Ähnliche Bücher

Elke Mascha Blankenburg: Dirigentinnen im 20. Jahrhundert

Cover
Europäische Verlagsanstalt, Hamburg 2003
ISBN 9783434505365, Gebunden, 312 Seiten, 29.50 EUR
Ist das Dirigieren ein "männlicher Beruf"? Seit 150 Jahren jedenfalls sieht es so aus, und in den letzten 25 Jahren sind in Deutschland ganze sieben Chef-Positionen an Frauen vergeben worden. Blankenburg,…
Verlag: Ferdinand Schöningh Verlag

Peter Hofmann: Richard Wagners politische Theologie. Kunst zwischen Revolution und Religion

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2003
ISBN 9783506739292, Gebunden, 308 Seiten, 39.80 EUR

Dieter Krüger: Hans Speidel und Ernst Jünger. Freundschaft und Geschichtspolitik im Zeichen der Weltkriege

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2016
ISBN 9783506785671, Gebunden, 377 Seiten, 39.90 EUR
Der Autor nimmt den Leser mit auf eine Zeitreise. Sie beginnt im Ersten Weltkrieg und endet in den frühen Achtzigerjahren. Die Lebensfreundschaft des intellektuellen Generals Hans Speidel und des soldatischen…

Ludger Tewes: Rotkreuzschwestern. Ihr Einsatz im mobilen Sanitätsdienst der Wehrmacht 1939-1945

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2016
ISBN 9783506782571, Gebunden, 525 Seiten, 59.00 EUR
Die Tätigkeit der Rotkreuzschwestern in den Sanitätseinheiten der Wehrmacht, bei den Flugbereitschaften sowie in den Lazarettzügen und auf den Lazarettschiffen wird in diesem Band erstmals umfassend untersucht.…

Regina Illemann: Katholische Frauenbewegung in Deutschland 1945-1962. Politik, Geschlecht und Religiosität im Katholischen Deutschen Frauenbund

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2016
ISBN 9783506784285, Gebunden, 465 Seiten, 58.00 EUR
"Kinder, Küche, Kirche" gilt allgemein als Stereotyp "der Frau" in der Adenauer-Ära. Die katholische Kirche wird meist zu jenen gesellschaftlichen Kräften gezählt, die dieses Bild nachhaltig konservierten.…

Klaus Heller: Russlands wilde Jahre. Der neue Kapitalismus in der Ära Jelzin

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2016
ISBN 9783506782342, Gebunden, 360 Seiten, 39.90 EUR
"Es gibt keine reichen Engel!" - so fasste der russische Wirtschaftsreformer Jegor Gaidar zusammen, wie sich die "Schocktherapie" der Privatisierung des Staatseigentums - buchstäblich über Nacht - und…

Johannes Tröger: Kulturkritik und Utopie. Das Denken rechter katholischer Intellektueller in Deutschland und Großbritannien 1918-1939

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2016
ISBN 9783506784476, Kartoniert, 232 Seiten, 39.90 EUR
Die Antworten rechter katholischer Intellektueller auf die politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Herausforderungen nach dem Ersten Weltkrieg markieren eine eigenständige Position in der…

Marcin Zaremba: Die große Angst. Polen 1944-1947: Leben im Ausnahmezustand

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2016
ISBN 9783506780935, Gebunden, 629 Seiten, 49.90 EUR
Rotarmisten, bestechliche Milizionäre, Deserteure, Banditen, Hunderttausende Kriegsversehrte, Waisen und Bettler. Sie prägten das Bild Nachkriegspolens. Marcin Zaremba nimmt den Leser mit auf die schockierende…

Rudolf Morsey: Fritz Gerlich (1883-1934). Ein früher Gegner Hitlers und des Nationalsozialismus

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2016
ISBN 9783506783981, Gebunden, 346 Seiten, 29.90 EUR
Hitler und die NSDAP zählten Fritz Gerlich, den Chefredakteur der Wochenzeitung "Der gerade Weg" in München, zu ihren schärfsten Gegnern. Er wurde bereits am 9. März 1933 verhaftet und am 1. Juli 1934…

Filipo Focardi: Falsche Freunde?. Italiens Geschichtspolitik und die Frage der Mitschuld am Zweiten Weltkrieg

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2015
ISBN 9783506781185, Gebunden, 352 Seiten, 34.90 EUR
Der böse Deutsche: barbarisch, blutrünstig, durchdrungen von rassistischer Ideologie und stets bereit, Befehle so brutal wie möglich auszuführen. Im Gegensatz dazu der gute Italiener: empathisch, kriegsunwillig…

Den Kapitalismus bändigen. Oswald von Nell-Breunings Impulse für die Sozialpolitik

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2015
ISBN 9783506781178, Kartoniert, 276 Seiten, 29.90 EUR
Herausgegeben von Bernhard Emunds und Hans Günther Hockerts. In der politischen Ideengeschichte der Bonner Republik nimmt Oswald von Nell-Breuning SJ (1890-1991) einen bedeutenden Platz ein. Als führender…

Stephan Scholz: Vertriebenendenkmäler. Topografie einer deutschen Erinnerungslandschaft

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2015
ISBN 9783506772640, Gebunden, 440 Seiten, 49.90 EUR
Die öffentliche Erinnerung an Flucht und Vertreibung war in der Bundesrepublik nie ein Tabu. Das zeigt die Untersuchung von über 1.500 Vertriebenendenkmälern und ihrer vielfältigen Funktionszusammenhänge.…

Mihran Dabag / Kristin Platt: Verlust und Vermächtnis. Überlebende des Genozids an den Armeniern erinnern sich

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2015
ISBN 9783506781482, Gebunden, 388 Seiten, 29.90 EUR
100 Jahre nach dem Genozid an den Armeniern (1915/16) kommen in diesem Buch Überlebende zu Wort. Sie berichten von den Deportationen, von Todesmärschen, Hunger, unvorstellbarer Gewalt und bitteren Verlusten.…