Ähnliche Bücher

Ulrich Schneckener: Transnationaler Terrorismus. Charakter und Hintergründe des 'neuen' Terrorismus

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783518123744, Taschenbuch, 277 Seiten, 11.00 EUR
Die Anschläge des 11. September 2001 bedeuten eine Zäsur in der Geschichte des Terrorismus. Sie sind der dramatische Ausdruck eines "neuen", transnationalen Terrorismus, der sich im Laufe der neunziger…
Verlag: Eichborn Verlag

Udo Ulfkotte: Der Krieg in unseren Städten. Wie radikale Islamisten Deutschland unterwandern

Cover
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783821839783, Gebunden, 272 Seiten, 19.90 EUR
Deutschland wird unterwandert. Gewaltbereite Islamisten tarnen sich als friedliche Muslime, errichten ein geheimes Netzwerk und pflegen beste Beziehungen zur Al Qaida, Hamas, Hisbollah und anderen Terrorgruppen.…

Udo Ulfkotte: Heiliger Krieg in Europa. Wie die radikale Muslimbruderschaft unsere Gesellschaft bedroht

Cover
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783821855776, Gebunden, 304 Seiten, 19.90 EUR
Udo Ulfkotte enthüllt die Methoden und Machenschaften der islamistischen Muslimbruderschaft, die Europa seit Jahrzehnten systematisch unterwandert und deren Ziel die Zerstörung der westlichen Kultur ist.…

Eric Frey: Schwarzbuch USA

Cover
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783821855745, Gebunden, 496 Seiten, 24.90 EUR
3 Millionen tote Indianer, 12 Millionen versklavte Afrikaner, verantwortungslose Interventionen in Korea und Vietnam, Unterstützung von Diktatoren gegen die Demokratie in Chile und Nicaragua, außerdem…

Alfred Hackensberger: Lexikon der Islam-Irrtümer. Vorurteile, Halbwahrheiten und Missverständnisse von Al-Qaida bis Zeitehe

Cover
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN ISBN:97838218, Gebunden, 280 Seiten, 19.95 EUR
Dschihad bedeutet Krieg. Der Koran schreibt die Verschleierung der Frau vor. Die Kaaba in Mekka ist islamischen Ursprungs. Juden sind die Feinde des Islam. Al Dschazeera ist ein islamistischer TV-Sender.…

Gerhard Seyfried: Der schwarze Stern der Tupamaros. Vom kurzen Sommer der Anarchie. Roman

Cover
Eichborn Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783821807546, Gebunden, 280 Seiten, 19.90 EUR
Gerhard Seyfrieds weitgehend autobiographischer Roman aus der Zeit der deutschen Terrorismus. München, Anfang der Siebziger Jahre. Im Hinterzimmer der Roten Hilfe treffen seltsame Gestalten zusammen:…

Miriam Hollstein / Heiko Sakurai: Miss Tschörmenie. Wie aus Angie unsere Kanzlerin wurde

Cover
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783821860633, Gebunden, 9.95 EUR
Schwarzweiß. Der erste Comic über die deutsche Bundeskanzlerin. Wie aus der Pfarrerstochter aus der Uckermark die erste Frau auf dem Kanzlerstuhl wurde und wie sie ihre zahlreichen männlichen Parteifreunde…

Sahra Wagenknecht: Freiheit statt Kapitalismus. Wie wir zu mehr Arbeit, Innovation und Gerechtigkeit kommen

Cover
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2011
ISBN 9783821865461, Gebunden, 366 Seiten, 19.95 EUR
Sahra Wagenknecht nimmt Ludwig Erhard beim Wort: Wohlstand für alle! In ihrer Analyse entwirft sie ein Zukunftsmodell, das dort weiterdenkt, wo die meisten Marktwirtschaftler auf halbem Wege stehen bleiben.…

Roxana Saberi: Hundert Tage. Meine Gefangenschaft im Iran

Cover
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2011
ISBN 9783821865386, Gebunden, 352 Seiten, 19.95 EUR
Aus dem Amerikanischen von Edith Beleites. Roxana Saberi hatte fast sechs Jahre im Iran gelebt und als Journalistin gearbeitet, als sie im Januar 2009 von Geheimagenten aus ihrem Teheraner Apartment in…

Eric Frey: Das Hitler-Syndrom. Über den Umgang mit dem Bösen in der Weltpolitik

Cover
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783821856155, Gebunden, 240 Seiten, 19.90 EUR
Adolf Hitler ist tot, doch die Erfahrung seines ungebremsten Aufstiegs und die Folgen des Zweiten Weltkriegs prägen die Politik bis heute. Kommunismus, Saddam, Nordkorea, Al-Qaida oder Iran werden schnell…

Stephen Kinzer: Putsch!. Zur Geschichte des amerikanischen Imperialismus

Cover
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783821845876, Gebunden, 560 Seiten, 32.00 EUR
Immer geht es - angeblich - um die Verbreitung der demokratischen Idee. Aber meistens geht es schief. Seit dem Jahr 1893, als amerikanische Plantagenbesitzer mit Hilfe der amerikanischen Regierung in…

Peter-Jürgen Boock: Die Entführung und Ermordung des Hanns-Martin Schleyer. Eine dokumentarische Fiktion

Cover
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783821839769, Gebunden, 208 Seiten, 19.90 EUR
Deutschland im Herbst 1977: Die Rote Armee Fraktion entführt Hans Martin Schleyer, den Vorsitzenden des Bundes Deutscher Arbeitgeber und des Bundesverbandes der deutschen Industrie, tötet seine Begleiter…

Stig Dalager: Im Schattenland. Roman

Cover
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783821861005, Gebunden, 336 Seiten, 19.95 EUR
Aus dem Dänischen von Heinz Kulas und Jette Mez.Ein großer Roman über Schuld, Moral und Verantwortung Als der Rechtsanwalt Jon Baeksgaard und seine israelische Lebensgefährtin Eve Lettermann am frühen…