108.00 EUR
Die 'Theosophie' (1904) stellt Rudolf Steiners klassische Darstellung der anthroposophischen Menschenkunde dar. Sie dokumentiert Steiners intensives Eintauchen in die theosophische Gedankenwelt Annie…

Reformer als Ketzer. Heterodoxe Bewegungen von Vorreformatoren

Cover
Frommann-Holzboog Verlag, Stuttgart-Bad Cannstadt 2004
ISBN 9783772822353, Gebunden, 384 Seiten, 48.00 EUR
Herausgegeben von Günter Frank und Friedrich Niewöhner. Unter Mitarbeit von Sebastian Lalla. Die Vorstellung von einer Einheit und Einheitlichkeit der christlichen Religion (orbis christianus) in der…

Philipp Melanchthon: Melanchthons Briefwechsel. Kritische und kommentierte Gesamtausgabe. Pflichtfortsetzung. Band T-3: Texte 521-858 (1527-1529)

Frommann-Holzboog Verlag, Stuttgart - Band Cannstett 2000
ISBN 9783772819803, Gebunden, 726 Seiten, 214.23 EUR
Bearbeitet von Richard Wetzel.

Philipp Melanchthon: Melanchthons Briefwechsel. Kritische und kommentierte Gesamtausgabe. Pflichtfortsetzung. Regesten Band 9: Addenda und Konkordanzen

Frommann-Holzboog Verlag, Stuttgart - Bad Cannstett 1998
ISBN 9783772819728, Gebunden, 403 Seiten, 233.15 EUR
Im Auftrag der Heidelberger Akademie der Wissenschaften herausgegeben von Heinz Scheible. Bearbeitung von Heinz Scheible und Walter Thüringer.

Melanchthons Briefwechsel. Kritische und kommentierte Gesamtausgabe. Pflichtfortsetzung. Regesten Band 10: Orte A-Z und Itinerar

Frommann-Holzboog Verlag, Stuttgart - Bad Cannstatt 1998
ISBN 9783772819735, Gebunden, 725 Seiten, 233.15 EUR
Im Auftrag der Heidelberger Akademie der Wissenschaften herausgegeben von Heinz Scheible. Bearbeitung von Heinz Scheible.

Renate Steiger: Doctrina et Pietas - Zwischen Reformation und Aufklärung. Texte und Untersuchungen. Abteilung II, Varia, Band 2: Gnadengegenwart....

Cover
Frommann-Holzboog Verlag, Stuttgart 2002
ISBN 9783772818714, Gebunden, 490 Seiten, 89.00 EUR
Mit zahlreichen Abbildungen und Notenbeispielen. Ca. 70 Hörbeispiele auf 2 CDs. Johann Sebastian Bachs geistliches Vokalwerk umfasst mehr als die Hälfte seines Oeuvres. Seine Kantaten, Passionen und Oratorien…

Wilhelm Schickard: Wilhelm Schickard: Briefwechsel. Band 1: 1616-1632. Band 2: 1633-1635

Frommann-Holzboog Verlag, Stuttgart 2002
ISBN 9783772821622, Gebunden, 1397 Seiten, 276.00 EUR
Wilhelm Schickard (1592-1635), von Haus aus evangelischer Theologe, wurde 1619 Professor für Hebräisch in Tübingen, 1632 auch für Astronomie. Früh mit Kepler befreundet, trat er als Professor mit dem…

Georg Schade: Die unwandelbare und ewige Religion (1760). Dokumente

Frommann-Holzboog Verlag, Stuttgart-Bad Cannstatt 1999
ISBN 9783772816147, Gebunden, 504 Seiten, 167.70 EUR
Mit einer Einleitung hrsg. von Martin Mulsow. Trotz des erheblichen zeitgenössischen Echos auf sein religionsphilosophisches Werk - Mendelssohn etwa rezensierte es in den "Literaturbriefen" - ist Schade…