Ähnliche Bücher

Samira Bellil: Durch die Hölle der Gewalt

Cover
Pendo Verlag, Zürich 2003
ISBN 9783858425607, Gebunden, 281 Seiten, 19.90 EUR
Samira Bellil wächst auf in der gewaltbeherrschten Atmosphäre der Vorstädte von Paris, in denen Vergewaltigung fast zum Alltag gehört. In ihrem muslimischen Elternhaus findet sie weder Trost noch Hilfe,…
Verlag: Eichborn Verlag, Epoche: 20. Jahrhundert

Martin Caparros: Valfierno. Roman

Cover
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783821857763, Gebunden, 368 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Spanischen von Hans-Joachim Hartstein. Mit seinem Leben als Sohn einer einfachen Hausangestellten in Argentinien will sich Juan Maria Perrone nicht zufrieden geben. Als er einen französischen…

Elisabeth Niejahr / Rainer Pörtner: Joschka Fischers Pollenflug und andere Spiele der Macht. Wie Politik wirklich funktioniert

Cover
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783821839349, Gebunden, 189 Seiten, 17.90 EUR
Elisabeth Niejahr und Rainer Pörtner, die seit vielen Jahren die Führungsriege der Parteien als Korrespondenten begleiten und beobachten, schildern die heimlichen Gesetze des politischen Alltags. Sie…

Hedi Kaddour: Savoir-vivre. Roman

Cover
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2011
ISBN 9783821861364, Gebunden, 217 Seiten, 18.95 EUR
Aus dem Französischen von Grete Osterwald. Hedi Kaddour erzählt die atemberaubende Geschichte eines Mannes, der ein unaussprechliches Geheimnis verbirgt - in einer Zeit, in der die äußere Erscheinung…

Eric Frey: Schwarzbuch USA

Cover
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783821855745, Gebunden, 496 Seiten, 24.90 EUR
3 Millionen tote Indianer, 12 Millionen versklavte Afrikaner, verantwortungslose Interventionen in Korea und Vietnam, Unterstützung von Diktatoren gegen die Demokratie in Chile und Nicaragua, außerdem…

Hans Magnus Enzensberger (Hg.): Krieger ohne Waffen. Das Internationale Komitee vom Roten Kreuz

Cover
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783821845005, Gebunden, 328 Seiten, 27.61 EUR
Als sich im Jahre 1863 ein paar Genfer Honoratioren trafen, konnte niemand ahnen, dass damit eine Institution auf den Plan trat, wie sie die Geschichte der Menschheit nie zuvor gekannt hat. Heute ist…

Hedi Kaddour: Waltenberg. Roman

Cover
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783821857909, Gebunden, 742 Seiten, 29.95 EUR
Aus dem Französischen von Grete Osterwald. Das Hotel "Waldhaus" im Schweizer Bergdorf Waltenberg ist das magische Zentrum dieses europäischen Schlüsselromans für das 20. Jahrhundert. Erzählt wird in sich…

Katja Doubek: Lexikon der Attentate. Berühmte Verschwörungen, Komplotte und Anschläge. Von Alexander I. bis Helmut Zilk

Cover
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783821816067, Gebunden, 376 Seiten, 22.90 EUR
John Lennon, Martin Luther King oder Mahatma Gandhi, Sissi oder Rudi Dutschke - sie alle fielen brutalen, heimtückischenAttentaten zum Opfer. Doch mancher minutiös geplante Anschlag misslang auch - und…

Marc Petit: Die verlorene Gleichung. Auf den Spuren von Wolfgang und Alfred Döblin

Cover
Eichborn Verlag, Frankfurt 2005
ISBN 9783821857497, Gebunden, 397 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Französischen von Antoinette Gittinger. Der Schriftsteller Alfred Döblin und der Mathematiker Wolfgang Döblin: Marc Petit zeichnet in dieser literarischen Biografie ein fesselndes Doppelportrait…

Martha Dodd: Nice to meet you, Mr. Hitler!. Meine Jahre in Deutschland 1933 bis 1937

Cover
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783821807621, Gebunden, 446 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Ursula Locke-Gross und Sabine Hübner. Sie kam 1933 als 24jährige Tochter des amerikanischen Botschafters nach Berlin - und Martha Dodd fand die Nazis wunderbar. Sie lernte…

Michael Checinski: Der traurige Frühling

Cover
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783821816043, Gebunden, 226 Seiten, 15.00 EUR
Michael Checinski ist 21 Jahre alt, als er 1945 in seine Heimatstadt Lodz zurückkehrt. Voller Optimismus, voller Hoffnungen, sich ein neues Leben aufzubauen, will er sich für eine bessere Gesellschaft…

Thomas Roethe: Arbeiten wie bei Honecker, leben wie bei Kohl. Ein Plädoyer für das Ende der Schonfrist

Cover
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 1999
ISBN 9783821816098, gebunden, 190 Seiten, 15.24 EUR
Im November 1999 ist es zehn Jahre her, seit sich mit dem Fall der Mauer die DDR aufzulösen begann. Aber ist in diesem Jahrzehnt zusammengewachsen, was zusammen gehört? Thomas Roethe ist der Meinung,…

Robert Kurz: Schwarzbuch Kapitalismus. Ein Abgesang auf die Marktwirtschaft

Cover
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 1999
ISBN 9783821804910, Gebunden, 816 Seiten, 34.77 EUR
Der Kapitalismus macht einige wenige reich, die Masse aber arm: Das ist nicht der ideologische Rundumschlag realsozialistischer Ewiggestriger, sondern eine historische Grunderfahrung. Marktwirtschaft…