Ähnliche Bücher

Verlag: Eichborn Verlag

Christian Ankowitsch: Dr. Ankowitschs kleines Konversationslexikon

Cover
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783821848952, Gebunden, 192 Seiten, 12.90 EUR
Gestaltet von Cosima Schneider. Das wirklich wichtige Konversationswissen in einem Band: in einem kompakten, unterhaltsamen, beszaubernd ausgestatteten Büchlein für jede Hausbibliothek. Wieso nur wird…

Wendelin Wiedeking: Das Davidprinzip

Cover
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783821839745, Gebunden, 252 Seiten, 19.90 EUR
Als Wendelin Wiedeking 1992 Chef der Porsche AG wurde, galt die kleine, aber feine Sportwagenschmiede aus Zuffenhausen als klassischer Übernahmekandidat - es schien nur eine Frage der Zeit, bis der kleinste…

James Stern: Die unsichtbaren Trümmer. Eine Reise im besetzten Deutschland 1945

Cover
Eichborn Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783821807492, Gebunden, 400 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Amerikanischen von und mit Anmermungen versehen von Joachim Utz, Klaus Binder und Bernd Leineweber. "Darmstadt war mir - des lokalen Buntsandsteins wegen - als rosa Stadt in Erinnerung. Noch…

Hajo Schumacher: Solange du deine Füße auf meinen Tisch legst .... Mein schrecklich lustiges Leben als Vater

Cover
Eichborn Verlag, Köln 2017
ISBN 9783847906292, Kartoniert, 240 Seiten, 16.00 EUR
Zwischen Helikopter-Anflügen und der anarchischen Lust, ganz anders als andere Eltern sein zu wollen, fügt sich Vater Schumacher in die Rolle des gutgelaunten Dienstleisters, der zuverlässig für Technikspielzeug…

Simon Borowiak: Alk. Fast ein medizinisches Sachbuch

Cover
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783821856445, Kartoniert, 174 Seiten, 14.90 EUR
Wie sieht ein Rausch von innen aus? Wie funktioniert eine Entgiftung? Bin ich Alkoholiker? Und wenn ja: Muss ich jetzt in die Gosse? Fragen über Fragen, die in diesem Buch beantwortet werden. Denn ALK…

Wolfgang Schneider: Die Enzyklopädie der Faulheit. Ein Anleitungsbuch

Cover
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783821807201, Gebunden, 190 Seiten, 24.90 EUR
Sie waren große Faulpelze: Charlie Chaplin, Albert Einstein, George Gershwin. In der Schule haben sie versagt, und doch kennt jeder ihre Namen. Vielleicht war ja gerade ihre Faulheit die Basis ihres…

Hannes Stein: Enzyklopädie der Alltagsqualen. Ein Trostbuch für den geplagten Zeitgenossen

Cover
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783821857695, Gebunden, 292 Seiten, 16.90 EUR
Nichts hat die moderne Welt erleichtert. Im Gegenteil! Immer vielfältiger werden Aufgaben, um die man sich um der bloßen Existenz willen zu kümmern hat: Früher kam der Strom einfach aus der Steckdose…

Gustave Flaubert: Universalenzyklopädie der menschlichen Dummheit. Ein Sottisier

Cover
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783821807393, Gebunden, 736 Seiten, 36.90 EUR
Herausgegeben, aus dem Französischen übersetzt und mit Anmerkungen versehen von Hans-Horst Henschen. Mit wütender Akribie hat Flaubert dreißig Jahre lang Materialien und Notizen für sein letztes Werk…

Peter Zilahy: Die letzte Fenstergiraffe. Ein Revolutions-Alphabet

Cover
Eichborn Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783821807553, Gebunden, 181 Seiten, 22.90 EUR
Aus dem Ungarischen übersetzt von Terezia Mora. In kurzen Szenen von großer Sprachmagie erzählt Peter Zilahy von den turbulenten Demonstrationen gegen Milosevic, vom Umsturz in Ungarn, von der Befreiung…

Tilman Allert: Der deutsche Gruß. Geschichte einer unheilvollen Geste

Cover
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783821857619, Gebunden, 160 Seiten, 16.90 EUR
Mit zum Teil farbigen Abbildungen. Keine Geste hat mehr Unheil angerichtet als diese. Kein anderes politisches Regime der Welt hat je eine Grußformel so radikal zur Nivellierung gesellschaftlicher Unterschiede…

Joseph von Westphalen: So sind wir nicht. Elf deutsche Eiertänze

Cover
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783821805733, Gebunden, 176 Seiten, 16.36 EUR
Da haben wir sie nun: die deutsche Leitkultur. Elf Essays widmet Joseph von Westphalen dem deutschen Wesen, respektive deutscher Gründlichkeit und deutschem Humor, deutscher Vergangenheitsbewältigung…

Christine Gräfin von Brühl: Noblesse oblige. Die Kunst, ein adliges Leben zu führen

Cover
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783821856957, Gebunden, 253 Seiten, 17.95 EUR
Er lebt unter uns und ist doch ganz anders - der Adel. Ob reich auf dem Schloss oder verarmt in der Mietwohnung, das Zugehörigkeitsgefühl zu dieser exklusiven Klasse ist bis heute ungebrochen. Mit allen…